1145 – Super Bowl, Australian Open und fünf Derbys

N’Abend allerseits, It’s this time of the year again: Der Super Bowl steht vor der Tür und macht aus so manch einem halbgaren Football-Fan zumindest vorübergehend eine bis zum Hals mit Fast-Food eingedeckte Nachteule. Clichés beiseite, Fakten auf den Tisch: In der Nacht von Sonntag auf Montag treffen die Tampa Bay Buccaneers in der 55….

1141 – Pfundige Podcasts und englische Woche

N’abend allerseits, weil die Lage es zulässt, möchte ich heute mal ein Thema anleiern, das ich schon sehr lange auf dem Zettel habe. Dabei dreht es sich auch um einige Charaktere der Sport-Medien-Welt, die hier regelmäßig im Blog Beachtung finden – allerdings in einer anderen Rolle. Denn die Moderatoren und Kommentatoren nehmen neben den Fußball-Live-Spielen…

1139 – Startschuss für die WM – Nachholbedarf im Fußball

N’Abend allerseits, wahrscheinlich ist es längst zu spät, euch noch ein Frohes Neues zu wünschen. Ich tue es hiermit trotzdem. Erstens weil das Jahr, das nun ein Ende gefunden hat, ein denkwürdiges war. Und zweitens, weil die angelaufene Corona-Massenimpfung Hoffnung schürt. Soll nicht pathetisch klingen, aber nach Normalität sehnen sich in Zeiten des Lockdowns vermutlich…

1136 – Stolzer Jahresabschluss und Veränderungen

N’ Abend allerseits, gegen Ende des Jahres bietet sich immer die Möglichkeit allen Lesern. Unterstützern, Förderern, etc. zu danken. Die Interaktion, sowohl auf dieser Seite als auch auf Social Media, macht uns weiterhin großen Spaß. Wir scheinen ja nicht die einzigen “Kommentatoren-Freaks” im deutschsprachigen Raum zu sein. Das Jahr 2020 im Kommentatorenblog Dieses Jahr war…

1126 – Wintersport und Partnerschaften

N´ Abend allerseits, diese Woche beginnt die neue Wintersport-Saison quasi “offiziell”. Nachdem der Ski Alpin-Weltcup im Oktober bereits standesgemäß in Sölden Halt gemacht, folgen dieses Wochenende weitere Wintersportarten – Skispringen (Wisla/Polen), Bob/Skeleton (Sigulda/Lettland) und Ski Freestyle (Stubaital/Österreich). Zudem trifft sich die weibliche Elite der Skifahrer für zwei Slalom-Rennen im finnischen Levi. Jeder passionierte Wintersport-Zuschauer wird…

1120 – “Ich moderiere am liebsten aus dem Stadion”

Moderator und Kommentator Alex Schlüter ist das Gesicht des Streamingdienstes DAZN in Deutschland. In Teil 1 des exklusiven kommentatorenblog-Interviews sprechen wir über seinen offiziellen Titel und den Weg in den Sportjournalismus. Zudem äußert sich Schlüter zum Sendekonzept von DAZN. kommentatorenblog: Alex, bei der Recherche bin ich auf deine offizielle Berufsbezeichnung gestoßen. Seit mehr als zwei…

1112 – MagentaSport-Film und einige “Neuerungen”

N‘Abend allerseits,  treue Leser erinnern sich! Anfang des Jahres durfte ich hinter die Kulissen von MagentaSport schauen. Bei den Partien MSV Duisburg – Eintracht Braunschweig (3. Liga) und Krefeld Pinguine gegen Nürnberg Ice Tigers (DEL) war ich Gast der thinXpool-Crew, welche die Sendungen für den Streamingdienst der Telekom produziert. Ein Besuch beim Basketball fiel der…

1110 – Politikum in Budapest und alles wie gewohnt

N’Abend allerseits, gleich startet bekanntlich der UEFA-Supercup zwischen dem FC Bayern und dem FC Sevilla. Die Kommentatoren-Ansetzungen findet ihr in unserem letzten Beitrag. In diesem Jahr ist das Spiel mehr als einfach nur ein Showdown zwischen dem Champions-League-Sieger gegen den Gewinner der Europa League. Die Partie in der ungarischen Landeshauptstadt Budapest soll mit knapp 20.000…

1108 – Bundesliga-Start

UPDATE: Bei der Veröffentlichung hat WordPress die Montagsspiele und die ANALYSE geschluckt. Hab´s wiederhergestellt. Alle Infos zum Spieltag findet ihr unten! N‘Abend allerseits,  gerne hätten wir hier wir heute ein Interview präsentiert. Anlass und Idee hatte ich ja letzte Woche im Eintrag #1006 präsentiert. Den Anlass hatte ich ja beschrieben. Sky-Moderator und -Kommentator Michael Leopold…

1097 – Drei Gruppenspiele, ein Finale

N’Abend allerseits, vor ein paar Jahren war es noch undenkbar, dass den Viertelfinalisten der Königsklasse 90 Minuten reichen könnten, um ins Final Four einzuziehen. Seit ihrer ersten Spielzeit 1955/56 – damals noch als Europapokal der Landesmeister – zeichnete sich die Champions League durch eine K.o.-Phase mit Hin-und Rückspiel aus. Ganz im Gegensatz zur Europa- und…