1027 – Sky nutzt “europäische” Ressourcen

N‘ Abend allerseits,

tatsächlich habe ich für das heutige Vorwort nicht allzu viel aufzuarbeiten – nur ein paar Kleinigkeiten! Mehr gibt’s dann in der Analyse, die sich ausführlich mit dem Personal der kommenden Europapokal-Woche beschäftigt.

Nur soviel: Am Wochenende hatte ich aus verschiedensten Gründen mal wieder ziemlich gute Laune. Hier im Blog gab´s viele inhaltlich geprägte und diskussionsgeladene (gibt das Wort überhaupt ?!) Kommentare. Dazu schaute ich eine sehr unterhaltsame Konferenz (Spiele und Kommentatoren – das hat gepasst!) – und völlig unabhängig vom Fußball habe ich einige schöne Filme gesehen…

Zudem habe ich noch einen kleinen Hinweis: Unser Archiv baue ich ja momentan wieder auf. Nach den ersten zehn Beiträgen werde ich in der kommenden Woche mal weiter dran arbeiten und sie gemeinsam mit Beitrag 1029, den ich dann auch übernehmen werde, veröffentlichen. Und auf den Titel des Eintrags gehen wir in der Analyse ein!

Jetzt aber erstmal die Ansetzungen der Woche!


Die Ansetzungen vom 24. November bis zum 26. November 2020

Champions League Gruppenphase, 04. Spieltag

Dienstag, 24. November 2020, ab 18.30 Uhr (Sky)/ab 18.50 Uhr (DAZN)

Stade Rennes – FC Chelsea (18.55 Uhr)

DAZN: Uwe Morawe (Einzelspiel)
Sky: Florian Schmidt-Sommerfeld (Konferenz)

FK Krasnodar – FC Sevilla (18.55 Uhr)

DAZN: Daniel Günther (Einzelspiel)
Sky: Oliver Seidler (Konferenz)

ab 19.30 Uhr (Sky – exklusives Einzelspiel)

Paris Saint-Germain – RB Leipzig (21.00 Uhr)

Martin Groß (Einzelspiel), Kai Dittmann (Konferenz)

Field-Reporterin: Margot Dumont

ab 19.30 Uhr (Sky)/ab 20.30 Uhr (DAZN)

Borussia Dortmund – Club Brügge (21.00 Uhr)

DAZN: Jan Platte, Experte: Sandro Wagner (Einzelspiel), Field-Reporter: Daniel Herzog
Sky: Frank Buschmann (Konferenz), Field-Reporterin: Britta Hofmann

Moderation (DAZN): Alex Schlüter

ab 19.30 Uhr (Sky)/ab 20.55 Uhr (DAZN)

Lazio Rom – Zenit St. Petersburg (21.00 Uhr)

DAZN: Marcel Seufert (Einzelspiel)
Sky: Jonas Friedrich (Konferenz)

Juventus Turin – Ferencvaros Budapest (21.00 Uhr)

DAZN: Carsten Fuß, Experte: Benny Lauth (Einzelspiel)
Sky: Hansi Küpper (Konferenz)

Dynamo Kiew – FC Barcelona (21.00 Uhr)

DAZN: Max Siebald, Experte: Sebastian Kneißl (Einzelspiel)
Sky: Jörg Dahlmann (Konferenz)

Manchester United – Istanbul Basaksehir (21.00 Uhr)

DAZN: Uli Hebel, Experte: Ralph Gunesch (Einzelspiel)
Sky: Toni Tomic (Konferenz)

Studio-Moderation (Sky): Michael Leopold, Experten: Dietmar Hamann, René Adler und Erik Meijer

Mittwoch, 25. November 2020, ab 18.30 Uhr (Sky)/ab 18.40 Uhr (DAZN)

Borussia M’Gladbach – Schachtar Donezk (18.55 Uhr)

DAZN: Uli Hebel, Experte: Ralph Gunesch (Einzelspiel), Field-Reporter: Daniel Herzog
Sky: Kai Dittmann (Konferenz), Field-Reporterin: Esther Sedlaczek

Moderation (DAZN): Alex Schlüter

ab 18.30 Uhr (Sky)/ab 18.50 Uhr (DAZN)

Olympiakos Piräus – Manchester City (18.55 Uhr)

DAZN: Andreas Renner (Einzelspiel)
Sky: Toni Tomic (Konferenz)

ab 19.30 Uhr (Sky – exklusives Einzelspiel)

FC Bayern München – FC Salzburg (21.00 Uhr)

Frank Buschmann (Einzelspiel), Wolff Fuss (Konferenz)

Field-Reporter: Patrick Wasserziehr

ab 19.30 Uhr (Sky)/ab 20.45 Uhr (DAZN)

Inter Mailand – Real Madrid (21.00 Uhr)

DAZN: Marco Hagemann, Experte: Sebastian Kneißl (Einzelspiel)
Sky: Martin Groß (Konferenz)

Moderation (DAZN): Tobi Wahnschaffe

ab 19.30 Uhr (Sky)/ab 20.55 Uhr (DAZN)

Atlético Madrid – Lokomotive Moskau (21.00 Uhr)

DAZN: Daniel Günther (Einzelspiel)
Sky: Oliver Seidler (Konferenz)

Olympique Marseille – FC Porto (21.00 Uhr)

DAZN: Stefan Galler (Einzelspiel)
Sky: Hansi Küpper (Konferenz)

FC Liverpool – Atalanta Bergamo (21.00 Uhr)

DAZN: Lukas Schönmüller, Experte: Benny Lauth (Einzelspiel)
Sky: Florian Schmidt-Sommerfeld (Konferenz)

Ajax Amsterdam – FC Midtjylland (21.00 Uhr)

DAZN: Flo Hauser (Einzelspiel)
Sky: Jörg Dahlmann (Konferenz)

Studio-Moderation (Sky): Sebastian Hellmann, Experten: Lothar Matthäus, André Schürrle und Erik Meijer


Europa League Gruppenphase, 04. Spieltag

Donnerstag, 26. November 2020, ab 18.40 Uhr (DAZN)

GoalZone Jan Lüdeke und Christoph Stadtler

ab 18.50 Uhr (DAZN)

Sloban Liberec  TSG Hoffenheim (18.55 Uhr)

Jan Platte, Experte: Sebastian Kneißl

LASK – Royal Antwerpen (18.55 Uhr)

Oliver Forster

OSC Lille – AC Mailand (18.55 Uhr)

Carsten Fuß

Molde FK – FC Arsenal (18.55 Uhr)

Franz Büchner

Wolfsberger AC – Dinamo Zagreb (18.55 Uhr)

Max Gross

ab 20.15 Uhr (Nitro)/ab 20.55 Uhr (DAZN)

Bayer Leverkusen – Hapoel Be’er Sheva (21.00 Uhr)

Nitro: Marco Hagemann, Experte: Steffen Freund
DAZN: Lukas Schönmüller, Experte: Ralph Gunesch

Moderation (RTL): Laura Wontorra, Experte: Roman Weidenfeller

ab 20.55 Uhr (DAZN)

Dundalk – Rapid Wien (21.00 Uhr)

Uwe Morawe

SSC Neapel  HNK Rijeka (21.00 Uhr)

Mario Rieker

PSV Eindhoven – PAOK Saloniki (21.00 Uhr)

Matthias Naebers

Tottenham Hotspur – Ludogorets Rasgrad (21.00 Uhr)

Andreas Renner


3. Liga, 12. Spieltag

Dienstag, 24. November 2020, ab 18.45 Uhr (Magenta Sport)

Konferenz

Sascha Bandermann und Martin Piller

KFC Uerdingen – Hallescher FC (19.00 Uhr)

Christian Straßburger

Moderation: Michael Augustin

SC Verl – TSV 1860 München (19.00 Uhr)

Mike Münkel

Moderation: Gari Paubandt

SV Waldhof Mannheim – MSV Duisburg (19.00 Uhr)

Alex Kunz

Moderation: Thomas Wagner

SV Wehen Wiesbaden – SV Meppen (19.00 Uhr)

Sönke Sievers

Moderation: Cedric Pick

Türkgücü München – 1.FC Saarbrücken (19.00 Uhr)

Franz Büchner

Moderation: Simon Köpfer

Mittwoch, 25. November 2020, ab 18.45 Uhr (Magenta Sport)

Konferenz

Alex Klich und Sascha Bandermann

1.FC Magdeburg – Hansa Rostock (19.00 Uhr)

Gari Paubandt

Moderation: Stefanie Blochwitz, Experte: Martin Lanig

1.FC Kaiserslautern – VfB Lübeck (19.00 Uhr)

Mario Bast

Moderation: Kamilla Benschop

FC Bayern München II – FC Ingolstadt (19.00 Uhr)

Oskar Heirler

Moderation: Basti Schwele

FC Viktoria Köln – FSV Zwickau (19.00 Uhr)

Markus Höhner

Moderation: Cedric Pick

SG Dynamo Dresden – SpVgg Unterhaching (19.00 Uhr)

Alex Küpper

Moderation: Anett Sattler


Internationaler Fussball (Sportdigital FUSSBALL)

Dienstag, 24. November 2020

Copa Libertadores, Achtelfinale, Hinspiel: Athletico Paranaense – River Plate (23.15 Uhr)

Christian Blunck

Mittwoch, 25. November 2020

Copa Libertadores, Achtelfinale, Hinspiel: Racing Club – Flamengo (01.30 Uhr)

Arne Malsch

J.League, 29. Spieltag: Kawasaki Frontale – Gamba Osaka (10.30 Uhr)

tba

Donnerstag, 26. November 2020

Copa Libertadores, Achtelfinale, Hinspiel: Internacional – Boca Juniors (01.30 Uhr)

Hannes Herrmann


Die Analyse

Schmiso auch in der CL-Konferenz zurück!

Spieltag Nr. 4 der Champions League startet am Dienstag mit zwei Partien ohne deutsche Beteiligung. Bei DAZN übernimmt pure Erfahrung: Uwe Morawe mit Chelsea bei Rennes und Daniel Günther mit Sevilla bei Krasnodar. In der frühen Konferenz feiert Schmiso seinen ersten Einsatz in dieser Champions League Saison (zweiter folgt direkt am Mittwoch) – hatte er ja bereits vor einigen Wochen im Lauschangriff angekündigt. Mit dazu kommt Oliver Seidler – klingt nach einer guten Kombi!

DAZN zeigt Dortmund

DAZN sichert sich mit dem ersten Pick am Dienstag das BVB-Spiel. Personell wird auf auf die erste Garde gesetzt, leider kommt die Übertragung aber erneut aus der Box. Wieder melden sich Schlüter, Wagner und Platte aus der Box. Field-Reporter im Signal-Iduna Park ist Daniel Herzog. Fakt: Das ist die gleiche Crew wie am Samstag in der Bundesliga. In der Sky-Konferenz kommentiert Frank Buschmann. Britta Hofmann geht in Dortmund auf Stimmenfang. Roland Evers macht das Spiel im Re-Live.

Sky nutzt “europäische” Ressourcen

Die zweite Partie zeigt Sky exklusiv. Martin Groß sitzt am Mikro – coronabedingt aus München. Eine Field-Reporterin gibt´s aber trotzdem. Nachdem Sky zuletzt im Riskogebiet Salzburg auf die österreichischen Kollegen zählen konnte, so baut man jetzt auf beinsports-Kollegin Margot Dumont. Einige werden sie aus dem Format “Champions Corner” kennen, wo die Olympique Lyon-Anhängerin, die auch einen deutschen Pass besitzt, in der ersten Saison dieses Formats zur Stamm-Besetzung gehörte. Wir sind gespannt auf diese Corona-Lösung. In der Konferenz ist wie bereits an den Spieltagen zwei und drei Kai Dittmann mit von der Partie (zum zweiten Mal mit RB). Nico Seepe übernimmt das Ganze ab 00.00 Uhr im Re-Live auf DAZN.

Einzelspiele am Dienstag

Bei den Einzelspielen der Spätschicht setzt DAZN die Spiele ohne Überraschungen an. Italien-Kenner Fuß bei Juve, Max Siebald & Seb Kneißl übernehmen auch das Rückspiel zwischen Kiew und Barca und Uli Hebel widmet sich zum dritten Mal in Folge Manchester United. Und Marcel Seufert macht wieder was aus der BVB-Gruppe. Auf einen Moderator wird bei all diesen Spielen verzichtet.

Dauerbrenner beleben späte Dienstags-Konferenz

In der Sky-Konferenz sind Toni Tomic und Jörg Dahlmann auch an Spieltag vier im Einsatz. Hansi Küpper kehrt nach zwei Spieltagen Pause wieder zurück. Und auch Jonas Friedrich ist mit dem Parallelspiel von der BVB-Gruppe wieder dabei. Als “zusätzlichen” Gast begrüßt Michael Leopold am Dienstag Réne Adler.

Gesprächspartner mit “deutscher Doppelschicht”

Mittwoch spielt Gladbach gegen Donezk – wie beim Hinspiel in der Ukraine am letzten Spieltag – zur frühen Anstoßzeit. Der übertragende Sender bleibt DAZN. Beim Personal wird bis auf Ralph Gunesch durchgewechselt. Kommentieren wird Uli Hebel, während Alex Schlüter und Daniel Herzog eine “deutsche Doppelschicht” absolvieren. Schlüter als Moderator und “Herzi” als Field-Reporter. Letzteres macht insofern Sinn, weil Herzog ja schon am Vortag in NRW zu Gange war. Kommentar und Moderation kommen übrigens auch hier wohl leider aus der Box. Für Sky macht´sKai Dittmann in der Konferenz und Jonas Friedrich im Re-Live. Esther Sedlaczek geht im Borussia-Park auf Stimmenfang.

Stadionluft für Buschi

Das Einzelspiel der Bayern bleibt noch übrig – Frank Buschmann kommentiert hier (drittes CL-Einzelspiel, seit er bei Sky ist ?! – Prag-BVB und Monaco-Leipzig). Patrick Wasserziehr führt standesgemäß die Interviews in der Allianz-Arena. In der Konferenz ist hier der frisch gebackene Vater Wolff Fuss im Einsatz, an dieser Stelle noch alles Gute und Gratulation zu Kind Nummer zwei :). Ruben Zimmermann kommentiert die “Wiederholung” auf DAZN.

Der CL-Rest auf Sky und DAZN

Der Fokus bei den weiteren DAZN-Einzelspielen liegt wohl auf dem Spiel zwischen Inter und Real. Moderator Tobi Wahnschaffe, Kommentator Marco Hagemann und Experte Seb Kneißl kommen hier zum Einsatz. Sonst finden wir hier keine Überraschungen. Bei den Spielen von Liverpool, Marseille und Amsterdam wird das Personal sogar exakt das selbe, wie vor drei Wochen, sein.

In der Konferenz rotiert Martin Groß für Buschi rein. Sonst kommen bis auf Wolff Fuss alle Kommentatoren doppelt zum Einsatz. Die Moderation am MIttwoch übernimmt selbstverständlich Sebastian Hellmann mit seinem kongenialen Partner Lothar Matthäus. Im Studio freuen wir uns zudem auf die Expertise von Rio-Weltmeister André Schürrle.

Experten leider nur bei deutschen Spielen

In der Europa League verzichtet DAZN in dieser Woche auf Experten bei den “nicht deutschen” Spielen. Bei den deutschen Spielen gibt’s das gewohnte Personal mit Lukas Schönmüller, Jan Platte, Ralph Gunesch und Sebastian Kneißl. Nitro überträgt weiterhin das späten Spiel.

Englische Woche in Liga 3

In Liga 3 gibt’s in der dieser Woche wieder einmal eine englische Woche, die Übertragungen übernimmt Magenta somit exklusiv. In der Konferenz macht Sascha Bandermann Doppelschicht, Martin Piller bzw. Alex Klich sind seine Begleitungen. Doppelt ran dürfen zudem auch Cedric Pick und Gari Paubandt. Ansonsten liegt aus Heimatverbundenen Gründen bei mir der Fokus auf dem Tabellenführer. Der FCS reist mit Franz Büchner und Simon Köpfer ins Münchener Olympiastadion.

Weiteren Spiele auf sportdigital FUSSBALL findet ihr in den Ansetzungen! Bis dahin eine schöne Woche und bis nächsten Montag!

7 Antworten zu “1027 – Sky nutzt “europäische” Ressourcen”

  1. Sehr gute Analyse, vielen Dank!

    Schon überraschend, wie häufig Buschi diese CL-Saison eingesetzt wird – 8mal ein Spiel mit deutscher Beteiligung.
    Und: soweit ich weiß hat er auch mal noch „Bayern-Celtic“ im Einzelspiel kommentiert. Das war‘s aber glaub ich.

    1. Vielen Dank,
      Ja, ein sowieso sehr hohes Pensum für Buschi in dieser Saison, ob in der Bundesliga, im Pokal oder der Champions League.
      Das mit Bayern Celtic hatte ich noch grob auf dem Schirm war mir aber dann nicht mehr komplett sicher, aber danke für die Ergänzung 🙂

  2. Danke für den wieder Mal guten Eintrag.

    Rein persönlich ist mir das egal, ob ein Spiel aus der Box oder dem Stadion kommentiert und moderiert wird. Ich muss auch bei DAZN nicht einen Moderator im Stadion sehen, der dann zum Interview gibt. Mir ist es auch lieber, wenn momentan Kommentatoren aus der Box kommentieren, als wie bei Magenta mit Maske. Und dabei ist es mir auch egal, ob es CL oder Bundesliga ist, solange in jedem Stadion jemand für die Interviews ist.

  3. Mir ist auch egal, ob aus der Box oder aus dem Stadion kommentiert wird. In diesen Zeiten sollte man froh sein, dass überhaupt Spiele stattfinden.

  4. Genial, wie Kai Dittmann Neymars Witzvorstellung kommentiert! Man kann so gut raushören, was Dittmann über den Brasilianer denkt – super! Ist auch der Fußballer, den ich mit Abstand am wenigsten mag…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.