1137 – Ein Sonntag mit Hellmann und Matthäus…

N’ Abend allerseits,

neues Jahr, neues Glück. In den letzten Tagen waren wir fleißig! Wir haben unsere Web-Auftritt ein bisschen angepasst (gerne Feedback) und natürlich die wichtigsten Ansetzungen der kommenden Sport-Woche gesammelt. Der nächste Eintrag folgt erst in einer Woche. Schließlich gibt´s unter der Woche nicht so viele Spiele! Unsere “Termine” könnt ihr ab sofort der Tabelle auf unserer Startseite entnehmen! Im Vorwort werden wir in diesem Jahr wieder mehr auf allgemeine Sport-Highlights eingehen! Welcher Sender überträgt? Wer kommentiert?, etc. – wir wollen euch wieder mehr ein “komplettes Paket” anbieten.

Zunächst starte ich mit einem Rückblick auf das FinalFour der Handball Champions League. Die Rechte für das verspätete Finalturnier hatte sich kurzfristig Eurosport gesichert. Die Moderation vor dem “Eurosport-Greenscreen”, den ihr vielleicht von den Tennis- oder Tournee-Übertragungen kennt, übernahm David Marcour. Der ehemalige SSN-Reporter ist mittlerweile bei Discovery-Tochter ein neues Zuhause gefunden – meist aber hinter der Kamera. Für die Kiel-Spiele (Kommentar) und als Experte im Studio half Sky-Experte Pascal Hens aus. Uwe Semrau, der gefühlt jedes wichtige Handball-Spiel, das nicht bei ÖR oder Sky läuft, kommentierte das Halbfinale der Zebras und das Finale. Sascha Staat und Maik Thiele, die wir dieser Saison auch bei Handball-CL-Spielen auf DAZN finden, saßen beim ersten Halbfinale am Mikro. Tobi Schimon, der bei Eurosport die Handball-Bundesliga der Frauen kommentiert, kümmerte sich um das Spiel um Platz drei. Im Schnitt verfolgten 440.000 Zuschauer das Endspiel, das der THW Kiel mit 33:28 gegen den FC Barcelona gewinnen konnte. Eine erfolgreiche Angelegenheit für Eurosport. Gleichzeitig konnte ein bisschen Werbung für die kommenden Handball-WM machen. Alle Infos dazu liefern wir im Eintrag am 11.01.2021. Und bevor ich es vergesse: Eurosport muss wirklich mal seine Ton-Probleme in den Griff kriegen!

Chaos hingegen finden wir gerade ein bisschen in der Premier League. Stichwort: Corona. Zu den Übertragungen lässt sich festhalten, dass Jogi Hebel am Boxing Day einen überragenden Experten-Job gemacht hat! Richtige Entscheidung von Sky.

Weiter zu Magenta Sport – Die Crew wagte die letzten Tage das Experiment Basketball-Konferenz. Michael Körner und Alex Vogel wechselten zwischen Bundesliga und EuroLeague. Eine Mammutaufgabe, weil beide die vier EuroLeague-Partien selber kommentierten. Nur bei den Bundesliga-Partien wurde ins Einzelfeed geschaltet. Klasse Job – Bitte mehr davon! Für Nachtaktive zeigt der Streamingdienst der Telekom zudem die U20-WM im Eishockey in Edmonton. Ihr hört hier zweimal Christoph :D, Fetzer und Stadtler. Patrick Ehelechner ist ab und zu als Experte am Start. Das Viertelfinale der deutschen Mannschaft gibt´s am 02. Januar.

Zwischen den Jahren gibt´s natürlich auch wieder Darts und die Vierschanzentournee. Ich denke, dass wir im Eintrag am 07.01.2021 ein Fazit ziehen werden.

Bis dahin wissen wir auch mehr in Sachen College Football. Neujahr zeigt ProSiebenMaxx ab 21.45 Uhr zunächst beide Halbfinals live.

RoseBowl: Alabama Crimson Tide (1) vs. Notre Dame Fighting Irish (4)

Carsten Spengemann, Experte: Roman Motzkus

ab 02.00 Uhr

SugarBowl: Clemson Tigers (2) vs. Ohio State Buckeyes (3)

Mattis Oberbach, Experte: Volker Schenk

Netman wird Mike Stiefelhagen sein – Max Zielke, der sich eigentlich bei den ran-Übertragungen zum College Football um das WorldWideWeb kümmert, scheint Urlaub zu haben. Zumindest spielt er gerade eine Menge Golf :D. Patrick Esume und Björn Werner, die an “normalen” Tagen die Stamm-Kommentatoren beim College Football sind, dürfen den Feiertag in der Heimat verbringen. Zum Finale werden sie aber wohl wieder in Unterföhring erwartet!

Und jetzt zu den Fußball-Ansetzungen!


Die Ansetzungen vom 01. Januar bis zum 07. Januar 2021

Bundesliga, 14. Spieltag

Samstag, 02. Januar 2021, ab 14.00 Uhr (Sky)

Arminia Bielefeld – Borussia M´gladbach (15.30 Uhr)

Oliver Seidler (Einzelspiel), Frank Buschmann (Konferenz)

Field-Reporter: Ecki Heuser

Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen (15.30 Uhr)

Tom Bayer (Einzelspiel), Markus Götz (Konferenz)

Field-Reporter: Marcus Lindemann

SV Werder Bremen – 1.FC Union Berlin (15.30 Uhr)

Michael Born (Einzelspiel), Hansi Küpper (Konferenz)

Field-Reporter: Jens Westen

1.FC Köln – FC Augsburg (15.30 Uhr)

Martin Groß (Einzelspiel), Florian Schmidt-Sommerfeld (Konferenz)

Field-Reporter: Ulli Potofski

TSG 1899 Hoffenheim – SC Freiburg (15.30 Uhr)

Klaus Veltmann (Einzelspiel), Jörg Dahlmann (Konferenz)

Field-Reporter: Stefan Hempel

Moderation: Esther Sedlaczek, Experte: Dietmar Hamann

ab 17.30 Uhr (Sky)

Hertha BSC – FC Schalke 04 (18.30 Uhr)

Kai Dittmann

Field-Reporter: Michael Leopold

Moderation: Sebastian Hellmann, Experte: Lothar Matthäus

ab 20.15 Uhr (DAZN)

VfB Stuttgart – RB Leipzig (20.30 Uhr)

Marco Hagemann, Experte: Ralph Gunesch

Field-Reporter: Alex Schlüter

Moderation: Tobi Wahnschaffe

Sonntag, 03. Januar 2021, ab 14.30 Uhr (Sky)

Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg (15.30 Uhr)

Marcus Lindemann

Field-Reporter: Martin Groß

FC Bayern München – FSV Mainz 05 (18.00 Uhr)

Wolff Fuss

Field-Reporter: Sebastian Hellmann

Moderation: Jessica Libbertz, Experte: Lothar Matthäus


2. Bundesliga, 14. Spieltag (Sky)

Samstag, 02. Januar 2021, ab 12.30 Uhr

1.FC Heidenheim – 1.FC Nürnberg (13.00 Uhr)

Markus Gaupp, Field-Reporter: Florian Bauer

VfL Bochum – SV Darmstadt 98 (13.00 Uhr)

Jürgen Schmitz, Interviews: Schalte

Würzburger Kickers – Karlsruher SC (13.00 Uhr)

Holger Pfandt

Moderation: Hartmut von Kameke

Sonntag, 03. Januar 2021, ab 13.00 Uhr

Hamburger SV – Jahn Regensburg (13.30 Uhr)

Hansi Küpper, Field-Reporter: Jurek Rohrberg

Holstein Kiel – VfL Osnabrück (13.30 Uhr)

Klaus Veltmann

SpVgg Greuther Fürth – FC St. Pauli (13.30 Uhr)

Michael Born, Interviews: Schalte

Hannover 96 – SV Sandhausen (13.30 Uhr)

Jörg Dahlmann, Field-Reporter: Sven Töllner

Erzgebirge Aue – Eintracht Braunschweig (13.30 Uhr)

Holger Pfandt

Moderation: Stefan Hempel

Montag, 04. Januar 2021, ab 20.00 Uhr

Fortuna Düsseldorf – SC Paderborn 07 (20.30 Uhr)

Stefan Hempel, Experte: Torsten Mattuschka

Field-Reporter: Jesco von Eichmann

Nachholspiel, 12. Spieltag

Mittwoch, 06. Januar 2021, ab 18.15 Uhr

Würzburger Kickers – FC St. Pauli (18.30 Uhr)

Toni Tomic

Moderation/Field-Reporter: Yannick Erkenbrecher


Premier League, 14. Spieltag (Sky)

Freitag, 01. Januar 2021, ab 18.20 Uhr

FC Everton – West Ham United (18.30 Uhr)

Toni Tomic

ab 20.50 Uhr

Manchester United – Aston Villa (21.00 Uhr)

Joachim Hebel

Samstag, 02. Januar 2021, ab 13.20 Uhr

Tottenham Hotspur – Leeds United (13.30 Uhr)

 Jonas Friedrich

ab 15.50 Uhr

Crystal Palace – Sheffield United (16.00 Uhr)

 Marcel Meinert

ab 18.20 Uhr

Brighton & Hove Albion – Wolverhampton Wanderers (18.30 Uhr)

 Hannes Herrmann

ab 20.50 Uhr

West Bromwich Albion – FC Arsenal (21.00 Uhr)

Joachim Hebel

Sonntag, 03. Januar 2021, ab 12.50 Uhr

FC Burnley – FC Fulham (13.00 Uhr)

 Joachim Hebel

ab 15.05 Uhr

Newcastle United – Leicester City (15.15 Uhr)

 Hannes Herrmann

ab 17.15 Uhr

FC Chelsea – Manchester City (17.30 Uhr)

 Roland Evers

Montag, 04. Januar 2021, ab 20.30 Uhr

FC Southampton – FC Liverpool (21.00 Uhr)

 Florian Schmidt-Sommerfeld, Experte: René Adler


La Liga, 17. Spieltag (DAZN)

Samstag, 02. Januar 2021

Real Betis – FC Sevilla (16.15 Uhr)

Marcel Seufert, Experte: Sascha Bigalke

Real Madrid – Celta Vigo (21.00 Uhr)

Guido Hüsgen, Experte: Max Nicu

Sonntag, 03. Januar 2021

Deportivo Alaves – Atlético Madrid (16.00 Uhr)

Matthias Naebers

Real Sociedad – Osasuna (18.30 Uhr)

Ruben Zimmermann

SD Huesca – FC Barcelona (21.00 Uhr)

Jan Platte, Experte: Max Nicu

Nachholspiel, 02. Spieltag

Mittwoch, 06. Januar 2020

Athletic Bilbao – FC Barcelona (21.00 Uhr)

Uwe Morawe, Experte: Benny Lauth


Serie A, 15. Spieltag (DAZN)

Sonntag, 03. Januar 2021

Inter Mailand – FC Crotone (12.30 Uhr)

Tobi Fischbeck

Atalanta Bergamo – Sassuolo Calcio (15.00 Uhr)

Franz Büchner

Benevento Calcio – AC Mailand (18.00 Uhr)

Carsten Fuß

Juventus Turin – Udinese Calcio (20.45 Uhr)

Marco Hagemann, Experte: Christian Bernhard


Serie A, 16. Spieltag (DAZN)

Mittwoch, 06. Januar 2021

Lazio Rom – AC Florenz (15.00 Uhr)

Flo Hauser

Sampdoria Genua – Inter Mailand (15.00 Uhr)

Mario Rieker

ab 20.30 Uhr

AC Mailand – Juventus Turin (20.45 Uhr)

Carsten Fuß, Experte: Christian Bernhard

Moderation: Christoph Stadtler


Ligue 1, 18. Spieltag (DAZN und SPORT1+)

Mittwoch, 06. Januar 2021

AS Saint Etienne – Paris Saint-Germain (21.00 Uhr)

DAZN: Stefan Galler, Experte: Alexis Menuge

Olympique Lyon – RSC Lens (21.00 Uhr)

DAZN: Guido Hüsgen

LOSC Lille – SCO Angers (21.00 Uhr)

SPORT1+: Sebastian Bernsdorff


Carabao Cup, Halbfinale (DAZN)

Dienstag, 05. Januar 2021

Tottenham Hotspur – Brentford FC (20.45 Uhr)

Marco Hagemann, Experte: Ralph Gunesch

Mittwoch, 06. Januar 2021

Manchester United – Manchester City (20.45 Uhr)

Uli Hebel, Experte: Sebastian Kneißl


Internationaler Fussball (Sportdigital FUSSBALL und SPORT1+)

Freitag, 01. Januar 2021

Sky Bet Championship, 23. Spieltag: Sheffield Wednesday – Derby County (18.30 Uhr)

Karsten Linke

Samstag, 02. Januar 2021

Hyundai A-League, 02. Spieltag: Melbourne Victory – Brisbane Roar (09.10 Uhr)

Sportdigital: Jakob Vogel

Sky Bet Championship, 23. Spieltag: Swansea City – FC Watford (16.00 Uhr)

Sportdigital: Florian Obst

SPORT1+: Rudi Brückner

Liga NOS, 12. Spieltag: Sporting Lissabon – Sporting Braga (19.00 Uhr)

Sportdigital: Karsten Linke

Sonntag, 03. Januar 2021

Copa Diego Armando Maradona, 04. Spieltag (Meisterrunde): Boca Juniors – CA River Plate (01.30 Uhr)

Sportdigital: Christian Blunck

Hyundai A-League, 02. Spieltag: Adelaide United – Melbourne City FC (08.05 Uhr)

Sportdigital: Ulf Kahmke

Liga NOS, 12. Spieltag: CD Santa Clara – Benfica Lissabon (18.00 Uhr)

Sportdigital: Christian Blunck

Liga NOS, 12. Spieltag: FC Porto – Moreiense FC (22.00 Uhr)

Sportdigital: Karsten Linke

Mittwoch, 06. Januar 2021

Copa Libertadores, Halbfinale, Hinspiel: River Plate – Palmeiras (01.30 Uhr)

Sportdigital: Karsten Linke

SPORT1+: Marcus Radefeld

Copa Libertadores, Halbfinale, Hinspiel: Boca Juniors – Santos (23.15 Uhr)

Sportdigital: Christian Blunck

SPORT1+: Christoph Fetzer

Donnerstag, 07. Januar 2021

Copa Sudamericana, Halbfinale, Hinspiel: CA Vélez Sarsfield – CA Lanus (01.30 Uhr)

SPORT1+: Marcus Radefeld

Liga NOS, 13. Spieltag: CD Nacional Funchal – Sporting Lissabon (19.30 Uhr)

Sportdigital: Christian Blunck

Liga NOS, 13. Spieltag: Benfica Lissabon – CD Tomdela (21.15 Uhr)

Sportdigital: tba

Freitag, 08. Januar

Copa Sudamericana, Halbfinale, Hinspiel: Coquimbo Unido – Defensa y Justicia (01.30 Uhr)

SPORT1+: Peter Kohl


Die Analyse

Bundesliga-Start am Samstag

Freitag ist Neujahr, sodass erst am Samstag wieder der Ball in Deutschlands höchster Spielklasse rollt. Mit Blick auf die Einzelspiele am Nachmittag stellen wir fest, dass Bayern, Dortmund und Leipzig fehlen. Der Reiseaufwand für Kommentatoren und Field-Reporter ist gering – so darf zum Beispiel Born von Hamburg nach Bremen, Bayer kommentiert wieder in Frankfurt und Oli Seidler zieht´s vom Großraum Hannover nach Bielefeld.

Rückkehr von Buschi

In der Konferenz kehr Frank Buschmann nach einer kleinen Verschnaufpause wieder zurück. Und so kommt es wie es kommen muss: Podcast-Kollege Schmiso wird auch eingesetzt. Außerdem vermelden wir das “Comeback” von Jörg Dahlmann. Hansi Küpper und Allzweckwaffe Markus Götz vervollständigen das Quintett. Den ersten Bundesliga-Samstag des neuen Jahres wird Esther Sedlaczek moderieren.

Leopold wieder in Berlin

Im Studio wird er nicht gebraucht, sodass Michael Leopold wieder auf Reisen gehen kann. Wieder wird´s ein Topspieleinsatz in Berlin – am 12. Dezember hieß die Aufgabe bekanntlich Union-Bayern. Diesmal geht´s aber nicht nach Köpenick, sondern ins Olympiastadion. Um die Partie Hertha-Schalke zu begleiten, schließt sich auch Kommentator Kai Dittmann der Reisegrüppe München an. Im Studio übernehmen standesgemäß Hellmann und Matthäus!

Tabellarisches Topspiel aus der Box

DAZN macht am Samstag mit der Übertragung der Partie zwischen Stuttgart und Leipzig den Deckel drauf! Die Hauptakteure melden sich leider nur aus der Box – keine Überraschung. Aushängeschild Alex Schlüter geht auf Stimmenfang in der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Gibt ja in dieser Woche einiges zu klären beim VfB!

Doppeleinsatz für Hellmann, klassisches Duo und Novum

Damit sich der Flug von Köln nach München so richtig lohnt, wird Sebastian Hellmann am Sonntag für Sky doppelt zum Einsatz kommen. Zunächst begrüßt Patrick Wasserziehr ab 11.30 Uhr Hellmann, Hamann und Veh zu Sky90. Nach Sendungsende macht Hellmann sich von Unterföhring langsam auf den Weg nach Fröttmaning, um am Abend in der Allianz-Arena bei Bayern gegen Mainz die Interviews zu führen – insgesamt eine sehr interessante Konstellation. Wolff Fuss wird das Aufeinandertreffen kommentieren. Im Studio moderiert Jessica Libbertz wieder. Experte wird Lothar Matthäus sein – ein absolutes Novum. Allerdings spielen die “beiden Großen” auch am Sonntag. Denn um 15.30 Uhr kümmert sich das klassische Duo Lindemann/Groß um den Auftritt der Dortmunder gegen jenen VfL Wolfsburg, dessen Spieler das Coronavirus wohl nicht ganz so ernst nehmen…

Erfahrung an einem vollen Sonntag

In der 2. Bundesliga folgt auf drei Partien am Samstag ein voller Sonntag. Was fällt auf?! Im Norden der Republik sind zwei SSN-Crews mit den Field-Reportern Töllner und Rohrberg am Start. Kommentiert werden die Spiele von fünf “alten Hasen”. Yannick Erkenbrecher hat am Sonntag frei. Stefan Hempel moderiert. “Erke” wird aber am Dienstag beim Nachholspiel in Würzburg zum Zug kommen. Montag wird im Westen der Republik gespielt. Deswegen sollte wie so oft S04-Reporter Dirk große Schlarmann Field-Reporter sein. Jesco von Eichmann ersetzt ihn aber kurzfristig.

Dreifacher Hebel und wieder Liverpool zum Abschluss

Am 14. Spieltag der Premier League kommt Jogi Hebel mal wieder zu drei Einsätzen. Roland Evers kriegt den Zuschlag bei Manchester City gegen den FC Chelsea. Zum Abschluss des Spieltags sitzen Schmiso und René Adler wieder bei einem Auswärtsspiel von Liverpool im Eingangsbereich des Sky-Hauptgebäudes in München. Diesmal trifft der amtierende Meister auf den FC Southampton.

Derbi sevillano, Barcelona-Abo und Milan-Juve

Gegen Ende dieses Eintrags wagen wir noch fix einen Blick auf das DAZN-Personal bei den Übertragungen der anderen europäischen Top-Ligen. Marcel Seufert freut sich bei Derbi sevillano auf Unterhaching-Kicker Bigalke, Platte macht wieder doppelt von seinem Barcelona-Abo Gebrauch. In der Serie A erhält Carsten Fuß zwei Spiele – unter der Woche kümmert sich “Fußissimo” mit Christiane Bernhard um Milan-Juve. Es ist wohl schon ein paar Jahre her, dass diese Partie eine derartige sportliche Bedeutung hat. Dienstag und Mittwoch zeigt der Streamingdienst zudem die Halbfinal-Spiele des Carabao Cup mit bekanntem Personal.

Copas und ein bissel SPORT1+

Diese Woche haben wir mal wieder SPORT1+ Ansetzungen erhalten. Unter anderem ist Legende Rudi Brückner am Start. Sportlich richtet sich unser Blick auf die Copa-Partien in Südamerika. Das restliche Personal von Sportdigital FUSSBALL wird noch ergänzt.

Macht das Beste draus!

31 Antworten zu “1137 – Ein Sonntag mit Hellmann und Matthäus…”

  1. Kai Dittmann scheint, zumindest was den Samstagabend angeht, nur noch die Nummer 4 zu sein. Fuß macht ohnehin die größten Topspiele und auch Groß (Leverkusen-Bayern) und Buschi (Gladbach-Leipzig) bekommen in meinen Augen „bessere“ Spiele. In der CL ist Dittmann allerdings klar noch die Nummer 2 bei Sky.

    Sonst? Michael Born ist in Bremen logisch, aber warum muss er dann am
    Sonntag für einen Einsatz in Liga 2 nach München kommen? Sehr seltsam.
    Jonas Friedrich ist erstmals diese Saison an einem Spieltag nicht in der Bundesliga im Einsatz, stattdessen macht er Premier-League; bei Evers kennt man das ja schon.

    Vorrang hat aber der Wintersport bei mir.

    Guten Rutsch!

  2. Guten Rutsch euch allen! Ungewohnt, dass ein neuer Blog für die Bundesliga und Co. Ansetzungen schon vor Jahreswechsel erscheint.

    Ich freue mich mal wieder auf Tom Bayer, der ja diese Saison jeden Grashalm in unserer wunderschönen Arena kennen müsste 😀 so oft, wie er bei uns kommentiert. Aber freut mich!

    Ansonsten gut, dass es das Duo Buschi / Schmiso in der Konferenz wieder öfters gibt.

  3. Erstmal gefällt mir, als treuer Leser eures Blogs, euer neues Layout echt gut. Einen super Job macht ihr Woche für Woche!! Aber mit diesem Eintrag ist alles noch viel strukturierter – gefällt mir echt super! Bleibt mir nur noch euch einen guten Start ins neue Jahr zu wünschen und weiterhin so eine flüssige Hand beim schreiben. Danke

      1. Die Neugestaltung eures Blogs ist schlichtweg gelungen.
        Endlich haben die zwei Reporterchaoten zusammengefunden. Veltmann und Dahlmann beim Spiel in Hoffenheim. Schwächer besetzt geht nicht.

  4. Die Bundesliga-Konferenz besteht ja komplett aus Sky-Neuzugängen von 2017, wenn ich das richtig sehe.
    Buschmann, Schmiso, Götz, Küpper, Dahlmann – die kamen doch alle gleichzeitig zu Sky…

    1. Interessante und richtige Feststellung, alle im Sommer 2017 gekommen.
      War ja damals recht ungewöhnlich, dass Sky nach dem Verlust des Freitagsspiels so viele neue dazu genommen hatte.

        1. Hängt mitunter an der Frage ob es die Rückkehr der Original Sky-Konferenz in Liga 2 gibt und natürlich daran ob alle fünf noch weiter kommentieren wollen…

        2. Das stimmt. Jörg Dahlmann erzählte im Mai 2018 mal in einem Interview bei FUMS, dass sein Vertrag noch 3 Jahre laufe. Könnte mir auch vorstellen, dass man mit ihm nicht weitermacht. Schmiso und Götz bleiben bestimmt.

  5. Solange alle bis auf Götz weit weg von DAZN bleiben, ist mir das egal, wo sie hingehen. Sat1 braucht ja jemand für die Bundesliga und RTL braucht auch mehr Kommentatoren für TV Now. Sport1 wird sicher auf Markus Höhner vertrauen beim Zweitligaspiel.

  6. Wisst ihr wer das kommende Nachholspiel „Würzburg vs. St. Pauli“ (6. Januar) kommentiert? Auf der Skygo-Homepage steht lediglich eine kurze Beschreibung, aber kein Kommentator.
    Vielen Dank 🙂

  7. Markus Baur ist heute irgendwie schlecht gelaunt beim Handball-Testspiel. Gari Paubandt tut mir ein wenig leid, da er irgendwie nichts richtiges sagen kann. Geht das nur mir so oder fällt es auch noch anderen auf?
    Sonst ist Paubandt ja auch nicht der Stamm-Kommentator beim Handball im ZDF, das übernehmen ja sonst immer Hamm und Schneider.

    1. Ja, Paubandt ist die Nummer 3. Schneider ist ja beim Skispringen und für Hamm steht ja ab Freitag wieder Biathlon an. Da sie bestimmt vor Ort sind, fällt er ja auch quasi raus. Und so rückt Paubandt als freier rein. Bin mal gespannt, wer dann Biathlon beim ZDF während der Handball-WM macht. Beim letzten Mal war es mMn Daniel Pinschower?!, aber der machte ja zuletzt auch Rodeln beim ZDF. Keine Ahnung, wie es um Norbert Galeske da steht.

      1. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Martin Hüsener letztes Jahr gemeinsam mit Herbert Fritzenwenger beim Biathlon war als Hamm Handball gemacht hat.

        1. Jo stimmt, Hüsener wars. Danke für die Korrektur. Ja dann wird es übernehmen, falls es Überschneidungen zwischen Biathlon und der Handball-WM im ZDF gibt. Hängt ja auch alles davon ab wie weit Deutschland kommt.

    1. Jede Liga bietet ihre Sachen glaube ich ja mittlerweile auch auf Englisch an. Ich arbeite ja gerade bei der DFL Digital Sports und hier wird halt die Bundesliga z.B. auf Englisch für den weltweiten Markt produziert, also mit englischen Kommentatoren wird jedes Bundesligaspiel kommentiert. Aber das Thema habe ich seit ein paar Wochen tatsächlich intensiv auf der Agenda und werde mich die nächsten Monate weiter umhören.

Schreibe einen Kommentar zu Nico Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.