1137 – Ein Sonntag mit Hellmann und Matthäus…

N’ Abend allerseits, neues Jahr, neues Glück. In den letzten Tagen waren wir fleißig! Wir haben unsere Web-Auftritt ein bisschen angepasst (gerne Feedback) und natürlich die wichtigsten Ansetzungen der kommenden Sport-Woche gesammelt. Der nächste Eintrag folgt erst in einer Woche. Schließlich gibt´s unter der Woche nicht so viele Spiele! Unsere “Termine” könnt ihr ab sofort…

1132 – König, Comebacks und Topspiele en masse

N’Abend allerseits, Florian König wird nach der EM2021 neuer Doppelpass-Moderator – wird aber weiter auch für RTL im Einsatz sein, beispielsweise bei den Länderspiel-Übertragungen. Somit bleibt König weiterhin das Gesicht von RTL Sport. Die Personalie überrascht und ist zeitgleich eine absolute Verstärkung für Sport1. Ich würde Florian König in etwa als Markus Lanz des Sports…

1131 – 5G und XXL

N‘ Abend allerseits, Sky hat gestern beim Spiel der Handball-Bundesliga zwischen Flensburg und Göppingen für eine europäische Premiere gesorgt: die erste 5G-Übertragung eines Live-Sport-Events, bei der auf Aufnahmen von bis zu zwölf 5G-Smartphones von O2 über das 5G-Netz zurückgegriffen wird. Während auf Sky Sport 7 die “normale” Übertragung mit den Top-Leuten Westen, Petrzika und Kretzschmar…

1126 – Wintersport und Partnerschaften

N´ Abend allerseits, diese Woche beginnt die neue Wintersport-Saison quasi “offiziell”. Nachdem der Ski Alpin-Weltcup im Oktober bereits standesgemäß in Sölden Halt gemacht, folgen dieses Wochenende weitere Wintersportarten – Skispringen (Wisla/Polen), Bob/Skeleton (Sigulda/Lettland) und Ski Freestyle (Stubaital/Österreich). Zudem trifft sich die weibliche Elite der Skifahrer für zwei Slalom-Rennen im finnischen Levi. Jeder passionierte Wintersport-Zuschauer wird…

1125 – “Der neue Delling”

N’Abend allerseits, heute gibt´s die Ansetzungen im Schnelldurchlauf! In der Analyse wagen wir einen kleinen Blick auf “den neuen Delling”. Die Ansetzungen vom 17. November bis zum 19. November 2020 UEFA Nations League, 06. Spieltag Dienstag, 17. November 2020, ab 20.15 Uhr (ARD) Gruppe A4: Spanien – Deutschland (20.45 Uhr) Tom Bartels, Field-Reporter: Lennert Brinkhoff…

1122 – “Wir haben nie etwas extra anders gemacht”

Moderator und Kommentator Alex Schlüter ist das Gesicht des Streamingdienstes DAZN in Deutschland. In Teil 2 des exklusiven kommentatorenblog-Interviews sprechen wir über seine persönlichen „DAZN-Highlights“, die NBA als Leidenschaft und die Ausrichtung seines Arbeitgebers – inklusive Ausblick auf die nächste Rechteperiode. Außerdem verrät uns Schlüter seinen beruflichen Zukunftstraum. * Teil 1 des Interviews gibt´s hier…

1121 – “Kommentatoren Masterclass”

N‘ Abend allerseits, Karsten Linke (sportdigital FUSSBALL) ist Sportkommentator, Moderator, Redakteur, Filmemacher und Business-Coach. Auf seiner Weiterbildungsplattform Coachremotely, die er zusammen mit Alex Zirinski betreibt, hat er eine jetzt eine “Kommentatoren Masterclass” entwickelt. “Wir haben ja 50 Millionen Bundestrainer, sodass hier jeder sein wahres Talent mit uns in dieser Masterclass entwickeln kann”, so Karsten Linke….

1120 – “Ich moderiere am liebsten aus dem Stadion”

Moderator und Kommentator Alex Schlüter ist das Gesicht des Streamingdienstes DAZN in Deutschland. In Teil 1 des exklusiven kommentatorenblog-Interviews sprechen wir über seinen offiziellen Titel und den Weg in den Sportjournalismus. Zudem äußert sich Schlüter zum Sendekonzept von DAZN. kommentatorenblog: Alex, bei der Recherche bin ich auf deine offizielle Berufsbezeichnung gestoßen. Seit mehr als zwei…

1119 – Risikogebiete beeinflussen die Berichterstattung

N‘Abend allerseits, die Umstände bezüglich der Überschrift werden in der XXL-Analyse erläutert! Und am Donnerstag könnt ihr hier den ersten Teil des Interviews mit einem DAZN-Moderator/Kommentator lesen – er ist auch diese Woche wieder bei der Übertragung eines CL-Spiels mit deutscher Beteiligung am Start 😉 Die Ansetzungen vom 27. Oktober bis zum 29. Oktober 2020…

1117 – Die Angst um das Lieblingsformat

N‘Abend allerseits, fast zwei Monate sind seit dem Champions League – Finale zwischen dem FC Bayern München und Paris Saint-Germain vergangen. Ganz ehrlich: Es fühlt sich an, als wäre das Finale vor drei Wochen gewesen. Naja, irgendwie verspüre ich in meinem Umfeld eine kleine Fußballmüdigkeit… Die Einschaltquoten, zumindest in Sachen Bundesliga, untermauern diese These nicht….