1157 – Topspiel-Comeback und Moderations-Debüt

N’Abend allerseits,

für ein ausführliches Vorwort blieb mir in den letzten Tagen nicht genug Zeit… Wir machen in diesem Fall aber aus der Not eine Tugend und heben unsere berühmt berüchtige Analyse einfach mal hervor :D. Heutige Themen sind unter anderem ein Topspiel-Comeback, ein Moderations-Debüt und ein frei empfangbares Traditionsduell! Kleines Dankeschön zudem an Justin, der einen Teil der Ansetzungen übernommen hat.

Die Analyse

same procedure” bei DAZN

DAZN zeigt diese Woche wieder zwei Spiele – bei beiden Partien kommt die Übertragung aus der Box. Freitags bei DSC-RBL ist mit Jan Platte der “Chefkommentator” von DAZN bei der Übertragung an Bord. Experte ist Sebastian Kneißl, ihn erwartet übrigens ein volles Wochenende – aber dazu später mehr! Moderator sollte eigentlich Alex Schlüter sein, der kurzfristig aber durch Tobi Wahnschaffe ersetzt wird. Ein Dreh für “KMD” mit Marco Reus scheint der Grund zu sein. Die Reise nach Bielefeld nimmt nur Field-Reporterin Ann-Sophie Kimmel auf sich.

Beim frühen Sonntagsspiel zwischen Hoffenheim und Mainz wird die Crew komplett ausgetauscht. Field-Reporter am Sonntag ist wie in der vergangenen Woche Sebastian Benesch. Moderator Daniel Herzog meldet sich ab 13.15 Uhr zusammen mit Ralph Gunesch aus dem spartanischen Studio des Streamingdienstes. Hier blutet jedem Fernsehmacher das Herz, aber wir glauben/hoffen auf Besserung in der neuen Saison. Schließlich wird man sich ja wohl auf der ModeratorInnen-Position verstärken…

Südgipfel machen die “Großen” – Legenden wieder in Frankfurt

Samstag fällt bei den angesetzten Spielen natürlich der Süd-Gipfel zwischen dem FC Bayern München und dem VfB Stuttgart ins Auge. Wolff Fuss (Einzelspiel), Frank Buschmann (Konferenz) und Patrick Wasserziehr (Interviews) werfen einen Blick drauf, oder anders gesagt: die “Großen” übernehmen hier.

Tom Bayer und Ulli melden sich derweil zum wiederholten Male aus dem Deutsche Bank Park. Michael Born tritt die Reise von Hamburg nach Bremen an, um das dortige Gastspiel des Tabellendritten aus Wolfsburg zu kommentieren. Übrig bleibt am Samstagnachmittag jetzt noch der West-Schlager zwischen Köln und Dortmund, klingt nach einer Angelegenheit für Groß und Lindemann. Allerdings ist er nur Letzterer als Field-Reporter dabei. Kommentator des Spiels wird Kai Dittmann sein.

Topspiel-Comeback

Angesprochener Martin Groß fehlt beim BVB, weil er beim Nachbarn auf Schalke gebraucht wird. Es wird sein erstes Bundesliga-Topspiel seit fast zwei Monaten sein. In Sachen Interviews ist ein NRW-Topspiel ja zudem ein Heimspiel für Ecki Heuser. Wir erinnern uns: Am Anfang der Saison hatte Heuser ja fast schon ein Dauer-Abo bei den Topspielen im Westen der Republik. Im Studio bleibt alles unverändert. Lothar Mattäus wird am Sonntag 60 Jahre alt, Sky sendet ab 13.00 Uhr live eine Sondersendung.

Meijer schaut wieder überall vorbei

Sonntag ist Erik Meijer bei Jessica Libbertz zu Gast. Nach den Analyse-Einsätzen am Dienstag/Mittwoch in der CL, seinen Besuchen am Freitag bei der CL-Auslosung und bei “Dein Verein – die Bundesliga-Vorschau”, wird es der fünfte Einsatz in dieser Woche für den Niederländer sein. In Berlin kommentiert Oliver Seidler – und wenn SSN-Reporter Marc Behrenbeck als Field-Reporter in der Buli im Einsatz ist, dann oftmals im Berliner Olympiastadion. Zum Abschluss des Spieltags gibt´s wieder das Sonntags-Duo schlechthin. Marcus Lindemann und Martin Groß nehmen die längere Anreise nach Freiburg auf sich.

Frankenderby und Urlaubsrückkehrer

In der 2. Bundesliga findet am Sonntag das Derby zwischen Fürth und Nürnberg statt. Hansi Küpper sitzt beim Aufeinandertreffen der Franken-Klubs am Mikro, Nele Schenker ist als Field-Reporterin am Start. Der HSV spielt am Vortag. Die Tatsache, dass im Volksparkstadion Marcus Jürgensen, und nicht Jurek Rohrberg oder Sven Töllner im Einsatz sind, grenzt an ein Kommblog-Wunder.

Montag gibt´s noch das West-Topspiel zwischen dem VfL Bochum und Fortuna Düsseldorf. Hempel und Mattuschka übernehmen standesgemäß im Studio. Interviewer Dirk große Schlarmann kehrt nach kleiner Auszeit wieder zurück auf den Sender.

Moderations-Debüt und Traditionsduell

Bei Magenta Sport sind wir mit dem Blick auf die Drittliga-Ansetzungen etwas stutzig geworden, weil Christian Straßburger am Sonntag bei Meppen gegen die zweite Mannschaft vom FC Bayern als Moderator in der Liste stand. Stimmt aber alles, wir haben uns diesbezüglich rückversichert :D. Unser ehemaliger Interviewgast wird am Wochenende also sein Moderations-Debüt feiern. Wir freuen uns und wer so überragende Fohlen-Stories für den Insta-Account von Borussia M´gladbach produziert, wird auch auf der Moderatoren-Position zurechtkommen. Mit weiteren Einsätzen am Freitag bei Saarbrücken-Köln (Magenta Sport) und am Samstag bei Schalke-M´gladbach (Fohlenradio) wird ihm die nächsten Tage auf jeden Fall nicht langweilig.

Samstag übertragen mit NDR, SWR, MDR und BR wieder die üblichen Sendeanstalten der ARD einige Partien. Bei den Namen gibt´s keine großen Auffälligkeiten. Alle Spiele könnt ihr wie gewohnt bei Magenta Sport sehen.

Montag wartet dann das Traditionsduell zwischen dem TSV 1860 München und der SG Dynamo Dresden an. Das Spiel wird für alle frei empfangbar sein. Sascha Bandermann moderiert, Alex Klich kommentiert. Und dem Anlass entsprechend wird es am Montag auch einen Experten geben, Rudi Bommer ist wieder im Einsatz.

Pokal und Liga auf der Insel

Auf der Insel ist es ja nicht untypisch, dass Liga- und Pokalspiele zeitgleich laufen. So wird es auch an diesem Wochenende wieder geschehen. Sky zeigt vier Premier League – Partien mit den bekannten Stimmen. DAZN liefert die Übertragungen zu den Viertelfinals des FA Cups. Bei zwei Spielen gibt´s keinen Experten, bei Everton-ManCity (Samstag) und Leicester-ManU (Sonntag) wird oben angesprochener Sebastian Kneißl diese Rolle einnehmen.

Getauscht?!, Experten-Flut und Spitzenspiel

In La Liga scheinen Marcel Seufert und Tobi Fischbeck eventuell ihre Einsätze getauscht zu haben. Zumindest ließ sich dies so in der Vorschau bei DAZN beobachten. Experten “kriegen” nur die Spiele vom FC Barcelona und Real Madrid, bei Tabellenführer Atlético muss Ruben Zimmermann ohne Unterstützung On-Air auskommen.

Bei den Übertragungen der Serie A hingegen werden gleich viermal Experten eingesetzt, Christian Bernhard darf sogar doppelt ran.

In Frankreich erwartet uns am Sonntag das Spitzenspiel zwischen Lyon und PSG, das bekannte Duo übernimmt.

Interligenkonferenz am Sonntag

sportdigital FUSSBALL bietet seinen Zuschauern am Sonntag eine Interligenkonferenz mit zwei Partien an. Ajax spielt um 20.00 Uhr gegen Den Haag, Sporting Braga trifft um 21.00 Uhr auf Benfica Lissabon. Uli Pingel führt durch die Sendung, Karsten Linke und Arne Malsch kommentieren.

Macht das Beste draus!


Die Ansetzungen vom 19. März bis zum 22. März 2021

Bundesliga, 26. Spieltag

Freitag, 19. März 2021, ab 20.15 Uhr (DAZN)

Arminia Bielefeld – RB Leipzig (20.30 Uhr)

Jan Platte, Experte: Sebastian Kneißl, Field-Reporter: Tom Kirsten

Moderation: Tobi Wahnschaffe

Samstag, 20. März 2021, ab 14.00 Uhr (Sky)

1.FC Köln – Borussia Dortmund (15.30 Uhr)

Kai Dittmann (Einzelspiel), Jonas Friedrich (Konferenz)

Field-Reporter: Marcus Lindemann

Bayern München  VfB Stuttgart (15.30 Uhr)

Wolff Fuss (Einzelspiel), Frank Buschmann (Konferenz)

Field-Reporter: Patrick Wasserziehr

Werder Bremen VfL Wolfsburg (15.30 Uhr)

Michael Born (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

Field-Reporter: Jens Westen

Eintracht Frankfurt – 1. FC Union Berlin (15.30 Uhr)

Tom Bayer (Einzelspiel), Hansi Küpper (Konferenz)

Field-Reporter: Ulli Potofski

Moderation: Michael Leopold, Experte: Didi Hamann

ab 17.30 Uhr (Sky)

FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach (18.30 Uhr)

Martin Groß, Field-Reporter: Ecki Heuser

Moderation: Sebastian Hellmann, Experte: Lothar Matthäus

Sonntag, 21. März 2021, ab 13.15 Uhr (DAZN)

TSG Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05  (13.30 Uhr)

Uli Hebel, Experte: Ralph Gunesch, Field-Reporter: Sebastian Benesch

Moderation: Daniel Herzog

ab 14.30 Uhr (Sky)

Hertha BSC Berlin – Bayer 04 Leverkusen (15.30 Uhr)

Oliver Seidler

Field-Reporter: Marc Behrenbeck

ab 17.30 Uhr (Sky)

SC Freiburg – FC Augsburg (18.00 Uhr)

Marcus Lindemann

Field-Reporter: Martin Groß

Moderation: Jessica Libbertz, Experte: Erik Meijer


2. Bundesliga, 26. Spieltag (Sky)

Freitag, 19. März 2021, ab 18.00 Uhr

SC Paderborn 07 – Karlsruher SC (18.30 Uhr)

Holger Pfandt, Field-Reporter: Sven Töllner

Holstein Kiel – Hannover 96 (18.30 Uhr) – abgesagt – 

Sven Haist

Moderation: Hartmut von Kameke

Samstag, 20. März 2021, ab 12.30 Uhr

Hamburger SV – 1. FC Heidenheim (13.00 Uhr)

Klaus Veltman, Field-Reporter: Marcus Jürgensen

Eintracht Braunschweig – SV Darmstadt 98 (13.00 Uhr)

Torsten Kunde, Interviews: Schalte

Erzgebirge Aue – SV Sandhausen (13.00 Uhr)

Sven Haist

Moderation: Nele Schenker

Sonntag, 21. März 2021, ab 13.00 Uhr

VfL Osnabrück – FC St. Pauli (13.30 Uhr)

Jürgen Schmitz, Interviews: Schalte

SpVgg Greuther Fürth – 1. FC Nürnberg (13.30 Uhr)

Hansi Küpper, Field-Reporterin: Nele Schenker

Würzburger Kickers – Jahn Regensburg (13.30 Uhr)

Klaus Veltman

Moderation: Yannick Erkenbrecher

Montag, 22. März 2021, ab 20.00 Uhr

Fortuna Düsseldorf – VfL Bochum (20.30 Uhr)

Stefan Hempel, Experte: Torsten Mattuschka

Field-Reporter: Dirk große Schlarmann


3. Liga, 29. Spieltag

Freitag, 19. März 2021, ab 18.30 Uhr (Magenta Sport)

1. FC Saarbrücken – FC Viktoria Köln

Christian Straßburger

Moderation: Thomas Wagner, Experte: Rudi Bommer

Samstag, 20. März 2021, ab 13.45 Uhr (Magenta Sport)

Konferenz (14.00 Uhr)

Martin Piller und Alex Kunz

FC Ingolstadt 04 – Waldhof Mannheim (14.00 Uhr)

Franz Büchner

Moderation: Sascha Bandermann

SpVgg Unterhaching – KFC Uerdingen 05 (14.00 Uhr)

Basti Schwele

Moderation: Simon Köpfer

VfB Lübeck – SC Verl (14.00 Uhr)

Michael Augustin

Moderation: Cedric Pick

ab 13.45 Uhr (Magenta Sport) / ab 14 Uhr (MDR, SWR, BR, NDR)

1.FC Magdeburg – 1.FC Kaiserslautern (14.00 Uhr)

Magenta Sport: Markus Herwig

MDR: Stephan Weidling

SWR: Martin Maibücher

Moderation (Magenta Sport): Stephanie Blochwitz

Moderation (MDR): Tom Scheunemann, Experte: Lutz Lindemann

Moderation (SWR): Christian Döring, Gast: Thomas Riedl

Hansa Rostock – Hallescher FC (14.00 Uhr)

Magenta Sport: Andreas Mann

NDR: Jan Neumann

Moderation (Magenta Sport): Gari Paubandt

Moderation (NDR): Sina Braun

MSV Duisburg – Türkgücü München (14.00 Uhr)

Magenta Sport: Markus Höhner

BR: Lukas Schönmüller

Moderation (Magenta Sport): Kamilla Benschop

Moderation (BR): Flo Eckl

Sonntag, 21. März 2021, 12.45 Uhr (Magenta Sport)

SV Meppen – Bayern München II (13.00 Uhr)

Markus Höhner

Moderation: Christian Straßburger

ab 13.45 Uhr (Magenta Sport)

FSV Zwickau – SV Wehen Wiesbaden (14.00 Uhr)

Lenny Leonhardt

Moderation: Anett Sattler

Montag, 22. März 2021, 18.45 Uhr (Magenta Sport)

TSV 1860 München – SG Dynamo Dresden (19.00 Uhr)

Alex Klich

Moderation: Sascha Bandermann, Experte: Rudi Bommer


Freitag, 19. März 2021, ab 11.30 Uhr (Sky) und 12.00 Uhr (DAZN)

Auslosung Viertelfinale & Halbfinale Champions League (12.00 Uhr)

Thomas Fleischmann, Gast: Kai Dittmann und Erik Meijer

Nico Seepe

Auslosung Viertelfinale & Halbfinale Europa League (13.00 Uhr)

Thomas Fleischmann, Gast: Kai Dittmann und Erik Meijer

Nico Seepe


Premier League, 29. Spieltag (Sky)

Freitag, 19. März 2021, ab 20.50 Uhr

FC Fulham – Leeds United (21.00 Uhr)

Markus Gaupp

Samstag, 20. März 2021, ab 20.50 Uhr

Brighton & Hove Albion – Newcastle United (21.00 Uhr)

Roland Evers

Sonntag, 21. März 2021, ab 15.50 Uhr

West Ham United – FC Arsenal (16.00 Uhr)

Joachim Hebel

ab 20.20 Uhr

Nachholspiel 18. Spieltag: Aston Villa – Tottenham Hotspur (20.30 Uhr)

Hannes Herrmann


FA Cup, Viertelfinale (DAZN)

Samstag, 20. März 2021

AFC Bournemouth – FC Southampton (13.15 Uhr)

Flo Hauser

FC Everton – Manchester City (18.30 Uhr)

Uli Hebel, Experte: Sebastian Kneißl

Sonntag, 21. März 2021

FC Chelsea – Sheffield United (14.30 Uhr)

Uwe Morawe

Leicester City – Manchester United (18.00 Uhr)

Marco Hagemann, Experte: Sebastian Kneißl


La Liga, 28. Spieltag

Freitag, 19. März 2021

Real Betis Sevilla – UD Levante (21.00 Uhr)

Tobi Fischbeck

Samstag, 20. März 2021

Celta Vigo – Real Madrid (16.15 Uhr)

Christoph Stadtler, Experte: Max Nicu

Real Valladolid – FC Sevilla (21.00 Uhr)

Marcel Seufert

Sonntag, 21. März 2021

Atlético Madrid – Deportivo Alavés (18.30 Uhr)

Ruben Zimmermann

ab 20.50 Uhr

Real Sociedad – FC Barcelona (21.00 Uhr)

Jan Platte, Experte: Benny Lauth


Serie A, 28. Spieltag (DAZN)

Samstag, 20. März 2021

Inter Mailand – Sassuolo Calcio (20.45 Uhr)

Carsten Fuß, Experte: Christian Bernhard

Sonntag, 21. März 2021

Hellas Verona – Atalanta Bergamo (12.30 Uhr)

Oliver Forster

Juventus Turin – Benevento Calcio (15.00 Uhr)

Nico Seepe, Experte: Christian Bernhard

AC Florenz – AC Mailand (18.00 Uhr)

Flo Hauser, Experte: Sascha Bigalke

AS Rom – SSC Neapel (20.45 Uhr)

Matthias Naebers, Experte: Michael Hofmann


Ligue 1, 29. Spieltag

Freitag, 19. März 2021

AS Saint-Etienne – AS Monaco (21.00 Uhr)

Guido Hüsgen

Sonntag, 21. März 2021

Olympique Lyon – Paris Saint-Germain (21.00 Uhr)

Stefan Galler, Experte: Alexis Menuge


Internationaler Fussball (Sportdigital FUSSBALL (SF) und SPORT1+)

Freitag, 19. März 2021

A-League, Woche 13: Western Sydney Wanderers Perth Glory (09.05 Uhr)

SF: Hannes Herrmann

Ekstraklasa, 22. Spieltag: Pogon Szczecin Lechia Gdansk (20.30 Uhr)

SF: Christian Blunck

Samstag, 20. März 2021

A-League, Woche 13: Sydney FC Melbourne Victory (09.05 Uhr)

SF: Jakob Vogel

Sky Bet Championship , 38. Spieltag: Brentford FC Nottingham Forest (13.30 Uhr)

SF: Florian Obst

Sky Bet Championship , 38. Spieltag: FC Watford Birmingham City (16.00 Uhr)

SF: Florian Obst

SPORT1+: Marcus Radefeld

Liga NOS, 24. Spieltag: Portimonense SC FC Porto (19.00 Uhr)

SF: Arne Malsch

Liga NOS, 24. Spieltag: Sporting Lissabon Vitoria Guimaraes (21.30 Uhr)

SF: Christian Blunck

Sonntag, 21. März 2021

Eredivisie, 27. Spieltag: AZ Alkmaar PSV Eindhoven (14.30 Uhr)

SF: Karsten Linke

Ekstraklasa, 22. Spieltag: Zaglebie Lubin Legia Warschau (14.30 Uhr)

SF: Marcus Radefeld

Interligenkonferenz (Eredivisie + Liga NOS, ab 19.45 Uhr)

Moderation (SF): Uli Pingel

Eredivisie, 27. Spieltag: Ajax Amsterdam ADO Den Haag (20.00 Uhr)

SF: Karsten Linke

Liga NOS, 24. Spieltag: Sporting Braga Benfica Lissabon (21.00 Uhr)

SF: Arne Malsch

Montag, 22. März 2021

Copa de la Liga Profesional, 06. Spieltag: Boca Juniors Talleres De Cordoba (01.00 Uhr)

SF: Christian Blunck

32 Antworten zu “1157 – Topspiel-Comeback und Moderations-Debüt”

  1. Kai Dittmann hatte am Mittwoch einen bescheidenen Auftritt.

    Wisst ihr schon, wer und wie das Viertelfinale in der Champions League überträgt?

    1. Wie seit 2 Jahren und wie im Achtelfinale. Sky hat die erste Wahl (Bayern) und DAZN die zweite (Dortmund) bei Hinspielen. Die deutschen Rückspiele zeigt beide Sky (wenn Bayern auf Dortmund trifft zeigen beide das Hinspiel und Sky exklusiv das Rückspiel). Also in Hin und Rückspiel je zwei Einzelspiele für DAZN und Sky und die Konferenz natürlich auch auf Sky

      1. Danke.
        Ich komme jedes Jahr durcheinander 😀

        Was sagt ihr zu Kai Dittmanns Leistung?
        Dass er nicht mehr die unumstrittene Nummer 2 ist, sieht denke ich jeder…
        Und war sein Zusammenspiel mit Wolff Fuss in der Konferenz letztens wirklich nicht gut?

        1. Der Auftritt am Mittwoch war ne Katastrophe. Letzte Woche ist der Dittmann ausgerastet, weil Dortmund mit 2:2 gegen Sevilla weiter kommt. Mittwoch suchte der wieder jeden Scheiß um das 2:1 doch noch zu kritisieren.

          1. Auf die DAZN Kommentatoren in der Champions League freue ich mich rießig.
            Hoffentlich wird dann aus dem Stadion kommentiert.

            Nur Wolff Fuss und noch ein weiterer Top-Experte fehlen 🙂

  2. Stefan Hempel macht am Sonntag einen Ausflug zu SkySportAustria. Es ist der letzte Spieltag der Hauptrunde und daher laufen fünf Spiele parallel. Das hat man letzte Woche noch komplett mit eigenen Kommentatoren geschafft. Er wird in der Konferenz das Spiel Altach – Ried kommentieren, in dem es um nichts mehr geht.

  3. Interessante Absetzung beim br, Eckl moderiert erstmals diese Saison. Letzte Saison war er deutlich öfter Moderator. Dieses Jahr scheint er mehr kommentieren zu “müssen”
    Auch die Sportschau überrascht, dass Schmelzer 3.Liga kommentiert, obwohl er eigentlich morgen noch für Ski Alpin eingeteilt ist.
    Dafür ist Galley bei den Bayern, den ich eigentlich beim Boxen im mdr vermutet hätte. Wisst ihr da mehr?

    1. Ne, aber Boxen „läuft“ nur in Stream, oder? Und ab und zu lässt sich die Sportschau auch mal nicht regional besetzen, Hunke war ja auch schon in München diese Saison

      1. Ja kommt nur im Stream. Aber da mit Püschel der zweite Boxkommentator bei der NoKo im Einsatz ist, der mdr einige Übertragungen dieses Wochenende hat und dann noch ein paar der Reporter für die Telekom im Einsatz sind, hätte ich eher nicht mit einem mdr Mann gerechnet, sondern eher mit Bartels oder Naß.

  4. Spektakuläre CL-Auslosung fürs Viertelfinale; werden grandiose Abende.
    Allerdings meldet Sky, dass man im Hinspiel die Bayern und Dortmund nur in der Konferenz überträgt, und die anderen beiden Spiele einzeln. Im Rückspiel dann umgekehrt. Kann das sein? Sonst hatte Sky doch immer im Hinspiel den „First-Pick“…

    https://sport.sky.de/fussball/artikel/amp/champions-league-news-ansetzung-der-viertelfinal-partien-live-auf-sky/12250958/34942

      1. Ganz komisch, ich habe mich auf die Infos berufen, die Sky und DAZN schon immer kommuniziert haben. Und auch Sky hat auf der Website stehen „Das beste deutsche Hinspiel im Viertelfinale in voller Länge live“
        Wieso sich das verändert hat, kann ich allerdings auch nicht beantworten
        Hier hab ich mal einen Artikel verlinkt, so wurde die Aufteilung zumindest anfangs kommuniziert
        https://www.google.com/amp/s/amp.spox.com/de/sport/fussball/championsleague/1908/Artikel/champions-league-saison-2019-20-live-tv-livestream-liveticker.html

        1. Das war natürlich überhaupt kein Vorwurf an Dich, Nico.
          Ich hatte es selbst so im Kopf, wie du es neulich erklärt hast; und so war es zuletzt ja auch immer. Aber das ist nun wirklich seltsam. Und schade für den Sky-Abonennten.

          1. Alles gut, hatte es auch überhaupt nicht als Vorwurf verstanden 😉 . Für mich änderts wenig weil ich mir die Konferenz anschaue, nichtsdestotrotz seltsam

    1. Da blickt doch kein Mensch mehr durch 😀
      Jedenfalls wissen wir nun, dass die Hinspiele bei DAZN übertragen werden. Somit überträgt DAZN ein Spiel mehr als im vergangenen Jahr, insofern diese Informationen stimmen.
      Können wir nun daraus erschließen, dass ab der kommenden Rechteperiode DAZN Spiele an Sky abgeben wird? Spannende Vermutungen…

      1. Heute gab Sky bekannt, dass beide Bayern Spiele live und exklusiv nur auf Sky gezeigt werden :

        Die exklusiven Live-Übertragungen im Viertelfinale der UEFA Champions League 2020/21 bei Sky:
        Hinspiele
        Dienstag, 6.4.2021:
        19.30 Uhr: Die Original Sky Konferenz auf Sky Sport 1
        19.30 Uhr: Real Madrid – FC Liverpool auf Sky Sport 2

        Mittwoch, 7.4.2021:
        19.30 Uhr: Die Original Sky Konferenz auf Sky Sport 1
        19.30 Uhr: FC Bayern München – Paris St. Germain auf Sky Sport 2

        Rückspiele
        Dienstag, 13.4.2021:
        19.30 Uhr: Die Original Sky Konferenz auf Sky Sport 1
        19.30 Uhr: Paris St. Germain – FC Bayern München auf Sky Sport 2

        Mittwoch, 14.4.2021:
        19.30 Uhr: Die Original Sky Konferenz auf Sky Sport 1
        19.30 Uhr: Borussia Dortmund – Manchester City auf Sky Sport 2

      1. Yep, hab es auch gesehen… dennoch seltsam, zumal die Meldung vom Freitag ja direkt auf der Sky-Seite gestanden hatte. Aber schön zu hören.

  5. Sehr launige Konferenz heute… mit den spaßigen Herren Pfandt, Küpper und Buschmann und dem bärenstarken Jonas Friedrich wirklich super.
    Ich fand auch Hansi Küpper sehr gut heute, sonst bin ich ja nicht so der Fan von ihm. Hat Spaß gemacht!

    In der Länderspielpause werde ich wohl vor allem die U21 verfolgen, die Quali-Spiele der DFB-Kicker für eine in Katar stattfindende WM, interessieren mich doch recht wenig.

  6. Laut Bild am Sonntag wurde Johannes B Kerner von der Telekom als Moderator für die Übertragung der Fußball-Europameisterschaften 2021 und 2024 sowie die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 bei Magenta TV verpflichtet.

  7. Warum beginnt DAZN schon ab 20:50 Uhr mit dem Barca-spiel, obwohl kein Moderator dabei ist? Machen Platte und Lauth die Vorberichte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.