[kommentatoren.blog #3] – Ni Hao!

(Beitrag von Frederik Voss, reposted von Nico)

Hallo oder Ni Hao!

;)

Morgen ist es so weit: Die Olympischen Spiele in Peking beginnen. Ich für meinen Teil freue mich sehr auf die Spiele und deshalb gibt es jetzt mal einen Eintrag dazu. 

Viele Diskussionen gab es über die Spiele in Peking und vor allen Dingen ging es dabei um nicht sportliche Dinge. Menschenrechte, Umweltverschmutzung, Tibet, Pressefreiheit, etc. pp. Ich denke aber, dass es damit an dieser Stelle mal gut sein sollte und wir uns mal ausführlicher um den Sport und natürlich um die Übertragung der Spiele kümmern.

  • Bei Eurosport gibt es die rundum Versorgung. Viele Journalisten des Sportsenders werden wahrscheinlich nicht direkt in Peking sein, dafür gibt es aber 24/7 Peking. Leider gibt es von Eurosport nicht viele Meldungen über ihr Programmkonzept. Aber Sigi Heinreich kommentiert die Eröffnungsfeier. 

Damit will ich es auch erst mal mit Europort gut sein lassen und mich den Öffentlich Rechtlichen zuwenden, da wohl hier die meisten von uns die Spiele sehen werden.

  • Bei ARD und ZDF hat sich im Vergleich zum Jahre 2004 gar nicht so viel geändert. Wie gewohnt berichtet man im Wechsel und das in insgesamt gut 300 Sendestunden. Für die beiden ÖR reisen insgesamt ca. 100 Moderatoren, Kommentatoren, Redakteure, Filmemache und Techniker nach Asien. Dabei teilt man sich wie auch schon in den letzten Jahren das futuristisch und gleichzeitig doch auch tradiotionell eingerichtete Studio im IBC, wo man 2300 qm² Flächen gemietet hat (dabei geht allerdings nichts über den mexikanischen Aufwand. Ein mexikanischer Privatsender hat wie auch schon bei der Fußball WM 2006 in Deutschland das größte Studio im IBC. Dort hat man mal kurzerhand ganz China in der Miniaturausgabe nachgebaut). Außerdem möchte man dem deutschen Zuschauer mit 30 eigenen Kameras ganz spezielle Eindrücke vermitteln. Außerdem werden die Sender EinsFestival, EinsPlus, ZDFinfokanal und ZDFdokukanal zu Olympiasendern umgewandelt. Sie übertragen bspw. “Randsportarten” und senden weiter, wenn die beiden Hauptprogramme aus Liveübertragungen aussteigen.
  • Das Erste berichtet täglich von ca. 2:00 Uhr bis 19:45 Uhr. Nach den Tagesthemen gibt es wie schon bei den Spielen 2006 in Turin “Waldi und Harry”. Das Studio für diese Sendung befindet sich im Ballsaal eines großen Pekinger Hotels und bietet 80 Zuschauern Platz. Während der Livesendungen gibt es tagsüber stündliche Zusammenfassungen im “Olympia-Telegramm”.
  • Das ZDF berichtet ebenfalls täglich von etwa 2:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr. Ebenso wie im Ersten gibt es auch im Zweiten ein “Olympia kompakt” zu jeder vollen Stunde ab sieben Uhr am Morgen. Zudem gibt es weiter Rubriken, die die Zuschauer mit Hintergrundwissen in Sachen Sport, Land und Leute und Kultur informiert. In den “Olympia Highlights”  zeigt das ZDF an Sendetagen von 20:15 Uhr bis 21:45 Uhr alle Höhepunke des Tages in der Primetime.
  • Die Digitalkanäle sind wie folgt aufgeteilt worden:


EinsPlus / EinsFestival

Leichtathletik
Hockey
Turnen inkl. Abschlussgala der Medaillengewinner / Trampolin / Rhythmische
Sportgymnastik
Beachvolleyball / Volleyball
Basketball
Reiten

ZDFinfokanal / ZDFdokukanal
Schwimmen / Wasserspringen / Synchron / Wasserball
Fußball Frauen und Männer
Handball Frauen und Männer
Rudern / Kanu / Kajak / Wildwasser
Tischtennis / Tennis
Wie schon oben angesprochen, wird in den digtalen Zusatzprogrammen ausführlich über die aufgeführten Sportarten berichtet. An Sendetagen, an denen im Hauptprogramm die ARD sendet, kommentieren auf allen vier Digitalsendern ZDF-Kommentatoren, ebenso andersherum.

  • Das ARD-Olympiateam

ARD/ZDF-Teamchef: Walter Johannsen

Programmchef: Gerd Gottlob
Chef vom Dienst: Volker Kottkamp

Moderation:

Olympia live: Monica Lierhaus, Michael Antwerpes
Olympia extra: Reinhold Beckmann
”Waldi und Harry“: Waldemar Hartmann, Harald Schmidt
Nachrichten: Valeska Homburg, René Kindermann

Moderation/Interviews:
in den Stadien

Werner Damm (Leichtathletik)
Sabine Hartelt (Reiten Hongkong)
Thomas Braml (Rudern)
Ralf Scholt (Schwimmen), Expertin Franziska van Almsick

Senderedaktion:

Olympia live: Svenja Heidorn, André Kabus, Alf Spatscheck, Hans-Jürgen Pohmann, Florian Fehrenbach, Harald Dietz
Olympia extra: Carsten Flügel, Michael Klein
”Waldi und Harry”: Christoph Netzel, Christian Riewe, Andreas Egertz, Andreas Gerling

Redaktion:

Olympia-Rückblicke: Michael Dittrich
Digital-Kanäle: Günther Betz
Leichtathletik-Stadion/Schwimmstadion: Steffen Lunkenheimer
Reiten Hongkong: Maren Höfle
Ruderstrecke: Michael Mannteuffel

Regie:

Olympia live: Ralf Küpper, Sebastian von Freyberg
Olympia extra: Thomas Sohns
“Waldi und Harry”: Volker Drews
In den Venues
Leichtathletikstadion: Manfred Straka
Reiten Hongkong: Uli Fritz
Ruderstrecke: ZDF
Schwimmstadion: Michael Senge

Reporter:

Eröffnungsfeier: Sandra Maischberger, Ralf Scholt
Badminton: Andreas Köstler
Basketball: Andreas Witte
Beachvolleyball: Claus Lufen
Bogenschießen: Nadja Eckerle
Boxen: Wolf-Dieter Jacobi
Fechten: Michael Drevenstedt
Fußball: Bernd Schmelzer
Gewichtheben: Bodo Boeck
Gymnastik/Trampolin: Gabriele Ebenritter-Bock
Handball: Johannes Krause
Hockey: Jan Möller
Judo/Taekwondo: Guido De Santis
Kunst- und Turmspringen: Peter Grube
Leichtathletik: Wilfried Hark, Ralf Scholt
Rad: Florian Naß
Reiten: Carsten Sostmeier
Ringen/Schießen: Hans-Joachim Schröter
Rudern/Kanu: Jochen Sprentzel
Schwimmen: Tom Bartels
Segeln: Peter Carstens
Tennis: Matthias Cammann
Tischtennis: Roman Bonnaire
Triathlon: Werner Damm
Turnen: Philipp Sohmer
Volleyball: Ludwig Evertz

Stories:
 Florian Bauer, Wolfgang Biereichel, Jan-Dirk
Bruns, Christian Dexne, Sven Kaulbars, Inken Pallas, Henning Rütten, Jürgen Schmidt,
Mareike Schomerus, Hans-Joachim Seppelt, Dominik Vischer

  • Das ZDF-Olympiateam:

Teamchef: Dieter Gruschwitz
Programmchef: Eberhard Figgemeier
Planung: Anke Scholten
Stellv. Chefredakteur: Elmar Theveßen

Moderatoren:

Olympia live: Rudi Cerne, Michael Steinbrecher
Olympia Highlights: Johannes B. Kerner, Katrin Müller-Hohenstein
Nachrichten: Petra Bindl
Wassersport: Sven Voss
Leichtathletik: Norbert König
Rudern, Kanu: Yorck Polus
Reiten: Kristin Otto
On-Pool: Alexander Antoniadis, Christa Haas, Nils Kaben, Norbert König, Wolf-Dieter Poschmann, Thomas Skulski, Sven Voss
ZDF-Morgenmagazin: Thomas Skulski, Lutz Wodnik, Matthias Ludwig

Leiter der Sendungen:

Olympia live: Andreas Lauterbach, Monika Thyen
Highlight-Studio: Thomas Fuhrmann
Digital-Kanäle: Jens-Peter Krull

Regisseure:

Olympia live: Achim Hammer, Jochen Stein
Highlight-Studio: Stefan Kanzler
Wassersport: Joachim Günther
Leichtathletik: Ralf Kötzner
Rudern, Kanu: Wolfgang Sell

ZDF-Experten:

Rudern: Roland Baar
Kanu: Birgit Fischer
Schwimmen: Christian Keller
Turnen: Ronny Ziesmer

Reporter:

Badminton: Martin Wolff
Basketball: Daniel Pinschower
Beachvolleyball: Hermann Valkyser, Martin Schneider, Martin Hüsener
Bogenschießen: Uli Nett
Boxen: Michael Pfeffer, Günter-Peter Ploog
Fechten: Norbert König
Fußball: Béla Réthy, Thomas Wark, Norbert Galeske, Günter-Peter Ploog, Wolf-Dieter Poschmann
Gewichtheben: Aris Donzelli
Handball: Christoph Hamm, Alexander Ruda, Martin Schneider
Hockey: Béla Réthy, Martin Schneider Co-Kommentator: Philipp Krone
Judo: Alexander von der Groeben
Kanu, Kajak: Norbert Galeske
Leichtathletik: Wolf-Dieter Poschmann, Peter Leissl
Open Water: Michael Kreutz
Rad Bahn: Michael Pfeffer
Rad BMX: Uli Nett
Rad Mountainbike: Uli Nett
Rad Straße: Peter Leissl, Michael Pfeffer
Reiten: Gert Herrmann
Rhythm. Sportgymnastik: Christa Haas
Ringen: Hermann Valkyser
Rudern: Norbert Galeske
Schießen: Tibor Meingast
Schwimmen: Thomas Wark
Synchronschwimmen: Christa Haas
Taekwondo: Alexander von der Groeben
Tennis: Aris Donzelli, Martin Wolff
Tischtennis: Norbert König, Michael Kreutz
Trampolin: Christa Haas
Triathlon: Michael Pfeffer
Turmspringen: Hermann Valkyser
Turnen: Christoph Hamm, Alexander Ruda
Volleyball: Hermann Valkyser, Martin Schneider, Martin Hüsener
Wasserball: Tibor Meingast
Wildwasser: Susanne Simon

Produktion: Herbert Galonske, Mareike Albrecht
Technische Leitung: Gunnar Darge, Alfred Bender
Int. Koordination: Vili Nedialkova
Doping-Task Force: Thomas Reichart, Ralf Paniczek u.a.
ZDF-Studio Peking: Johannes Hano, Diana Zimmermann, Katja Eichhorn, Eric Marr
“Toll”: Werner Doyé

Ja, was gibt es sonst noch zu schreiben? Beide Sender werden ausführlich in den Morgenmagazinen über die Spiele berichten und die Internetseiten, sowie Teletexte sind ebenfalls mit Informationen rund um Olympia gespickt. Der ARD-Hörfunk berichtet über mehrere Wellen ebenfalls ausführlich und live von den Spielen.

————————

Ich glaube, dabei belasse ich es jetzt, denn das war ja doch eine ganze Menge (in der ich evtl. Fehler zu entschduldigen bitte ). Ich wünsche also allen Lesern unseres Blogs viel Spaß bei den Spielen und wir werden uns dann vorraussichtlich in den nächsten Tagen bzw. nächste Woche mit den ersten Bundesligaansetzungen wieder melden.

In diesem Sinne:

Bums da ham’ wa’s doch!

Frederik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.