[kommentatoren.blog #13] – Die Kleinen rüsten auf!

(Beitrag von Frderik Voss, reposted von Nico)

Hallo!

Ich habe heute nicht all zu viel Zeit, also werde ich mich beeilen!

Es geht weiter mit Länderspielen! Deutschland spielt morgen in Finnland gegen Forsell und Co. Das ZDF überträgt morgen insgesamt drei Partien. Mit Wales gegen Russland hat man vor dem Deutschland-Spiel ein weiteres Spiel aus der deutsche Gruppe. Später gibt es noch die Begegnung Kroatien vs. England.

Aber es gibt weitere Live-Partien! Der Sender Anixe HD überträgt alte Serienklassiker wie z.B. Twin Peaks in HD. Neuerdings rüsten sie aber auch in Sachen Sport auf. So haben sie Olympia Highlights in HD gezeigt und auch am Wochenende bereits die Partie Andorra – England. Es handelt sich dabei wohlgemerkt um einen deutschen Sender! Alle die kein HD haben, müssen sich aber keine Sorgen machen, denn es gibt auch einen SD-Ableger, der täglich von 16:00 Uhr bis 2:00 Uhr das Programm von HD in normaler Qualität überträgt. Diesen Sender “Anixe SD” sollte eigentlich jeder problemlos über den Astra-Satellieten empfangen können.
Außerdem überträgt auch Sportdigital.tv ein Live-Spiel und am Donnerstag eine Partie Re-Live. Dort gibt es Portugal – Dänermark und Frankreich – Serbien. Beide Spiele kann man sich im Internet (natürlich kostenpflichtig) live ansehen. Der Fernsehsender Sportdigital.TV überträgt am Mittwoch ab 21:45 im TV live das erste Spiel; das andere gibt es wie gesagt am nächsten Tag. Ich führe beide Spiele mal mit auf!

Übrigens: Nächste Woche strahlt sportdigital.tv sein Sattelieten-Programm unverschlüsselt aus um neue Kunden zu bekommen! Das Programm für die Woche gibt es hier: http://sdtv.sportainment.de/index.php?woche=2

Die Ansetzungen:

Dienstag, 9.9.2008
ab 18:30 Uhr:

DSF

  • U21EM-Qualifikationsspiel: Deutschland – Israel (19:00 Uhr): Markus Höhner     

Moderation: Frank Buschmann

Mittwoch, 10.9.2008
ab 16:50 Uhr:

ZDF

  • WM-Qualifikationsspiel: Russland – Wales (17:00 Uhr): Wolf-Dieter Poschmann
  • WM-Qualifikationsspiel: Finnland – Deutschland (19:35 Uhr): Béla Réthy
  • WM-Qualifikationsspiel (2. Halbzeit): Kroatien – England: Thomas Wark

Moderation: Johannes B. Kerner; Experte: Oliver Kahn

ab 20:15 Uhr:

Anixe HD / Anixe SD

  • WM-Qualifikationsspiel: Mazedonien – Niederlande (20:30 Uhr): Jonas Friedrich

ab 21:45 Uhr:

www.sportdigital.tv / sportdigital.tv

  • WM-Qualifikationsspiel: Frankreich – Serbien (21:00 Uhr): Karsten Petrzika (bei sportdigital.tv am 11.8.2008 um 20:00 Uhr)
  • WM-Qualifikationsspiel: Portugal – Dänermark (21:45 Uhr): Michael Born

Die Analyse:

Ich finde es sehr lobenswert, dass das ZDF so weit (fußballtechnisch) ausholt! Drei Spiele an einem Mittwoch sind definitiv nicht schlecht. Sowas gab es schon mal an einem Samstag, aber unter Woche wohl noch nie. Und man hat sich bei den Partien durchaus interessante Spiele ausgesucht. Bei ZDFs-Kommentatorenansetzungen gibt es jedoch keine Überraschungen: Man lässt die Top-3 ran. Oliver Schmidt muss als Live-Kommentator pausieren. Ich würde ihn jedoch lieber hören als Thomas Wark
Daran könnte sich Premiere mal ein Beispiel nehmen. Weder am Samstag, noch unter der Woche gab es in irgendeiner Weise Live-Fußball – genug Spiele hätte es definitiv gegeben!

Dafür rüsten jetzt die kleineren Sender nach. sportgigtal.tv hat letzte Saison bereits aus der Serie A übertragen und nun also auch Länderspiele. Die Spiele die sich dabei herausgepickt haben, sind defintiv keine schlechten.
Sowohl Micheal Born, als auch Karsten Petrzika haben schon mal für sd.tv kommentiert. Born war letztes Jahr in der Serie A unterwegs und Petrzika kommentiert dort ebenfalls Handball.

Der Sender Anixe HD / SD ist wirklich klasse! Ich habe zunächst gar nicht gewusst, dass sie ihr Programm auch auf normalem Wege ausstrahlen! Am Samstag hat dort übrigens Uwe Morawe kommentiert. Als es dort letztens ein Spiel aus Portugal gab, war es Jonas Friedrich. Da man sich schon bei den Olympiaübertragungen beim DSF bedient hat, kann es gut sein, dass erneut Morawe oder Friedrich kommentiert.
Ich habe denen heute Nachmittag schon mal ‘ne Mail geschickt und habe gerade gesehen, dass ich innerhalb von 10 Minuten eine Antwort erhalten habe. Also sie haben mir bestätigt, dass es sich um Jonas Friedrich als Kommentator handelt!

Ich hoffe, ich habe kein Spiel unterschlagen. Aber es ist doch erfreulich, dass es so viele Spiele zu sehen gibt, aber ich trotzdem noch gerne auch Spiele aufgelistet, die von Premiere übertragen werden…
Etwaige Fehler möchte ich bitte entschuldigen, aber ich habe schon viel zu viel geschriben, als dass ich noch Zeit hätte, um dem Text überzulesen. 
Ich wünsche euch viel Spaß unter der Woche! Man schreibt sich gegen Wochenende wieder!

In diesem Sinne

Bums da ham’ wa’s doch!

Frederik

Veröffentlicht in Diverses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.