1035 – Buschmann und Schönmüller dürfen doppelt

Krankheitsbedingt kommt ein abgespeckter Eintrag zum Wochenende erst morgen.

N’Abend allerseits,

In der Königsklasse beginnt der heiße Teil der Gruppenphase. Während der deutsche Rekordmeister den Gruppensieg so gut wie sicher hat, geht es für Dortmund und Leverkusen um die Wurst. Und auch RB Leipzig ist noch nicht durch.

In der Europa League sind die Wochen der Entscheidung gleichfalls eingeläutet. Leistet Gent Schützenhilfe, kann Wolfsburg unter Umständen schon das Weiterkommen perfekt machen, was Eintracht Frankfurt nicht von sich behaupten kann. 

Gladbach darf sich beim WAC revanchieren. Viel schlechter als beim letzten Mal kann es für den Bundesligaprimus ja eigentlich gar nicht laufen.

Wir werfen einen Blick auf die Ansetzungen:

Die Ansetzungen vom 26. November 2019 bis zum 28. November 2019

Champions League, Gruppenphase, 5. Spieltag

Dienstag, 26. November 2019, ab 18.50 Uhr (DAZN) / ab 18.30 Uhr (Sky)

Lokomotive Moskau – Bayer Leverkusen (18.55 Uhr)

DAZN: Uli Hebel, Experte: Ralph Gunesch

Sky: Martin Groß (Konferenz)

Field-Reporter (Sky): Marco Wiefel

Galatasaray – FC Brügge (18.55 Uhr)

DAZN: Guido Hüsgen

Sky: Michael Born (Konferenz)

ab 20.55 Uhr (DAZN)/ ab 19.30 Uhr (Sky)

Roter Stern Belgrad – Bayern München (21.00 Uhr)

Sky: Kai Dittmann (Einzelspiel), Frank Buschmann (Konferenz)

Fiel-Reporter (Sky): Patrick Wasserziehr

Manchester City – Schachtjor Donezk (21.00 Uhr)

DAZN: Franz Büchner

Sky: Roland Evers (Konferenz)

Juventus Turin – Atletico Madrid (21.00 Uhr)

DAZN: Carsten Fuß, Experte: Benny Lauth

Sky: Jörg Dahlmann (Konferenz)

Real Madrid – PSG (21.00 Uhr)

DAZN: Marco Hagemann, Experte: Jonas Hummels

Moderation (DAZN): Tobi Wahnschaffe

Sky: Jonas Friedrich (Konferenz)

Tottenham – Olympiakos Piräus (21.00 Uhr)

DAZN: Uwe Morawe

Sky: Toni Tomic (Konferenz)

Atalanta Bergamo – Dinamo Zagreb (21.00 Uhr)

DAZN: Tobi Fischbeck

Sky: Sven Schröter (Konferenz)

Moderation (Sky): Michael Leopold, Experten: Didi Hamann, Ewald Lienen

Mittwoch, 27. November 2019, ab 18.50 Uhr (DAZN) / ab 18.30 (Sky)

FC Valencia – FC Chelsea (18.55 Uhr)

DAZN: Oliver Forster, Experte: Jonas Hummels

Sky: Oliver Seidler (Konferenz)

Zenit St. Petersburg – Olympique Lyon (18.55 Uhr)

DAZN: Stefan Galler

Sky: Markus Götz (Konferenz)

ab 20.55 Uhr (DAZN) / ab 19.30 Uhr (Sky)

FC Barcelona – Borussia Dortmund (21.00 Uhr)

Sky: Wolff Christoph Fuss (Einzelspiel), Martin Groß (Konferenz)

Field-Reporterin (Sky): Jessica Libbertz

RB Leipzig – Benfica Lissabon (21.00 Uhr)

DAZN: Lukas Schönmüller, Experte: Sebastian Kneißl

Field-Reporterin (DAZN): Antonia Wisgickl

Moderation (DAZN): Christoph Stadtler

Sky: Frank Buschmann (Konferenz)

Field-Reporter (Sky): Jens Westen

Slavia Prag – Inter Mailand (21.00 Uhr)

DAZN: Tino Polster

Sky: Michael Born (Konferenz)

FC Liverpool – SSC Neapel (21.00 Uhr)

DAZN: Jan Platte, Experte: Per Mertesacker

Field-Reporter (DAZN): Sebastian Benesch

Moderation (DAZN): Axel Schlüter

Sky: Toni Tomic (Konferenz)

KRC Genk – RB Salzburg (21.00 Uhr)

DAZN: Christian Brugger, Experte: Helge Payer

Sky: Philipp Paternina (Konferenz)

OSC Lille – Ajax Amsterdam (21.00 Uhr)

DAZN: Daniel Günther

Sky: Jörg Dahlmann (Konferenz)

Moderation (Sky): Sebastian Hellmann, Experten: Lothar Matthäus, Patrick Owomoyela

Europa League, Gruppenphase, 5. Spieltag

Donnerstag, 27. November 2019 ab 16.50 Uhr (DAZN)

Astana – Manchester United (16.50 Uhr)

DAZN: Oliver Forster, Experte: Helge Payer

ab 18.55 Uhr (DAZN)

Wolfsberger AC – Borussia Mönchengladbach (18.55 Uhr)

DAZN: Uli Hebel, Experte: Oliver Lederer

Moderation (DAZN): Freddy Harder

Field-Reporterin (DAZN): Ann-Sophie Kimmel

Olexandrija – VfL Wolfsburg (18.55 Uhr)

DAZN: Uwe Morawe, Experte: Sascha Bigalke

ab 20.55 Uhr (DAZN) / ab 20.15 Uhr (RTL)

FC Arsenal – Eintracht Frankfurt (21.00 Uhr)

DAZN: Lukas Schönmüller, Experte: Ralph Gunesch

Field-Reporter (DAZN): Daniel Herzog

Moderation (DAZN): Tobi Wahnschaffe

RTL: Marco Hagemann, Experte: Steffen Freund

Moderation (RTL): Laura Wontorra, Experte: Roman Weidenfeller

Rosenborg Trondheim – LASK (21.00 Uhr)

DAZN: Philipp Krummholz, Experte: Andreas Ivanschitz

Chinese Super League, 29. Spieltag

Dienstag, 26. November 2019, ab 12.30 Uhr (sportdigital FUSSBALL)

Meisterkonferenz Hebei China Fortune – Guangzhou Evergrande, Guangzhou R&F – Beijing Guoan (12.30 Uhr)

sportdigital FUSSBALL: Christian Blunck & Karsten Linke

Die Analyse

Nachdem zuletzt DAZN das BVB-Einzelspiel bekam, hat nun Sky die Exklusivrechte. Die Partie des FC Bayern in Belgrad gibt’s ebenfalls bei Sky. Kai Dittmann setzt sich dafür in den Flieger nach Osteuropa, wo Patrick Wasserziehr auf Stimmenjagd geht. Wolff Christoph Fuss zieht es in wärmere Gefilde nach Barcelona. Beim Kräftemessen von Barça mit dem BVB ist Jessica Libbertz Field-Reporterin. Frank Buschmann wurde zuletzt in der CL nicht berücksichtigt. Diesmal reicht ihm das Bayern-Spiel in der Konferenz nicht aus. Am Mittwoch widmet er seinen Torschrei dann RB Leipzig… oder Benfica Lissabon.

Per Mertesacker feiert seinen dritten Experten-Einsatz in der Champions League. Am ersten Spieltag war seine Meinung bei PSG – Real Madrid gefragt. Die treffen am Dienstag wieder aufeinander. Aber der schlacksige Ex-Nationalspieler bekommt ein wenig Abwechslung. Denn es gibt ja auch andere brisante Spiele. Deshalb bringt Merte seine Expertise bei Liverpool – Neapel zum Ausdruck. Der Rest der Besetzung ist wenig überraschend. Chefreporter Jan Platte übernimmt am Mikro, Sebastian Benesch interviewt und Alex Schlüter moderiert.

Lukas Schönmüller hat gleich zwei Auftritte unter der Woche. Nach Leipzig – Lissabon darf er in der Euro League bei Arsenal – Frankfurt ran. Vermutlich kommt sein Kommentar in beiden Fällen aus der Box. Trotzdem sind es zwei ordentliche Bretter, die ihm da zugeschustert wurden. Wir sind gespannt!

Wer sich am Dienstag schon in – aus Studentensicht – aller Herrgottsfrühe mit Fußball berieseln lassen will, der kann auf sportdigital FUSSBALL die Meisterkonferenz in China verfolgen. Um 12.30 Uhr melden sich Christian Blunck und Karsten Linke. Es ist das Titelrennen im Fernduell zwischen Guangzhou Evergrande und Beijing Guoan. Oder mit anderen Worten, das Duell zwischen der Elf von Fabio Cannavaro bestückt mit Paulinho und Anderson Talisca gegen das Team um Renato Augusto und Cédric Bakambu.

Ich werde dann abends einschalten… In diesem Sinne euch eine schöne Woche!

Veröffentlicht in Champions League & Co. und verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , .

13 Kommentare

  1. Sky hat das 1-0 für die Bayern live bei Champions Corner auf Sky Sport News HD im Free Tv gezeigt, während Frank Buschmann eingeblendet war. Ich gehe mal davon aus das es nicht so geplant war. ^^

  2. Mich freut es für Martin Groß, dass er Barca gg. Bvb bekommt, wenn auch “nur” in der Konferenz.

    Mal kein Hebel bei unserer SGE. Mit Schönmüller mal Abwechslung.

    • Martin Groß hat es erst geschafft, wenn er mal als Sky-Reporter das Camp Nou von innen sehen darf.

      Martin Groß & Barca, da denke ich immer noch an die peinlichste Leistung eines Reporters ever, als Barca gegen PSG nach einem 0:15 im Hinspiel das Rückspiel mit 16:0 gewann und dabei 9 Tore ab der 93. Minute schoss. Und weil bei Martin Groß in der Box keine echte Stimmung aufkommen wollte, ließ er sich nach Abpfiff zu einem billig aufgesetzten “Wow” hinreißen. Seitdem gilt er bei einigen hier als emotionaler Reporter, der richtig mitgeht, Ich finde diesen Vorgang sehr belustigend.

  3. Hat hier irgendjemand Kontakt zur Familie Erkenbrecher und könnte mal nachfragen was los ist?
    Finde es langsam skurril, dass er immer noch fehlt.

    • Machen Sie das eigentlich, um zu provozieren? Ansonsten frage ich mich, wie sensationsgierig man eigentlich sein kann? Sie sind wahrscheinlich auch einer von denen, die an einer Unfallstelle anhalten würden, nur um Fotos zu machen.

  4. Lok.Moskau-Leverkusen Marcel Meinert Sky
    Belgrad-Bayern Daniel Günther DAZN

    barcelona-Dortmund Flo Hauser DAZN

    RB Leipzig -Benfica Lissabon Markus Gaupp Sky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.