784 – Willkommen im Personalabteil!

(Beitrag von Dennis – reposted von Nico)

N’Abend allerseits!

Herzlich Willkommen im Personalabteil von Deutschlands Bundesliga Sender Nummer 1: Sky. Es sind in letzter Zeit doch einige Details über die kommende Saison und sogar über diese hinaus ans Licht gekommen. Diese fassen wir mit diesem Beitrag zusammen.

In einem Exklusiv Interview von Quotenmeter.de bestätigte Live Sportchef von Sky so einiges. So zum Beispiel wurde bekannt, dass es in der kommenden Saison bei den Europa-League Übertragungen keine Doppelmoderation mehr geben wird. Sky hat sich von Patrick Owomoyela getrennt. Bedeutet: Britta Hofmann wird zukünftig alleine durch die Sendung führen. Der Freitag hat ab der kommenden Saison im Oberhaus ein festes Team: So wird Michael Leopold zukünftig immer am Freitag zu sehen sein. Mit Diddi Hamann wird ihm auch sogleich ein für Freitag fest angesetzter Experte zur Seite gestellt. Außerdem wird Sky am Freitag bereits um 19.30 Uhr mit der Übertragung beginnen. So sollen sich Leopold und Hamann zum Sendestart erst aus dem Sky-Truck melden, ehe sie sich nach und nach dem Spielfeld nähern. Klingt interessant. Weber hat auch noch verkündet, dass es Drei Stammkommentatoren für den Freitag geben wird. Diese sind: Marcus Lindemann, Martin Groß und Jonas Friedrich. Was haltet ihr davon? Bei den Field-Reportern wird am Freitag munter zwischen Peter Hardenacke, Jan Henkel und Patrick Wasserziehr hin und her gewechselt.

Beim Topspiel am Samstagabend gibt es indes keine Überraschungen. So erzählte Weber, dass sich Wolff Fuss und Kai Dittmann künftig die Partien unter sich aufteilen werden. Einen „Ersatz“ für Marcel Reif gibt es also nicht und es bleibt dieses Jahr ausnahmsweise bei Zwei Topspielkommentatoren. Laut Weber wird es jedoch die Möglichkeit geben, alle Drei Experten am Samstagabend neben den jeweiligen Kommentator zu hören. Bedeutet, wenn ein Wolff Fuss während des Spiels mit Christoph Metzelder, Heribert Bruchhagen und Lothar Matthäus diskutieren muss, wird man sich unter Umständen kaum noch auf das Spiel konzentrieren können. Dies waren die Sachen, die aus dem Interview bezüglich des Personals hervorgingen. Das ganze Interview mit einigen Infos lest ihr Hier!

Wir schleichen uns in den nächsten Raum des Personalabteils: Kurz vor Auftakt der Bundesliga-Saison 2016/17 verstärkt Sky sein Expertenteam. Physiotherapeut Oliver Schmidtlein, der unter anderem für den FC Bayern München und die deutsche Fußball-Nationalmannschaft tätig war, wird die neu geschaffene Rolle als Sky Physio-Experte einnehmen. In dieser Funktion wird er sowohl im Rahmen der Bundesliga als auch der UEFA Champions League im Einsatz sein und seine Erfahrungen im Leistungssport mit den Zuschauern teilen. Seine ersten beiden Einsätze absolviert der 51-Jährige bereits am ersten Bundesliga-Spieltag: Am Freitagabend ist er bei Moderator Michael Leopold zu Gast in der Allianz Arena, am Samstagnachmittag tritt er im Signal-Iduna-Park an der Seite von Moderatorin Jessica Kastrop auf. Was meint ihr: Ist das von Nöten?

Nächster Raum, nächste Personalie: Rolf „Rollo“ Fuhrmann hat das Ende seiner Laufbahn erklärt. Nach der kommenden Saison hängt Rollo sein Mikro an den Nagel. Der 67 Jährige sagt dem Abendblatt, dass er diesen Beruf bereits seit 25 Jahren mache. Irgendwann, so Fuhrmann, sei es auch mal gut. Und nicht nur er tritt ab: auch Fritz von Thurn und Taxis hat die kommende Saison als seine letzte Spielzeit angekündigt! So erzählte er dem tz: „Es war immer mein Ziel, den richtigen Moment zu erwischen. Den Punkt zu treffen, wo es noch ein bisserl wehtut, und an dem noch ein paar Leute sagen: Schade, dass er geht. Und ich glaube, diesen Punkt habe ich erwischt“. Allerdings erleichtert er unserem Blog das Herausfinden des DFB-Pokal-Finalkommentators. Das wird nämlich er sein! Wo er an diesem Wochenende mitsamt des 1. Spieltags der Bundesliga zu hören sein wird, erfahrt ihr jetzt.

Die Ansetzungen vom 26.08.2016 – 29.08.2016

Bundesliga, 1. Spieltag

Freitag, 26.08.2016 ab 19.30 Uhr (Sky) bzw. 20.15 Uhr (ARD)

FC Bayern München – SV Werder Bremen (20.30 Uhr)

  • Sky: Marcus Lindemann
  • ARD: Steffen Simon

Moderation (Sky): Michael Leopold; Experte: Dietmar Hamann

Moderation (ARD): Gerhard Delling; Experte: Mehmet Scholl

Samstag, 27.08.2016 ab 14.00 Uhr (Sky)

Borussia Dortmund – 1. FSV Mainz 05 (15.30 Uhr)

  • Sky: Kai Dittmann (Einzelspiel), Oliver Seidler (Konferenz)

Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 (15.30 Uhr)

  • Sky: Klaus Veltman (Einzelspiel), Michael Born (Konferenz)

Hamburger SV – FC Ingolstadt (15.30 Uhr)

  • Sky: Torsten Kunde (Einzelspiel), Jonas Friedrich (Konferenz)

1. FC Köln – SV Darmstadt 98 (15.30 Uhr)

  • Sky: Martin Groß (Einzelspiel), Roland Evers (Konferenz)

FC Augsburg – VFL Wolfsburg (15.30 Uhr)

  • Sky: Markus Gaupp (Einzelspiel), Marc Hindelang (Konferenz)

Moderation (Sky): Jessica Kastrop; Experte: ???

Ab 17.30 Uhr (Sky)

Borussia Mönchengladbach – Bayer 04 Leverkusen (18.30 Uhr)

  • Sky: Wolff Fuss; 3D: Marcel Meinert

Moderation (Sky): Sebastian Hellmann; Experten: Heribert Bruchhagen, Lothar Matthäus und Christoph Metzelder

Sonntag, 28.08.2016 ab 15.00 Uhr (Sky)

Hertha BSC – SC Freiburg (15.30 Uhr)

  • Sky: Oliver Seidler

Moderation (Sky): Thomas Wagner

Ab 17.00 Uhr (Sky)

TSG 1899 Hoffenheim – RB Leipzig (17.30 Uhr)

  • Sky: Fritz von Thurn und Taxis

Moderation (Sky): Jan Henkel


2. Bundesliga, 3. Spieltag

Freitag, 26.08.2016 ab 18.00 Uhr (Sky)

VFL Bochum – Hannover 96 (18.30 Uhr)

  • Sky: Thomas Wagner (Einzelspiel), Toni Tomic (Konferenz)

SV Sandhausen – VFB Stuttgart (18.30 Uhr)

  • Sky: Ulli Potofski (Einzelspiel), Michael Born (Konferenz)

1. FC Heidenheim – Würzburger Kickers (18.30 Uhr)

  • Sky: Christina Graf (Einzelspiel), Andreas Renner (Konferenz)

Moderation (Sky): Jens Westen

Samstag, 27.08.2016 ab 12.30 Uhr (Sky)

Karlsruher SC – TSV 1860 München (13.00 Uhr)

  • Sky: Sven Haist (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

SpVgg Greuther Fürth – Erzgebirge Aue (13.00 Uhr)

  • Sky: Jürgen Schmitz (Einzelspiel), Andreas Renner (Konferenz)

Moderation (Sky): Peter Hardenacke

Sonntag, 28.08.2016 ab 13.00 Uhr (Sky)

Dynamo Dresden – FC St. Pauli (13.30 Uhr)

  • Sky: Jonas Friedrich (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

Eintracht Braunschweig – 1. FC Nürnberg (13.30 Uhr)

  • Sky: Heiko Mallwitz (Einzelspiel), Marc Hindelang (Konferenz)

Arminia Bielefeld – 1. FC Union Berlin (13.30 Uhr)

  • Sky: Marcus Lindemann (Einzelspiel), Sven Schröter (Konferenz)

Moderation (Sky): Yannick Erkenbrecher

Montag, 29.08.2016 ab 20.00 Uhr (Sky) bzw. 19.45 Uhr (Sport1)

1. FC Kaiserslautern – Fortuna Düsseldorf (20.15 Uhr)

  • Sky: Klaus Veltman
  • Sport1: ???

Moderation (Sky): Esther Sedlaczek

Moderation (Sport1): Laura Wontorra


Sonstiger Fußball National

Samstag, 27.08.2016

3. Liga, 5. Spieltag: Hansa Rostock – FSV Frankfurt (14.00 Uhr)

  • NDR: Andreas Käckell

3. Liga, 5. Spieltag: Chemnitzer FC – Sportfreunde Lotte (14.00 Uhr)

  • MDR: Torsten Püschel (Konferenz mit Regionalliga)

Regionalliga Nordost, 5. Spieltag: SV Babelsberg – 1. FC Lok Leipzig (14.00 Uhr)

  • MDR: Markus Herwig (Konferenz mit 3. Liga)
  • rbb: Christian Dexne

Moderation (NDR): ???

Moderation (MDR): Tom Scheunemann

Moderation (rbb): Dietmar Teige

Sonntag, 28.08.2016

Regionalliga Bayern, 8. Spieltag: TSV 1860 München II – FC Bayern München II (15.00 Uhr)

  • Sport1: ???

Fußball International

Freitag, 26.08.2016

Ligue 1, 3. Spieltag: Olympique Marseille – FC Lorient (20.45 Uhr)

  • Sport1+: ???

Sky Bet Championship, 5. Spieltag: Burton Albion – Derby County (20.45 Uhr)

  • sportdigital: Jörg Steiger

Samstag, 27.08.2016

J. League, 27. Spieltag: Kawasaki Frontale – Kashiwa Reysol (12.00 Uhr)

  • sportdigital: Karsten Linke

Premjer Liga, 5. Spieltag: Tom Tomsk – ZSKA Moskau (14.30 Uhr)

  • sportdigital: Jörg Steiger

Ligue 1, 3. Spieltag: Dijon FCO – Olympique Lyon (17.00 Uhr)

  • Sport1+: ???

Premjer Liga, 5. Spieltag: Zenit St. Petersburg – Amkar Perm (17.00 Uhr)

  • sportdigital: Englischer Live-Kommentar

Sky Bet Championship, 5. Spieltag: Newcastle United – Brighton and Hove Albion (18.30 Uhr)

  • sportdigital: Christian Blunck

Liga NOS, 3. Spieltag: GD Estoril – Sporting Braga (19.15 Uhr)

  • sportdigital: Portugiesicher Live-Kommentar

Eredevisie, 4. Spieltag: Feyenoord Rotterdam – Excelsior Rotterdam (19.45 Uhr)

  • sportdigital: Englischer Live-Kommentar

Liga NOS, 3. Spieltag: Nacional Funchal – Benfica Lissabon (21.30 Uhr)

  • sportdigital: Hannes Hermann

Sonntag, 28.08.2016

Major League Soccer, 25. Spieltag: Philadelphia Union – Sporting Kansas City (01.00 Uhr)

  • Eurosport2: ???

Eredevisie, 4. Spieltag: PSV Eindhoven – FC Groningen (12.30 Uhr)

  • sportdigital: Günter-Peter Ploog

Jupiler Pro League, 5. Spieltag: FC Brügge – Standard Lüttich (14.30 Uhr)

  • Sport1+: ???

Eredivisie, 4. Spieltag: Go Ahead Eagles – Ajax Amsterdam (14.30 Uhr)

  • sportdigital: ???

Ligue 1, 3. Spieltag: AS Saint-Etienne – FC Toulouse (17.00 Uhr)

  • Sport1+: ???

Liga NOS, 3. Spieltag: Sporting Lissabon – FC Porto (19.15 Uhr)

  • sportdigital: Karsten Linke

Serie A, 2. Spieltag: Cagliari Calcio – AS Rom (20.45 Uhr)

  • Sport1+: ???

Major League Soccer, 25. Spieltag: New York Red Bulls – New England Revolution (20.45 Uhr)

  • Eurosport1: ???

Major League Soccer, 25. Spieltag: Portland Timbers – Seattle Sounders (22.45 Uhr)

  • Eurosport1: ???

Primera Division (Argentinien), 1. Spieltag: CA River Plate – CA Banfield (23.00 Uhr)

  • sportdigital: Christian Blunck

Die aufgeführten Ansetzungen gewähren keine Vollständigkeit. Die Autoren des Kommentatorenblogs behalten es sich vor, Übertragungen zu ignorieren. Grundsätzlich nicht aufgeführt werden Streams bzw. Ansetzungen ausländischer Sender.


Die Analyse

Da die Posten des Moderators und des Experten für den Freitagabend ja fest im Sattel sitzen, stellt sich nur noch die Frage, welcher der Drei Kommentatoren das Spiel kommentieren wird. Und beim Eröffnungsspiel wird es in dem Fall Marcus Lindemann sein! Auch die ARD ist beim Saisonstart dabei. Gerhard Delling und Mehmett Scholl melden sich gemeinsam mit Steffen Simon aus der Allianz Arena.

Am Samstag meldet sich Kai Dittmann aus Dortmund, was bedeutet, dass Wolff Fuss beim Topspiel zugegen ist. Veltmann passt nach Frankfurt, bekommt da sogar den „neuen“ FC Schalke zu Gesicht. Die restlichen Einzelansetzungen lesen sich relativ unspektakulär. Wobei: ich meine das dies der erste Einsatz von Markus Gaupp bei einem Einzelspiel am Samstag ist, wo nicht am Saisonende stattfindet. Nach dem Montagsspiel in der 2. Liga in der letzten Woche somit vielleicht sogar die nächste Beförderung? Konferenz klingt meiner Meinung nach Stark. Die Nordlichter Seidler und Born, Jonas Friedrich, Workaholic Marc Hindelang und Roland Evers werden die Sache schon schaukeln. Kennt Evers eigentlich noch sowas wie einen Rasen? Es kommt mir so vor, als wäre er in letzter Zeit fast ausschließlich aus der Box zu hören.

Am Sonntag reißt Oliver Seidler aus München wieder gen Norden und macht in Berlin einen Zwischenhalt. Und das Debütspiel von RB Leipzig kommentiert: Fritz von Thurn und Taxis! Das hat mich irgendwie leicht überrascht. Denn, sind wir mal ehrlich, Hoffenheim gegen Leipzig klingt nicht nach einem Thurn und Taxis Spiel.

Blick ins Unterhaus. Der unermüdliche Thomas Wagner meldet sich an diesem Spieltag wieder doppelt. Als Kommentator am Freitag beim Spiel des VFL Bochum gegen Hannover 96 hat er sogar ein ziemlich hochklassiges Spiel zugeteilt bekommen. Und am Sonntag meldet er sich als Moderator aus Berlin. Über mangelnde Arbeit kann er sich im Moment wirklich nicht beschweren. Bei meinem VFB werde ich nach dem DFB Pokal schon wieder mit Ulli Potofski beglückt. Am Samstag ist Jürgen Schmitz in Fürth zu hören. Auch das ist irgendwie ungewöhnlich. Am Sonntag meldet sich Workaholic Pfandt zusammen mit Workaholic Hindelang und Sven Schröter aus der Box. Was auffällt: Kein Einzelspiel für Pfandt. Ob er sich das bei seinem Wechsel zurück zu Sky vor gut einem Jahr so vorgestellt hat? Ich wage es zu bezweifeln. Während Jonas Friedrich am Sonntag von München nach Dresden düst, bequemt sich Heiko Mallwitz aus dem Osten nach Braunschweig. Dort war er ja auch in der letzen Saison das ein oder andere Mal. Trotzdem will ich diese Ansetzung nicht so ganz verstehen. Marcus Lindemann darf nach dem Saisoneröffnungsspiel am Sonntag noch 2. Liga kommentieren. Auch Klaus Veltman bekommt am Montag seinen Zweiten Einzelspieleinsatz. Sport1 schweigt.

Der MDR hat sich für dieses Wochenende etwas einfallen lassen. Eine Konferenz bestehend aus einem Spiel der 3. Liga und einem aus der Regionalliga Ost! Letzteres Spiel überträgt rbb in voller Länge. Beim NDR meldet sich aus Rostock Andreas Käckell. Sonst ist er wohl eher für Interviews zuständig.

Zum Internationalen Fußball lässt sich nicht viel sagen. Sport1 und Eurosport wieder mit Arbeitsverweigerung, was die Ansetzungen betrifft. Auffällig ist: trotz DAZN gibt es am diesem Wochenende ziemlich viel Live-Fußball bei sportdigital.

Somit wünsche ich euch ein schönes Wochenende und einen spannenden Ersten Spieltag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.