1204 – Ab in den Urlaub

N’Abend allerseits,

Ein etwas ungewöhnliches Setting, in dem ich am heutigen Montag das Vorwort schreibe. Erstmals seit gut 15 Monaten geht es für mich in den Urlaub nach Italien. Im Juli/August war es mir trotz vorhandener Impfung seit Juni noch zu heikel wegzufahren, nun allerdings wird der für mich definitiv fällige Auslandsaufenthalt fällig. Fällig deshalb weil es in den letzten Wochen stressig war und ich zudem bis am Freitag der letzten Woche mit einer Erkältung im Bett lag. Was der Urlaub mir jetzt aber auch neben der Erholung möglich macht, ist Zeit für die Herzensangelegenheit hier, der gute alte Kommentatorenblog. So kommt es also, dass ich im Auto sitzend ein Vorwort schreibe und bereits anfange den Beitrag für Donnerstag zu gestalten, den ich auch übernehmen werde.

Nun allerdings gehe ich mal weg vom Privaten (je nach Lust und Laune kommt dahingehend auch noch was Donnerstag) und rüber zum Fussball. Kollege Jonas hat sich hier mal die Situation im Europapokal für die Interessierten angesehen, die keine Abonnements haben.

Mehr Free-TV

Erstmals in dieser Saison werden zwei Europapokal- Spiele im Free- TV übertragen, und zwar die der Europa League. Während schon länger klar war, dass Nitro die Begegnung von Bayer Leverkusen übertragen wird, zeigt nun auch RTL am Donnerstagabend das Spiel der Frankfurter Eintracht.

Damit schauen am Donnerstag, aus deutscher Sicht, nur die Fans von Union Berlin in die Röhre. Doch auch hier könnte es wieder die Möglichkeit geben, zumindest hörtechnisch live dabei zu sein. So übertrug der rbb via Audiostream und im rbb inforadio die beiden Conference- Partien der Eisernen live.

Selbiges gilt auch für die Eintracht, welche am Donnerstag im Free-TV bestaunt werden kann, hier war hr info bei beiden bisherigen Partien mit einem Audiostream dabei und wird es auch am Donnerstag wieder sein. Nur für Bayer Leverkusen gab es bisher(von den ÖR- Radios) kein Audiostream- Angebot, sondern nur Live-Einblendung im WDR 2 Radio-Programm.

Die Möglichkeit eines Audiostreams, ähnlich dem der Bundesliga, gibt es im Übrigen auch für die deutschen Champions- League- Teilnehmer. Hier gibt es von der Sportschau für diese Spiele einen Einzelstream, und falls deutsche Teams zeitgleich spielen sollten auch noch eine Konferenz.

So bietet sich die Möglichkeit für Fans und Interessierte die Spiele der deutschen Mannschaften (wenn auch in einer anderen Form) live zu verfolgen ohne alle entsprechenden Abos besitzen zu müssen. Daneben gibt’s natürlich noch weitere Möglichkeiten wie den Fantalk von SPORT1 oder diverse Live-Ticker.


Vielen Dank für diese kurze Zusammenfassung an Jonas und auch für das Liefern und analysieren des Frauen-Länderspiels und der Ansetzungen von Sportdigital FUSSBALL. Jetzt aber erstmal die Ansetzungen rund um den Europapokal (auch heute sind wieder die Ansetzungen für unsere österreichischen Leser aufgelistet)


Die Ansetzungen vom 14. September bis zum 16. September 2021

Champions League Gruppenphase, 03. Spieltag

Dienstag, 19. Oktober 2021, ab 18.30 Uhr (DAZN)

Club Brügge – Manchester City (18.45 Uhr)

Benni Zander (Einzelspiel), Michael Born (Konferenz)

Besiktas Istanbul – Sporting Lissabon (18.45 Uhr)

Guido Hüsgen (Einzelspiel), Christoph Stadtler (Konferenz)

ab 19.30 Uhr (PrimeVideo – exklusives Einzelspiel)

Ajax Amsterdam – Borussia Dortmund (21.00 Uhr)

Jonas Friedrich, Experte: Benedikt Höwedes

Field-Reporter: Shary Reeves und Sebastian Benesch

Moderation (Stadion): Sebastian Hellmann, Experten: Kim Kulig, Matthias Sammer und Mario Gomez, Schiedsrichter-Experte: Wolfgang Stark

Moderation (Studio): Annika Zimmermann, Experten: Florian Kohfeldt und Patrick Owomoyela

ab 20.30Uhr (DAZN)

Paris Saint Germain – RB Leipzig (21.00 Uhr)

Marco Hagemann, Experte: Sebastian Kneißl (Einzelspiel), Jan Platte (Konferenz)

Moderation: Alex Schlüter, Field-Reporter: Andres Verdas

Field-Reporter (PrimeVideo): Jan Krebs

Atlético Madrid – FC Liverpool (21.00 Uhr)

Joachim Hebel, Experte: Ralph Gunesch (Einzelspiel), Lukas Schönmüller (Konferenz)

FC Porto – AC Mailand (21.00 Uhr)

Flo Hauser (Einzelspiel), Mario Rieker (Konferenz)

Shakhtar Donetsk – Real Madrid (21.00 Uhr)

David Ploch, Experte: Lutz Pfannenstiel (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

Inter Mailand – Sheriff Tiraspol (21.00 Uhr)

Ruben Zimmermann (Einzelspiel), Carsten Fuß (Konferenz)

Moderation (DAZN): Tobi Wahnschaffe

Mittwoch, 20. Oktober 2021, ab 18.30 Uhr (DAZN)

FC Salzburg – VfL Wolfsburg (18.45 Uhr)

Lukas Schönmüller, Experte: Benny Lauth (Einzelspiel), Max Gross (Konferenz)

Moderation: Tobi Wahnschaffe, Field-Reporterin: Ann-Sophie Kimmel

FC Barcelona – Dynamo Kiew (18.45 Uhr)

Franz Büchner (Einzelspiel), Uwe Morawe (Konferenz)

ab 20.30Uhr (DAZN)

Benfica Lissabon – FC Bayern München (21.00 Uhr)

Uli Hebel, Experte: Sandro Wagner (Einzelspiel aus dem Stadion), Michael Born (Konferenz)

Moderation: Laura Wontorra, Field-Reporter: Max Siebald

Manchester United – Atalanta Bergamo (21.00 Uhr)

Carsten Fuß, Experte: Peter Hyballa (Einzelspiel), Jan Platte (Konferenz)

Young Boys Bern FC Villarreal (21.00 Uhr)

Tobi Fischbeck (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz)

OSC Lille FC Sevilla (21.00 Uhr)

Stefan Galler (Einzelspiel), Oliver Forster (Konferenz)

FC Chelsea – Malmö FF (21.00 Uhr)

Benni Zander, Experte: Lutz Pfannenstiel (Einzelspiel), Nico Seepe (Konferenz)

Zenit St. Petersburg – Juventus Turin (21.00 Uhr)

Marcel Seufert (Einzelspiel), Freddy Harder (Konferenz)

Moderation: Jan Lüdecke


Europa League/Europa Conference League Gruppenphase, 03. Spieltag (RTL)

Donnerstag, 16. September 2021, ab 18.40 Uhr (RTL)

Die Konferenz Stefan Fuckert

ab 18.15 Uhr (Nitro)

Real Betis Sevilla  Bayer 04 Leverkusen (18.45 Uhr)

Marco Hagemann, Experte: Steffen Freund, Field-Reporter: Felix Görner

Moderation: Laura Papendick, Experte: Karl-Heinz Riedle

ab 17.30 Uhr (TVNOW)

Feyenoord Rotterdam – 1. FC Union Berlin (18.45 Uhr)

Michael Born

Lazio Rom – Olympique Marseille (18.45 Uhr)

Christina Graf

ab 20.15 Uhr (RTL)

Eintracht Frankfurt – Olympiakos Piräus (21.00 Uhr)

Cornelius Küpper (aus dem Stadion), Field-Reporter: Thomas Wagner

ab 20.40 Uhr (TVNOW)

PSV Eindhoven – AS Monaco (21.00 Uhr)

Heiko Waßer

SSC Neapel – Legia Warschau (21.00 Uhr)

Christoph Stadtler

Sparta Prag – Olympique Lyon (21.00 Uhr)

Christian Straßburger

Glasgow Rangers – Bröndby IF (21.00 Uhr)

Klaus Veltman

Moderation: Anna Kraft, Arnd Zeigler, Robby Hunke und Lukas Podolski


Länderspiel Frauen

Donnerstag, 21. Oktober 2021, ab 17.55 Uhr (Sportschau- Stream)

Israel – Deutschland (18.00Uhr)

Bernd Schmelzer


Champions League Gruppenphase, 03. Spieltag (Österreich)

Dienstag, 19. Oktober 2021, ab 18.00 Uhr (Sky)

Club Brügge – Manchester City (18.45 Uhr)

Charly Leitner (Konferenz)

Besiktas Istanbul – Sporting Lissabon (18.45 Uhr)

Roland Evers (Konferenz)

ab 20.50Uhr (Sky)

Ajax Amsterdam – Borussia Dortmund (21.00 Uhr)

Stefan Hempel (Konferenz)

Paris Saint Germain – RB Leipzig (21.00 Uhr)

Philipp Paternina (Einzelspiel aus dem Stadion), Gerfried Pröll (Konferenz)

Atlético Madrid – FC Liverpool (21.00 Uhr)

Otto Rosenauer (Konferenz)

FC Porto – AC Mailand (21.00 Uhr)

Hansi Küpper (Konferenz)

Shakhtar Donetsk – Real Madrid (21.00 Uhr)

Philipp Lautischer (Konferenz)

Inter Mailand – Sheriff Tiraspol (21.00 Uhr)

Marcel Meinert (Konferenz)

Moderation: Martin Konrad, Experten: Lothar Matthäus und Klaus Schmidt

Mittwoch, 20. Oktober 2021, ab 18.00 Uhr (Sky)

FC Salzburg – VfL Wolfsburg (18.45 Uhr)

David Eder (Einzelspiel aus dem Stadion), Otto Rosenauer (Konferenz)

Field-Reporter: Gerhard Krabath

FC Barcelona – Dynamo Kiew (18.45 Uhr)

(Einzelspiel), Hansi Küpper (Konferenz)

ab 20.00 Uhr (Sky)

Benfica Lissabon – FC Bayern München (21.00 Uhr)

Guido Friedrich (Konferenz)

Manchester United – Atalanta Bergamo (21.00 Uhr)

Johannes Hofer (Konferenz)

Young Boys Bern FC Villarreal (21.00 Uhr)

Sven Schröter (Konferenz)

OSC Lille FC Sevilla (21.00 Uhr)

Philipp Lautischer (Konferenz)

FC Chelsea – Malmö FF (21.00 Uhr)

Gerfried Pröll (Konferenz)

Zenit St. Petersburg – Juventus Turin (21.00 Uhr)

Roland Evers (Konferenz)

Moderation: Constanze Weiss, Experten: Marc Janko und Klaus Schmidt


Europa League/Europa Conference League Gruppenphase, 03. Spieltag (Sky)

Donnerstag, 21. Oktober 2021, ab 18.00 Uhr

Rapid Wien Dinamo Zagreb (18.45 Uhr)

Martin Konrad (Einzelspiel), Otto Rosenauer (Konferenz)

FC Alashkert LASK (18.45 Uhr)

Guido Friedrich (Einzelspiel), Charly Leitner (Konferenz)

Feyenoord Rotterdam 1.FC Union Berlin (18.45 Uhr)

Gerfried Pröll (Konferenz)

Lazio Rom  Olympique Marseille (18.45 Uhr)

Philipp Lautischer (Konferenz)

ab 20.50 Uhr

Sturm Graz Real Sociedad (21.00 Uhr)

Philipp Paternina (Einzelspiel), David Eder (Konferenz)

Eintracht Frankfurt Olympiakos Piräus (21.00 Uhr)

(Einzelspiel), Stefan Hempel (Konferenz)

PSV Eindhoven AS Monaco (21.00 Uhr)

Marcel Meinert (Konferenz)

West Ham United KRC Genk (21.00 Uhr)

Johannes Hofer (Konferenz)

Moderation: Johannes Brandl, Experte: Alfred Tatar


Internationaler Fußball (sportdigital.FUSSBALL)

Mittwoch, 20. Oktober 2021

AFC Cup (Halbfinale) FC Nasaf Lee Man (15.00 Uhr)

Henri Briese

AFC Cup (Halbfinale) Muharraq Club Kuwait SC (21.00 Uhr)

Manuel Meyer

Donnerstag, 20. Oktober 2021

Copa do Brasil Athletico Paranaense Flamengo (21.00 Uhr)

Arne Malsch


Die Analyse

Die Allzweckwaffe Christoph Stadtler

Der dritte Spieltag der Champions League startet am Dienstag mit den Parallelspielen der Gruppen von RB Leipzig und Borussia Dortmund. Manchester City gastiert bei einem bisher sehr starken Club Brügge und Sporting Lissabon reist in Richtung des stimmungsvollen Vodafone-Parks. In der Konferenz schaut sich Michael Born nicht zum ersten Mal in dieser Saison City an, er schiebt sich die Bälle mit Allzweckwaffe Christoph Stadtler (der ja seit neustem auch die NHL auf Sky kommentiert) hin und her. Bei den Einzelspielen übernehmen Benni Zander bzw. Guido Hüsgen.

Elefantenrunde reist nach Amsterdam

PrimeVideo meldet sich ab 19.30Uhr aus Amsterdam. Die Konstanten in der Elefantenrunde im Stadion bleiben hierbei Sebastian Hellmann, Matthias Sammer und Mario Gomez. Für Steffen Baumgart wiederum rückt wieder Kim Kulig zurück, ersterer hat mal eine Experten-Freie Woche. Im Studio in Köln meldet sich Moderatorin Annika Zimmermann mit den gleichen Experten wie an Spieltag zwei (Florian Kohfeldt und Patrick Owomoyela). Kommentieren werden selbstverständlich wieder Jonas Friedrich und Benedikt Höwedes während Shary Reeves und Sebastian Benesch auf Stimmenfang gehen. Man kann vom Unternehmen Amazon halten was man will, aber die Übertragungen sind aus meiner Sicht bisher einfach nur wahnsinnig hochwertig und einfach gut.

Leipzig-Spiel in Paris leider aus der Box

Zur Spätschicht sticht natürlich das Duell von RB Leipzig bei dem Star-Ensemble von PSG in der Stadt der Liebe heraus. DAZN meldet sich hier mit der Berichterstattung leider “nur” aus dem DAZN-Space. Aus diesem grüßen Alex Schlüter und Seb Kneißl eine halbe Stunde vor Anpfiff, Alex Schlüter macht dann kurz vor Anpfiff Platz für Marco Hagemann, der durch die 90 Minuten begleiten wird. Interviews im Prinzenpark sammelt im übrigen Andres Verdas, der nach Lille am ersten Spieltag somit bereits die zweite Arbeitsreise nach Frankreich verrichtet. Auch PrimeVideo schickt einen Field-Reporter in die französische Hauptstadt, Jan Krebs ist der Glückliche. Bei den weiteren Spielen geht der Blick natürlich auch in Richtung Madrid, wo Atlético die Reds empfängt, vor knapp 1 1/2 Jahren soll’s zwischen den beiden Teams ein nettes Spiel gegeben haben… Für DAZN übernimmt England Experte Jogi Hebel gemeinsam mit Experte Ralph Gunesch. Ruben Zimmermann was die Überflieger aus Tiraspol so gegen Inter treibt, von dieser Partie werde ich dann wohl auch was in Italien mitbekommen 😀 . Ansonsten ist auch mal wieder Lutz Pfannenstiel als Experte im Einsatz und steht David Ploch bei Donetsk gegen Real Madrid zur Seite während Flo Hauser sich ohne “Beisitzer” um Porto gegen Milan kümmert.

Überraschungsfreie Konferenz

In der Konferenz gibt es keine Überraschungen. Jan Platte und Lukas Schönmüller übernehmen die Topspiele des Abends bei Platte mit bzw. bei Schönmüller ohne deutsche Beteiligung. Mario Rieker und Carsten Fuß kümmern sich um die Mailänder Clubs und auch Holger Pfandt kehrt nach nach einem Spieltag ohne Einsatz zurück und bereitet die Königlichen.

Auch das dritte Wolfsburgspiel kommt aus der Box

Am Mittwoch meldet sich DAZN dann leider erst eine Viertelstunde vor Anpfiff mit der Vorberichterstattung bei der Partie des VfL Wolfsburgs beim FC Salzburg, ist zwar besser als keine Vorberichterstattung – wie am zweiten Spieltag – aber nichtsdestotrotz als Fan des VfL doch ein wenig enttäuschend! Aus dem DAZN-Space melden sich Tobi Wahnschaffe und Benny Lauth, während Lukas Schönmüller erstmals in dieser Saison ein Einzelspiel mit deutscher Beteiligung begleitet. Interviews in der Mozartstadt führt Ann-Sophie Kimmel. Beim zweiten Spiel zur frühen Anstosszeit zwischen dem bisher ganz schwachen Barcelona gegen Dynamo Kiew begleitet Franz Büchner durch die neunzig Minuten. In der Konferenz geben sich Max Gross und Uwe Morawe die Ehre.

Premiere für Sandro Wagner

Zur späten Anstosszeit meldet sich DAZN dann aus dem Stadion, genauer gesagt aus Lissabon wo Benfica die Bayern empfängt. Ihre Champions League Premiere – Kollege Erik hatte es bereits angeteast – feiert Laura Wontorra im Estadio Da Luz, wo die Bayern vor 14 Monaten ihren Champions League Titel holten. Als Experte ist zudem Sandro Wagner im Einsatz, für ihn sollte es – wenn ich nichts übersehe – der erste Auslandseinsatz als DAZN-Experte sein. Kommentator der Partie ist Uli Hebel, während Max Siebald auf Stimmenfang geht. Bei den weiteren Spielen ist wie bereits am letzten Spieltag Türkgücü Trainer Peter Hyballa mit dabei und begleitet mit Carsten Fuß, was Atalanta Bergamo in Old Trafford liefert. Benni Zander und Lutz Pfannenstiel machen eine Doppelschicht und blicken auf den Titelverteidiger. Ansonsten macht Stefan Galler wenig überraschend Lille und auch die Herren Seufert und Fischbeck mischen bei den Einzelspielen mit.

In der Konferenz übernimmt für mich überraschend nicht Jan Platte sondern Michael Born die Bayern, Platte schaut sich dafür Ronaldo und co. in Manchester an. Für Holger Pfandt soll sich die Anreise aus lohnen, er komplettiert mit Freddy Harder, Nico Seepe und Oliver Forster die 6er Konferenz. Klingt unterhaltsam!

Europa League, Conference League

In der Europa League werden – Jonas hatte es bereits im Vorwort angesprochen – die Spiele von Leverkusen und Frankfurt im FreeTV übertragen. Um die Partie der Werkself bei Betis Sevilla kümmert sich das übliche FreeTV Personal rund um Marco Hagemann und Steffen Freund. Für Hagemann geht also eine muntere Tour durch Europa weiter, rein beruflich hieß es in den letzten zwei Wochen Hamburg-Skopje-München-Leverkusen-München-Sevilla, gibt arbeitsärmere Wochen! Interviews in Sevilla (sehr schöne Stadt übrigens) führt Felix Görner. Für das Spiel der Frankfurter Eintracht gegen Piräus schickt RTL neben Thomas Wagner wohl auch Cornelius Küpper ins Stadion. Die Vorberichterstattung ist hier eine Sache für die Elefantenrunde in Köln.

Für TVNOW Kunden gibt es natürlich noch sechs weitere Spiele, die alle aus der Sendezentrale kommentiert werden. Michael Born schaut sich hier das die Eisernen in Rotterdam an.

DFB- Damen und internationaler Fußball

Zudem steht noch das Hinspiel in der WM- Quali der Damen an. Donnerstag spielt das Team von Voss- Tecklenburg in Israel. Anpfiff der Begegnung ist um 18:00 Uhr, das Spiel gibt es nach unseren Informationen leider nur im Stream zu sehen. Sofern wir erfahren wer kommentiert, liefern wir das nach.

Des Weiteren hat sportdigital noch den AFC Cup mit Henri Briese und Manuel Meyer am Mikro, sowie ein Halbfinale der Copa do Brasil im Angebot. Hier kommentiert Arne Malsch.

Das wars von unserer Stelle, allen noch eine schöne Woche!

Veröffentlicht in Champions League & Co. und verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .

22 Kommentare

  1. Besten Dank einmal mehr!

    Aber die Ansetzungen von SkyAustria sind nicht ganz komplett oder? Kein Einzelspiel bei Bayern und Dortmund? Vielleicht würde das auch erklären, warum Kai Dittmann beispielsweise fehlt. Marcel Meinert hat auf seiner Homepage noch bekanntgegeben, dass er am Mittwoch „Manchester United vs. Bergamo“ macht.

  2. Kann man bei Gelegenheit noch mehr zu den Eishockey Kommentatoren bei Sky sagen? Gibt es da evtl die Comebacks von Michael Leopold bzw. Thomas Wagner?Wer ist bisher für den deutschen Kommentar neben Christoph Stadler geplant? Ich danke Euch.

  3. Danke für den Beitrag. Wusste ich davor nicht dass 2 Euro League Spiele im Free TV kommen. Schau ich auf jeden Fall rein. Champions League dagegen eher nicht, vielleicht heute, aber da heute mein DAZN Abo ausläuft schau ich dann wahrscheinlich morgen um 23 Uhr die Highlight Sendung im ZDF.

    • Da stand wohl einer auf der Leitung von Paris nach München war bei allen Broadcastern zu Beginn so. Nach 15 Mimuten war es dann besser! Keine Ahnung warum so viele Nutzer auf Twitter und Facebook direkt solche Panik schieben und DAZN immer sofort die Schuld geben.

  4. Kleines Update:
    Der rbb wird auch das Spiel von Union gegen Rotterdam im Audiostream begleiten.
    Beim Länderspiel der Damen dürfte wahrscheinlich Bernd Schmelzer, wie auch kommenden Dienstag, im Einsatz sein.

  5. Das gelbe U-Boot aus Villarreal ist heute ein knallrotes Gummiboot. Den Gag hat Holger Pfandt bisher versäumt, vielleicht kommt er noch drauf.

  6. Uli Hebels Stil ist einfach nicht so meins; nur peripher am Spiel orientiert. Sandro Wagner schätze ich für seine klare Haltung dagegen sehr, wobei er mir immer wieder bewusst macht, wie wenig ich von Fußball verstehe, wenn er ganz tief in die Analyse geht 🙂

    Bin gespannt, ob wir Michael Born auch mal in einem Einzelspiele bzw. Stadion in der Champions-League sehen/hören werden. Bisher war dies ja nur Jan Platte (2x) und nun Uli Hebel vergönnt, wenn ich mich nicht irre.
    Jan Platte gefällt mir übrigens sehr gut, völlig zurecht der Chefreporter von DAZN. Ich bin einfach ein großer Freund davon, wenn Kommentatoren viele Namen nennen.

    In der CL-Konferenz fand ich die letzten beiden Spieltage Uwe Morawe richtig gut, einfach super emotional. Holger Pfandt hat gestern für einen Lacher bei mir gesorgt, mit seiner Aussprache von „Benzema“ – „Bosema“. Wie er da wohl drauf kam?

  7. Gehe ich eigentlich recht in der Annahme, dass Laura Wontorra und Sandro Wagner diese Saison die einzigen bei DAZN sind, die bisher ausschließlich im Stadion eingesetzt wurden? Ich kann mich nicht erinnern, dass man sie mal bei einer Studio-Produktion gesehen hat. Alex Schlüter und Jan Platte dagegen ja schon.

    • Laura Wontorra wird denke ich zu 99,99% meistens vor Ort bei ausgewählten Spielen sein. Der nächste Einsatz von ihr ist am Sonntag bei Kön – Leverkusen zusammen mit Uli Hebel und Ralph Gunesch. Bin gespannt wo man dann am 4. Spieltag in der CL vor Ort sein wird denn alle 3 deutschen Spiele haben einen Vorlauf von 30 Minuten laut Programmplan. Ich gehe davon aus das man diesmal aus dem Signal Iduna Park sich mit der kompletten Crew meldet und Wolfsburg und Leipzig aus dem DAZN Space kommen.

  8. Zwar ist die Vor- und Nachberichterstattung bei DAZN eine Verschlechterung zu Sky, allerdings macht die Konferenz – besonders die Schnelligkeit und kurzen Einblendungen – richtig Laune!

    • Also bei der Vorberichterstattung in der CL aus dem Stadion bei ausgewählten Spielen kann ich nichts negatives sagen. Nur eine Verbesserung hätte ich und zwar einen etwas längeren Vorlauf. Anstatt 30 Minuten am Besten die Übertragung um 20:15 starten dann hat man auch mehr Zeit für Interviews und eine längere Analyse und man kann die Werbungen besser planen.

  9. Für mich sieht die Aufstellung oben immer so aus, als würde RTL die Konferenz übertragen. Das ist etwas verwirrend formuliert.

  10. Wer kommentierte denn Salzburg-Wolfsburg bei ServusTV? Lief das auch in der Deutschen Version? Wär geil.
    Könnt Ihr außerdem im nächsten Beitrag die Ansetzungen der Österreichischen Bundesliga mitreinnehmen? Wär sehr Nett von Euch. Vielen Dank im Vorraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.