1018 – Doppelbestrafung und „Worthless Cup“

N’Abend allerseits,

der 5. Spieltag ist im Sack. Wolff Fuss musste das 0:4 von seinem Effzeh in der Allianz-Arena höchstselbst kommentieren. Auch bei der Roten Karte an Kingsley Ehizibue gab es zurecht kein Veto von seiner Seite, auch wenn sich die Rheinländer im Nachgang beschwerten.

Grund für die Beanstandungen war die Doppelbestrafung, welche Köln durch den Strafstoß und den Platzverweis erlitt. Nach neuer Regelauslegung kann der Schiedsrichter sich dafür entscheiden, nur die Gelbe Karte zu zücken, sofern der Spieler das Foul im Kampf um den Ball begeht. Allerdings handelte es sich bei Ehzibue um einen Schubser von hinten. Wenn auch nur um einen leichten. Aber interpretiert man ihn als solchen, spielt das keine Rolle mehr.

Während wir uns vor genau einer Woche noch auf den Champions-League-Start freuten, pausiert die Königsklasse in der anstehenden Kalenderwoche bekanntlich. Aber es gibt zumindest ein kleines Trostpflaster für alle Fans mit DAZN-Abo. Schließlich grüßen Serie A und LaLiga aus der englischen Woche. 

Die Ansetzungen vom 24. September 2019 bis zum 26. September 2019

Fußball International

Dienstag, 24.09.2019

Carabao Cup, Sechzehntelfinale: 

Preston – Manchester City (20.45 Uhr)

DAZN: Marco Hagemann (Kommentar), Benny Lauth (Experte)

Carabao Cup, Sechzehntelfinale: 

Arsenal London – Nottingham Forest (20.45 Uhr)

DAZN: Robby Hunke

Serie A, 5. Spieltag:

Brescia – Juventus Turin (21.00 Uhr)

DAZN: Carsten Fuß (Kommentar), Christian Bernhard (Experte)

LaLiga, 6. Spieltag:

FC Barcelona – FC Villareal (21.00 Uhr)

DAZN: Jan Platte (Kommentar), Jonas Hummels (Experte)

Ligue 1, 7. Spieltag:

AS Monaco – OGC Nizza (21.00 Uhr)

DAZN: Matthias Naebers

Mittwoch, 25.09.2019

Eredivisie, 4. Spieltag:

PSV Eindhoven – FC Groningen (18.00 Uhr)

sportdigital FUSSBALL: Karsten Linke

Serie A, 5. Spieltag:

AS Rom – Atalanta (19.00 Uhr)

DAZN: Mario Rieker

Ligue 1, 7. Spieltag:

Stade Brest – Olympique Lyon (21.00 Uhr)

DAZN: Martin Sedlacek

LaLiga, 6. Spieltag:

RCD Mallorca – Atletico Madrid (21.00 Uhr)

DAZN: David Ploch

LaLiga, 6. Spieltag:

FC Valencia – FC Getafe (20.00 Uhr)

DAZN: Julian Engelhard

Eredivisie, 4. Spieltag:

Ajax Amsterdam – Fortuna Sittard (20.40 Uhr)

sportdigital FUSSBALL: Jörg Steiger

Carabao Cup, Sechzehntelfinale: 

MK Dons – FC Liverpool (20.45 Uhr)

DAZN: Uli Hebel (Kommentar), Benny Lauth (Experte)

Moderator (DAZN): Daniel Herzog

Serie A, 5. Spieltag:

Inter Mailand – Lazio Rom (21.00 Uhr)

DAZN: Marcel Seufert

Serie A, 5. Spieltag:

SSC Neapel – Cagliari Calcio (21.00 Uhr)

DAZN: Tobi Fischbeck

Ligue 1, 7. Spieltag:

PSG – Stade Reims (21.00 Uhr)

DAZN: Stefan Galler

LaLiga, 6. Spieltag:

Real Madrid – CA Osasuna (21.00 Uhr)

DAZN: Flo Hauser

Carabao Cup, Sechzehntelfinale: 

Manchester United – Rochdale (21 Uhr)

DAZN: Tino Polster

Donnerstag, 26.09.2019

LaLiga, 6. Spieltag:

SD Eibar – FC Sevilla (19.00 Uhr)

DAZN: Julian Engelhard

Eredivisie, 4. Spieltag:

Feyenoord Rotterdam – AZ Alkmaar (19.55 Uhr)

sportdigital FUSSBALL: Christian Blunck

Serie A, 5. Spieltag:

FC Turin – AC Mailand (21.00 Uhr)

DAZN: Stefan Galler

LaLiga, 6. Spieltag:

Real Sociedad – Deportivo Alaves (19.00 Uhr)

DAZN: Julian Engelhard

Die Analyse

Die englische Woche findet tatsächlich nicht in ihrem Ursprungsland statt. Stattdessen dürfen Liverpool, Arsenal, Manchester City sowie United im League Cup ran. Die kleine Schwester des FA Cups, welche inzwischen den Namen Carabao Cup trägt, hat bei englischen Fußballfans nicht den besten Ruf. Angelehnt an seine zu hinterfragende Notwendigkeit wurde der Wettbewerb im Jargon auch liebevoll „Worthless Cup“ getauft.

Im Worthless Cup darf Benny Lauth als Experte gleich zweimal ran. Dienstag bringt er im Spiel Preston – Manchester City neben Marco Hagemann seine Expertise zum Vorschein, Mittwoch ist er Co-Kommentator von Uli Hebel beim Aufgalopp des FC Liverpool bei MK Dons. Für die weiteren beiden Spiele im Carabao Cup gibt es keine Experten. DAZN entscheidet sich für Robby Hunke bei Arsenal – Nottingham und Tino Polster bei Manchester United – Rochdale.

Dafür ist Jonas Hummels nach einwöchiger Pause in LaLiga zurück. Der krisengebeutelte FC Barcelona bekommt es mit dem FC Valencia zu tun, Hummels kommentiert neben Chefreporter Jan Platte. In der Serie A muss die Alte Dame in Brescia ran. Weil es im Mailand-Derby schon so gut geklappt hat, begleitet hier das eingespielte Italien-Duo bestehend aus Carsten Fuß und Christian Bernhard.

Was nicht ganz logisch erscheint, ist, dass der Streamingdienst immer wieder einen deutschen Kommentar für Spiele der MLS ansetzt und dann beim absoluten Topspiel zwischen New York und Atalanta in der Oststaffel darauf verzichtet. Das Spiel zwischen Real Sociedad und Deportivo Alaves ist da wohl interessanter. Oder hat jemand einfach keine Lust auf eine Nachtschicht?

In diesem Sinne eine schöne und ausgeschlafene Fußball-Woche! 

1 Antwort zu “1018 – Doppelbestrafung und „Worthless Cup“”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.