1083 – Entscheidungszeit + Hagemann und Gunesch

N‘ Abend Allerseits, die nächste Rechteperiode hin oder her, natürlich liegt am kommenden Wochenende der Fokus auf dem letzten Spieltag der ersten und zweiten Bundesliga. Trotzdem verweise ich an dieser Stelle auf die letzte Sendung vom Quotenmeter FM, in der sich Kollege Leon mit Manuel Weis (Chefredakteur Quotenmeter.de) über die Bundesligarechtevergabe unterhalten hat, den Link…

1081 – Das Ziel in Sicht

N‘ Abend allerseits, zugegebenermaßen muss ich mich erst einmal wieder daran gewöhnen, meinen Senf zu mehr oder minder wichtigen Dingen des Lebens hier niederzuschreiben. Gefühlstechnisch gab es den letzten Beitrag meinerseits, um „The Smashing Pumpkins“ zu zitieren, im Jahre 1979. Das hat Gründe, natürlich die ganze Corona-Thematik, auf die ich, zumindest nicht heute, weiter eingehen…

1072 – Bundesliga und Bachelorarbeit!

N’Abend allerseits, zunächst etwas in eigenem Interesse. Im Rahmen meiner Bachelorarbeit untersuche ich die Medienmenüs an einem Bundesliga-Spieltag oder einfach gesagt: Welche TV- und Streamingangebote nutzt ihr an einem Bundesliga-Spieltag und warum? Trotz der veränderten Bedingungen durch Corona mache ich das Beste draus und würde mich freuen, wenn ihr an meiner Umfrage teilnehmen würdet –…

1063 – Ein Blick in die Zukunft

N’Abend allerseits, Eine durchaus muntere Fussball-Woche ist gestern Abend zu Ende gegangen. Da war einiges drin! Von der Pokalsensation in Völklingen, Partien im FA-Cup, eine der unterhaltsameren Samstag-Konferenzen in der Bundesliga bis zum Manchester Derby, um nur ein paar der Highlights der vergangenen Woche zu nennen! Doch leider ist damit zu rechnen, dass es ein…

1060 – Wind, Virus und ein paar ausgewählte Kracher

N’Abend allerseits, sportlich hielt die Champions League unter der Woche einige Überraschungen für uns bereit. Eine davon hatten Wolff Fuss und Kai Dittmann parat, denn mit einem Auswärtssieg des deutschen Rekordmeisters beim FC Chelsea hatten die meisten wohl zumindest in der Höhe nicht gerechnet. Und auch das Comeback von Manchester City am Mittwochabend bei Real…

1057 – Das Warten auf die Königsklasse hat ein Ende

N’Abend allerseits, mit angezogener Handbremse wütete der Wind auch noch am vergangenen Wochenende. Das Sturmtief, dessen Namen ich nicht im Kopf habe, und das auf die berüchtigte Sabine folgte, richtete weder vor meiner Haustür noch in der Bundesliga größere Schaden an. Am 22. Spieltag konnte alles wie geplant stattfinden. Somit kam am Samstagabend das rheinische…

1054 – Steile These und irres Fußballwochenende!

N´Abend allerseits, am Dienstag entschied ich mich wie fast immer im DFB-Pokal für die ARD. Keine Entscheidung gegen Sky, aber das HD-Bild bei ARD ist einfach besser. Es würde mich interessieren, ob das bei euch auch so ist – bzw., habt ihr da mal drauf geachtet? Außerdem erfreue ich mich immer an großen Produktionen mit…

1053 – Pokalwettbewerbe – so verschieden!

N´Abend allerseits! Diese Woche stehen die Achtelfinals im DFB-Pokal an. Hierzulande genießt der Verbandspokal eine vergleichsweise hohe Relevanz. Ja, auch die Top-Teams wie Bayern, Dortmund & Co rotieren im Pokal. In Spanien oder England hat man teilweise das Gefühl, dass die nationalen Pokalwettbewerbe nicht mehr so ernst genommen werden. Liverpool tauscht ja quasi immer die…

1049 – Gelungenes Comeback

N’Abend allerseits, der Schlussstrich unter der Winterpause ist hiermit gezogen. In der Bundesliga wurde uns zum Einstand direkt Einiges geboten. Spätestens am Samstagnachmittag kam der neutrale Zuschauer voll auf seine Kosten, als Dortmund zur Aufholjagd ansetzte. Oder aber schon am Freitagabend, denn Schalke und Gladbach spielten einen schnellen Stiefel und verlangten einander alles ab in…

1038 – „Ich würde gerne mal für eine Fernsehanstalt Bundesligaspiele kommentieren.“

FohlenRadio – und Magenta Sport – Kommentator Christian „Strassi“ Straßburger ist nicht nur ein begnadeter Sänger, sondern zweifelsfrei auch eine Bereicherung für unsere Branche. Im ersten Teil des exklusiven kommentatorenblog-Interviews sprechen wir über berufliche Idole und die intensiven Anfänge seines Sportreporter-Daseins. kommentatorenblog: Christian, wie alt bist du eigentlich? Christian Straßburger: Hast du das nicht herausgefunden?…