1139 – Startschuss für die WM – Nachholbedarf im Fußball

N’Abend allerseits, wahrscheinlich ist es längst zu spät, euch noch ein Frohes Neues zu wünschen. Ich tue es hiermit trotzdem. Erstens weil das Jahr, das nun ein Ende gefunden hat, ein denkwürdiges war. Und zweitens, weil die angelaufene Corona-Massenimpfung Hoffnung schürt. Soll nicht pathetisch klingen, aber nach Normalität sehnen sich in Zeiten des Lockdowns vermutlich…

1138 – Topspiel-Wochenende und Playoff-Start

N’Abend allerseits, am einem siebten Januar und bei unserem ersten Beitrag im neuen Jahr lässt es ja ruhig noch nachholen – ein frohes neues Jahr wünsche ich euch. Das neue “Setting” hat euch Kollege Leon ja bereits erklärt, weshalb ich rein organisatorisch eigentlich kaum was zu sagen habe. Somit gibt´s einen Rückblick auf die letzten…

1137 – Ein Sonntag mit Hellmann und Matthäus…

N’ Abend allerseits, neues Jahr, neues Glück. In den letzten Tagen waren wir fleißig! Wir haben unsere Web-Auftritt ein bisschen angepasst (gerne Feedback) und natürlich die wichtigsten Ansetzungen der kommenden Sport-Woche gesammelt. Der nächste Eintrag folgt erst in einer Woche. Schließlich gibt´s unter der Woche nicht so viele Spiele! Unsere “Termine” könnt ihr ab sofort…

1134 – DEL-Start und das ZDF wie Kai aus der Kiste

N’Abend allerseits, seit meinem letzten, zugegeben etwas ausufernden, Beitrag zur DEL hat sich vieles getan. Diesmal möchte ich mich kürzer halten und den Fokus aufs Wesentliche richten. Trotzdem liegt mir in diesem Sinne ein kleiner Nachtrag auf dem Herzen. Denn heute Abend startet die Deutsche Eishockey Liga. Und wer mitbekommen hat, mit wie vielen Fragezeichen…

1133 – Einsames Fest der Liebe

N’Abend allerseits, Der geschätzte Leser stellt sich die berechtigte Frage: Was liegt länger zurück? Der Letzte Sieg von Schalke 04 oder mein letzter Beitrag? Nun, dass ist eine Frage, mit der sich Historiker gerne beschäftigen dürfen, meine Wenigkeit wird dies nicht tun. Zwischen Pandemie, Weihnachten und Geburtstag habe ich tatsächlich mal wieder einen Urlaubstag, welcher…

1132 – König, Comebacks und Topspiele en masse

N’Abend allerseits, Florian König wird nach der EM2021 neuer Doppelpass-Moderator – wird aber weiter auch für RTL im Einsatz sein, beispielsweise bei den Länderspiel-Übertragungen. Somit bleibt König weiterhin das Gesicht von RTL Sport. Die Personalie überrascht und ist zeitgleich eine absolute Verstärkung für Sport1. Ich würde Florian König in etwa als Markus Lanz des Sports…

1130 – Kracher, Traumduo und Jonas Friedrich

N’Abend allerseits, Ich bin direkt mal ganz ehrlich: ein langes Vorwort ist auch heute nicht möglich. Gerne würde ich ausführlich Sendungen/Kommentare durchanalysieren, aber seit gut sechs Wochen lässt sich das zeitlich nicht vereinbaren. Dazu kommt eine extreme Schlagzahl bei der Champions League, die in dieser Vorrunde nicht so ganz an seine Charme der Vorjahre anknüpfen…

1128 – El Pibe de Oro: Zu Ehren einer Legende

N’Abend allerseits, gestern erreichte uns die Nachricht, dass mit Diego Maradona einer der größten Fußballspieler aller Zeiten verstorben ist. Ich selbst kenne Maradona als aktiven Fußballspieler lediglich aus Erzählungen und alten Videos. Doch die Art und Weise, wie er den Fußball (insbesondere in seinem Heimatland) geprägt hat, ist einzigartig. Denn eben jene Erzählungen und Videos…

1126 – Wintersport und Partnerschaften

N´ Abend allerseits, diese Woche beginnt die neue Wintersport-Saison quasi “offiziell”. Nachdem der Ski Alpin-Weltcup im Oktober bereits standesgemäß in Sölden Halt gemacht, folgen dieses Wochenende weitere Wintersportarten – Skispringen (Wisla/Polen), Bob/Skeleton (Sigulda/Lettland) und Ski Freestyle (Stubaital/Österreich). Zudem trifft sich die weibliche Elite der Skifahrer für zwei Slalom-Rennen im finnischen Levi. Jeder passionierte Wintersport-Zuschauer wird…

1122 – “Wir haben nie etwas extra anders gemacht”

Moderator und Kommentator Alex Schlüter ist das Gesicht des Streamingdienstes DAZN in Deutschland. In Teil 2 des exklusiven kommentatorenblog-Interviews sprechen wir über seine persönlichen „DAZN-Highlights“, die NBA als Leidenschaft und die Ausrichtung seines Arbeitgebers – inklusive Ausblick auf die nächste Rechteperiode. Außerdem verrät uns Schlüter seinen beruflichen Zukunftstraum. * Teil 1 des Interviews gibt´s hier…