1017 – Die Angst um das Lieblingsformat

N‘Abend allerseits, fast zwei Monate sind seit dem Champions League – Finale zwischen dem FC Bayern München und Paris Saint-Germain vergangen. Ganz ehrlich: Es fühlt sich an, als wäre das Finale vor drei Wochen gewesen. Naja, irgendwie verspüre ich in meinem Umfeld eine kleine Fußballmüdigkeit… Die Einschaltquoten, zumindest in Sachen Bundesliga, untermauern diese These nicht….

1105 – Le Tour fasziniert

N‘Abend allerseits, seit frühester Kindheit bin ich Radsport-Fan. Die Schuld liegt bei meinem Vater. Die Klassiker Paris-Roubaix, Lüttich-Bastogne-Lüttich oder auch die Flandern-Rundfahrt begeistern. Und während ich Vuelta und Giro aus zeitlichen Gründen sporadisch verfolge, so ist die Tour de France jedes Jahr Pflichtprogramm – jede Etappe! Mit 98er Baujahr sind mit die Jahre mit Ullrich,…

1102 – Schon wieder Champions-League-Finale

N’Abend allerseits, Die Saison in der Königsklasse ist vorbei. Normalerweise bedeutet das: Die Spielzeit ist endgültig abgehakt. Auch für Tests wäre es demnach eigentlich noch zu früh. Allerdings haben wir nicht Ende Mai, sondern längst Ende August. So kommt es, dass ein buntes Wochenende vor der Tür steht – mitsamt einem Grand Final mit deutscher…

1046 – Die Mission des DHB und ein Testspiel-Derby mit Legende

N’Abend allerseits, die Bälle sind etwas kleiner und harziger als jene in der herkömmlichen Variante. Außerdem rollen sie nicht, sondern fliegen. Und zwar seit heute, die Handball-EM ist eröffnet. Zum Start in Gruppe C bekam es Deutschland mit dem Nachbar aus den Niederlanden zu tun. Im Fußball eine Top-Nation, ist Holland auf dem Parkett im…

1045 – Vorbereitung und die fliegenden Filzbälle

N’Abend allerseits und ein frohes neues Jahr/ eine frohe neue Dekade, Die Bundesligisten legen los! Während man in Spanien und Italien den Ligabetrieb seit dem vergangenen Wochenende wieder aufgenommen hat, legen die deutschen Teams erst mit der Vorbereitung und den Testspielen los. DAZN ist hier, wie gewohnt in dieser Phase, „Der Boss im Ring“! ATP…

1024 – Klammer geht’s nimmer

N’Abend allerseits, es ist Zeit für ein Novum. Vielleicht auch für einen Negativrekord, je nachdem, ob man es so nennen möchte. Oder man sieht es von der anderen Seite, denn immerhin habe ich weniger zu schreiben. In jedem Fall liefern die nächsten drei Tage sage und schreibe vier Kommentatorenansetzungen im deutschen TV. So wenig waren…