1089 – Richtung Saisonende

N‘ Abend allerseits!

So langsam bewegen wir uns auch im Rest Europas Richtung Saisonende. Gestern machte der FC Porto seinen 29. nationale Meisterschaft fix. Heute Abend wird höchstwahrscheinlich Real Madrid nachziehen und sich zum 34. Mal zum spanischen Meister krönen lassen. Die Ansetzungen zur heutigen GoalZone findet ihr hier. Alle Infos und Analysen zum Personal vom Wochenende folgt unten in der Analyse.

Die Ansetzungen vom 17. Juli 2020 bis zum 20. Juli 2020

Premier League, 36. Spieltag

Freitag, 17. Juli 2020, ab 20.50 Uhr (Sky)

West Ham United – FC Watford (21.00 Uhr)

Sky: Joachim Hebel

Premier League, 37. Spieltag

Samstag, 18. Juli 2020, ab 18.20 Uhr (Sky)

Norwich City – FC Burnley (18.30 Uhr)

Sky: Hannes Herrmann

Sonntag, 19. Juli 2020, ab 14.50 Uhr (Sky)

AFC Bournemouth – FC Southampton (15.00 Uhr)

Sky: Joachim Hebel

ab 16.55 Uhr (Sky)

Tottenham Hotspur – Leicester City (17.00 Uhr)

Sky: Toni Tomic

Montag, 13. Juli 2020 ab 18.50 Uhr (Sky)

Sheffield United – FC Everton (19.00 Uhr)

Sky: Hannes Herrmann

Brighton & Hove Albion – Newcastle United (19.00 Uhr)

Sky: Holger Pfandt 

ab 20.50 Uhr (Sky)

Wolverhampton Wanderers – Crystal Palace (21.00 Uhr)

Sky: Joachim Hebel

Internationaler Fußball

Freitag, 17. Juli 2020

Hyundai A-League, 21. Spieltag: Sydney FC – Wellington Phoenix (11.30 Uhr) 

Sportdigital FUSSBALL: Karsten Linke

Samstag, 18. Juli 2020

Sky Bet Championship, 45. Spieltag: Stoke City – Brentford FC (13.30 Uhr)

Sportdigital FUSSBALL: Florian Obst

Serie A, 34. Spieltag: Hellas Verona – Atalanta Bergamo (17.15 Uhr)

DAZN: Flo Hauser

FA-Cup, Habfinale: FC Arsenal – Manchester City (20.45 Uhr)

DAZN: Jan Platte, Experte: Sebastian Kneißl

Moderation: Alex Schlüter

Serie A, 34. Spieltag: AC Mailand – FC Bologna (21.45 Uhr)

DAZN: Daniel Günther

Sonntag, 19. Juli 2020

K-League, 12. Spieltag: Incheon United – Jeonbuk Hyundai Motors (12.00 Uhr)

Sportdigital FUSSBALL: Christian Blunck

Sky Bet Championship, 45. Spieltag: Derby County – Leeds United (14.30 Uhr)

Sportdigital FUSSBALL: Christian Blunck

Ekstraklasa, 37. Spieltag: Legia Warschau – Pogon Szczecin (17.30 Uhr)

Sportdigital FUSSBALL: Karsten Linke

FA-Cup, Habfinale: Manchester United – FC Chelsea (20.45 Uhr)

DAZN: Uli Hebel, Experte: Helge Payer

Moderation: Tobi Wahnschaffe

Serie A, 34. Spieltag: SSC Neapel – Udinese Calcio (21.45 Uhr)

DAZN: Daniel Günther

Serie A, 34. Spieltag: AS Rom – Inter Mailand (21.45 Uhr)

DAZN: Carsten Fuß, Experte: Lutz Pfannenstiel

Montag, 20. Juli 2020

Serie A, 34. Spieltag: Juventus Turin – Lazio Rom (21.45 Uhr)

DAZN: Carsten Fuß, Experte: Christian Bernhard

Liga NOS, 33. Spieltag: FC Porto – Moreirense FC (22.15 Uhr)

DAZN: tba

Sportdigital Fußball: tba

Die Analyse

Liga und Pokal auf der Insel

In England stehen am Wochenende Spiele in der Premier League und die beiden FA-Cup-Halbfinals an. Bei Sky spielen natürlich Hebel und Herrmann die Hauptrollen. Holger Pfandt macht sich am Montag aus dem Westen der Republik nach München, um Brighton gegen Newcastle zu kommentieren. Die Ansetzungen für den FA-Cup auf DAZN bleiben auch ohne Überraschung. Helge Payer kommt ja fast ausnahmslos nur in England´s Pokalwettbewerb zum Zug.

Wieder keine Infos zu LaLiga

Leider können wir euch heute Abend noch keine Infos zu LaLiga anbieten. Wenn Real sich heute Abend die Meisterschaft sichern sollte, rechne ich nicht wirklich mit einer zweiten GoalZone. Schließlich wird beim Streaming-Dienst auf jeden Euro genau geschaut. Schade finde ich nur, dass der Zuschauer auch erst so kurzfristig Bescheid weiß. Dies ist ja nicht im Sinne von Anbieter und Nachfrager. Naja…

In der Serie A ist Lutz Pfannenstiel wieder Experte. Nach dem Ende seines Engagements in Düsseldorf heuert er also wieder öfters bei DAZN an – irgendwie interessant. Daniel Günther müssten wir, sofern ich aufgepasst habe, zum ersten Mal seit der Corona-Pause hören?! Dieses Wochenende gibt´s direkt eine Doppelschicht. Diese machen auch Blunck und Linke bei Sportdigital Fussball. Letzterer kümmert sich auch um das „Comeback“ der A-League.

Macht das Beste draus!

6 Antworten zu “1089 – Richtung Saisonende”

  1. Liegt vielleicht daran, dass die Spiele erstmal gespielt werden mussten. Bei LaLiga werden erst sehr kurzfristig die Spiele terminiert. Und DAZN hat gestern noch in der Übertragung angekündigt, am Sonntag eine GoalZone zu machen. Und kann es sein, dass du eine gewisse Abneigung gegen DAZN hast?

    1. Kann ich gut verstehen.
      Ich meinen Augen nimmt DAZN nur anderen Sendern, die sich Mühe bei der Übertragung gemacht hätten, die Spiele weg und sendet diese dann lieblos aufbereitet.

    2. Nein ich schaue alles ja selber. Wäre doch nur für alle Beteiligten besser in der Woche selber zu wissen, was wann und wo läuft. Ich denke, dass dieser Punkt sehr wohl nachvollziehbar ist. Wenn Montag noch nicht in der Vorschau steht, dass die Spiele von Real und Barca übertragen werden (ja die Wahrscheinlichkeit lag bei 100 %) und von wem, finde ich das schlichtweg nicht gut. Und das hat nix mit den Anstoßzeiten zu tun. Unabhängig davon war es für uns zudem schwierig, weil sich das Personal mehrfach geändert hat.

        1. Mir gefällt diese Art der Konferenz nicht. Da werden wichtige Entscheidungen verpasst, Tore erst mit einigen Minuten Verspätung gezeigt, die Moderatoren verwechseln immer wieder Mannschaften und Tabellensituationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.