1026 – Field-Reporter!

N´Abend allerseits,

zum neuen Spieltag haben wir einen neune Mehrwert für euch. In Zukunft versuchen wir euch auch die Field-Reporter in der Champions League aufzulisten. Ansonsten gibt´s die übliche Dosis des On-Air-Personals!

Die Ansetzungen vom 22. Oktober 2019 bis zum 24. Oktober 2019

Champions League Gruppenphase, 03. Spieltag

Dienstag, 22. Oktober 2019 ab 18.30 Uhr (Sky)/ ab 18.40 Uhr (DAZN)

Atleticó Madrid – Bayer 04 Leverkusen (19.00 Uhr)

DAZN: Jan Platte (Kommentar), Alex Schlüter (Moderation), Max Siebald (Field-Reporter), Experte: Ralph Gunesch (Einzelspiel)

Sky: Jonas Friedrich (Konferenz), Christopher Lymberopoulos (Field-Reporter)

ab 18.30 Uhr (Sky)/ ab 18.55 Uhr (DAZN)

Schachtjor Donezk – Dinamo Zagreb (19.00 Uhr)

DAZN: Tino Polster (Einzelspiel)

Sky: Holger Pfandt (Konferenz)

ab 19.30 Uhr (Sky)/ ab 20.55 Uhr (DAZN)

Olympiakos Piräus – FC Bayern München (21.00 Uhr)

Sky: Wolff Fuss (Einzelspiel), Martin Groß (Konferenz), Patrick Wasserziehr (Field-Reporter)

Manchester City – Atalanta Bergamo (21.00 Uhr)

DAZN: Tobi Fischbeck (Einzelspiel)

Sky: Toni Tomic (Konferenz)

Juventus Turin – Lokomotive Moskau (21.00 Uhr)

DAZN: Carsten Fuß (Einzelspiel)

Sky: Jörg Dahlmann (Konferenz)

FC Brügge – Paris Saint-Germain (21.00 Uhr)

DAZN: Stefan Galler, Experte: Alexis Menuge (Einzelspiel)

Sky: Klaus Veltmann (Konferenz)

Galatasaray Istanbul – Real Madrid (21.00 Uhr)

DAZN: Marco Hagemann, Experte: Necat Aygün (Einzelspiel)

Sky: Roland Evers (Konferenz)

Tottenham Hotspurs – Roter Stern Belgrad (21.00 Uhr)

DAZN: Robby Hunke (Einzelspiel)

Sky: Michael Born (Konferenz)

Moderation (Sky): Michael Leopold, Experten: Didi Hamann, René Adler

Mittwoch, 23. Oktober 2019 ab 18.30 Uhr (Sky)/ ab 18.40 Uhr (DAZN)

RB Leipzig – Zenit St. Petersburg (19.00 Uhr)

DAZN: Lukas Schönmüller (Kommentar), Daniel Herzog (Moderation), Elmar Paulke (Field-Reporter), Experte: Jonas Hummels (Einzelspiel)

Sky: Oliver Seidler (Konferenz), Marcus Lindemann (Field-Reporter)

ab 18.30 Uhr (Sky)/ ab 18.55 Uhr (DAZN)

Ajax Amsterdam – FC Chelsea (19.00 Uhr)

DAZN: Guido Hüsgen (Einzelspiel)

Sky: Martin Groß (Konferenz)

ab 19.30 Uhr (Sky)/ ab 20.55 Uhr (DAZN)

Inter Mailand – Borussia Dortmund (21.00 Uhr)

Sky: Kai Dittmann (Einzelspiel), Frank Buschmann (Konferenz), Jessica Libbertz (Field-Reporter)

Slavia Prag – FC Barcelona (21.00 Uhr)

DAZN: Robby Hunke, Experte: Benny Lauth (Einzelspiel)

Sky: Klaus Veltmann (Konferenz)

FC Salzburg – SSC Neapel (21.00 Uhr)

DAZN: Philipp Krummholz, Experte: Helge Payer (Einzelspiel)

Sky: Phillip Paternina (Konferenz)

Genk – FC Liverpool (21.00 Uhr)

DAZN: Uli Hebel, Experte: Sebastian Kneißl (Einzelspiel)

Sky: Toni Tomic (Konferenz)

Benfica Lissabon – Olympique Lyon (21.00 Uhr)

DAZN: Tino Polster (Einzelspiel)

Sky: Michael Born (Konferenz)

OSC Lille – FC Valencia (21.00 Uhr)

DAZN: Matthias Nabers (Einzelspiel)

Sky: Jörg Dahlmann (Konferenz)

Moderation (Sky): Sebastian Hellmann, Experten: Lothar Matthäus, Fredi Bobic

Europa League Gruppenphase, 03.Spieltag

Donnerstag, 24. Oktober, 18.55 Uhr (DAZN)

GoalZone – 03.Spieltag

DAZN: Christoph Stadtler und Lukas Schönmüller, Experte: Jonas Hummels

AS Rom – Borussia M´Gladbach (19.00 Uhr)

DAZN: Jan Platte (Kommentar), Alex Schlüter (Moderation), Sebastian Benesch (Field-Reporter), Experte: Ralph Gunesch

KAA Gent  VfL Wolfsburg (19.00 Uhr)

DAZN: Uwe Morawe (Kommentar), Experte: Peter Hyballa

Besiktas Istanbul – Sporting Braga (19.00 Uhr)

DAZN: Guido Hüsgen

Partizan Belgrad – Manchester United (19.00 Uhr)

DAZN: Freddy Harder

ab 20.15 Uhr (Nitro)/ ab 20.45 Uhr (DAZN)

Eintracht Frankfurt – Standard Lüttich (21.00 Uhr)

Nitro: Marco Hagemann, Experte: Steffen Freund

Moderation (Nitro): Laura Wontorra, Experte: Roman Weidenfeller

DAZN: Uli Hebel (Kommentar), Tobi Wahnschaffe (Moderation), Antonia Wisgickl (Field-Reporter), Experte: Sebastian Kneißl

ab 20.55 Uhr (DAZN)

FC Arsenal London – Vitoria Guimaraes (21.00 Uhr)

DAZN: Oliver Forster

PSV Eindhoven – Linzer ASK (21.00 Uhr)

DAZN: Philipp Krummholz, Experte: Oliver Lederer

Internationaler Fußball

Mittwoch, 23.10.2019

Copa Libertadores, Halbfinale (Rückspiel): Boca Juniors – River Plate (02.30 Uhr)

sportdigital FUSSBALL: Christian Blunck

DAZN: Guido Hüsgen

FFA Cup 2019, Finale: Adelaide United – Melbourne City FC (10.30 Uhr)

sportdigital FUSSBALL: Ulf Kahmke

Donnerstag, 24.10.2019

Copa Libertadores, Halbfinale (Rückspiel): Flamengo Rio de Jainero – Gremio Porto Alegre (02.30 Uhr)

sportdigital FUSSBALL: Arne Malsch

DAZN: Guido Hüsgen

Die Analyse

Der dritte Spieltag der Champions League steht an und die vermeintlich lukrativsten Spiele aus der Sicht des Fernsehmachers laufen auf Sky. Erwartungsgemäß treten Fuss und Wasserziehr die Reise mit dem FC Bayern München nach Griechenland an. Im Gegegenzug kommentiert mit Kai Dittmann Sky´s Nummer zwei die Partie zwischen Inter Mailand und Borussia Dortmund. Begleitet wird er von Jessica Libbertz, die damit einen etwas selterenen CL-Auswärtseinsatz verzeichnen kann. Groß und Buschmann, ihres Zeichens die beiden anderen Topspielkommentatoren, hören wir hier jeweils in der Konferenz.
DAZN überträgt zunächst am Dienstag der Gastspiel der Leverkusener im Wanda Metropolitano. Max Siebald führt hier die Interviews. Die eingespielte Crew um Platte, Schlüter und Gunesch kümmert sich um den Rest. Für Sky ist SSN-Reporter Christopher Lymberopoulos vorort. Das Heimspiel von RB Leipzig am Mittwoch bringt Dartsexperte Elmar Paulke mal wieder beruflich in ein Fußballstadion. Sky schickt Marcus Lindemann als Field-Reporter ins Rennen. Seidler und Friedrich übernehmen in fast gewohnter Weise die DAZN-Partien mit deutscher Beteiligung in der Sky-Konferenz. Dies unterstreicht ihre Position in der Hierarchie der Sky-Kommentatoren. Fredi Bobic ist zudem am Mittwoch im Studio in Unterföhring zu Gast.

Bei den restlichen Partien ohne deutsche Beteilung fällt auf: DAZN besitzt nur noch ausgewählte Spiele mit Experten. Born und Dahlmann, die extra nach München für ihre Einsätze reisen, dürfen doppelt ran. Salzburg-Dauerabo in der Konferenz besitzt Phillip Paternina von Sky Austria.

Die Besetzung der Partie zwischen Leverkusen und Atletico Madrid kümmert sich zwei Tage um AS Rom gegen Gladbach. Sebastian Benesch führt die Interviews in der italienischen Hauptstadt. Lukas Schönmüller vertritt zudem Jan Lüdeke in der Goal-Zone. Lüdeke übernimmt dafür die Basketball-Moderation in der Euro League für Magenta Sport. Nitro verzichtet auf die Übertragung des vermeintlich attraktiveren Spiel der Gladbacher. Mit der frühen Anstoßzeit liegt der Grund wohl auf der Hand. Die Alternative ist das Heimspiel von Eintracht Frankfurt gegen Standard Lüttich. On-Air Personal bleibt unverändert. Wie bereits im letzten Eintrag angekündigt, begleitet das Duo Hebel/Kneißl die Partie für DAZN. Moderator Wahnschaffe und Field-Reporterin Wisgickl machen aus dem Duett ein Quartett. International fällt auf, dass der Kollege Guido Hüsgen für DAZN beide Halbfinal-Partien der Copa Libertadores übernimmt. Zwischenducrh gibt’s von ihm noch den Kommentar zu Besiktas Istanbul gegen Sporting Braga. Bei sportdigital FUSSBALL werden die Spiele aus Südamerika schön aufgeteilt.

21 Antworten zu “1026 – Field-Reporter!”

    1. Aber überraschend. Hätte ehr mit Dittmann gerechnet, da das eigentlich interessanteste Spiel ja schon „Inter Mailand vs. Dortmund“ ist… Freut mich für Dittmann!
      Auch Seidler beim deutschen Spiel, wenn in der selben Konferenz auch noch Martin Groß ist, halte ich für ungewöhnlich..

      1. Naja nicht nur das. Sein „schönen guten Fußball – Tag“ geht mir auch so dermaßen auf die Nerven.
        Dann ist sein Stil zu kommentieren in etwa so spektakulär wie das Besetzzeichen im Telefon.

        1. Am Schlimmsten ist sein Spruch „Zurück in der Show“. Was soll dieses ewige Show-Gelaber. Es ist Fußball, keine Show! Nicht ohne Grund wurde Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale gnadenlos vom Hof gejagt.

  1. Hebel und Kneißl schon fasst Gewohnheit auf DAZN bei unserer SGE.

    Der doppelte Veltman. Naja.

    Kai Dittmann sei es gegönnt, Inter gg. BVB zu kommentieren. Fuss ja nur noch bei den Bayern, außer wahrscheinlich kommendes Wochenende. Ich finde ja, dass Schmiso es auch verdient hätte, die bayern oder generell die größeren zu kommentieren. Den BVB hat er ja vor nicht all zu langer Zeit in der Konferenz kommentieren dürfen.

    1. Danke für die Info! Genau diesen Mehrwert an Information bekommt unser angehender Journalist Leon ja nicht vernünftig auf die Kette.

      Dazn verpasst mit einem solchen Sendeverhalten gerade eine riesige Chance. Mir kann keiner erzählen, dass für eine zweitägige Reise eines Reporters mehr als 500 Euro Reisekosten anfallen. Sorry, das sind Peanuts im Vergleich zu den Senderechten.

      1. Natürlich ist es sehr schade, dass DAZN nicht live aus Madrid berichtet und nur mit Interviewer Max Siebald im Stadion vertreten ist. Leider scheinst du allerdings auch nicht zu wissen, was alles hinter einer professionellen Liveübertragung aus dem Stadion steckt. Stichworter an dieser Stelle: Übertragungswagen, Ablaufredakteur, Regisseur, Kamera, Ton, Licht, Aufnahmeleitung, Maske, EVSler, etc.

        LG, Leon

    1. Jörg Dahlmann mag ihn anscheinend auch, der Paternina bringt einen frischen Wind in die Konferenz, gefällt mir!
      Freue mich auf das Duo beim Wolfsburg Spiel, es ist wirklich unterhaltsam!

  2. Also im Gegensatz zu Veltman geht Jörg Dahlmann klar!

    Bin mal auf die Ansetzungen am Wochenende gespannt! In den nächsten Stunden dürfen wir den neuen Blog erwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.