1071 – Das Comeback des Live-Fußballs

N‘ Abend allerseits,

der Live-Fußball ist zurück! SPORTDIGITAL FUSSBALL zeigt mit der südkoreanischen K League als erster Sender wieder Live-Spiele im deutschsprachigen Raum. Los geht´s am Freitag mit der Partie zwischen Vorjahresmeister Jeonbuk Hyundai Motors und Pokalsieger Suwon Samsung Bluewings – klassisches Werksduell?! Insgesamt werden die Jungs aus Hamburg jeweils vier Spiele an den ersten beiden Spieltagen live zeigen. Moderator Uli Pingel führt Freitag und Samstag durch die Sendungen.

Voraussichtlich rollt ja auch hierzulande ab nächster Woche Freitag wieder Ball. Reicht das Hygienekonzept aus? Ist der Zeitpunkt richtig gewählt? Welche Eventualitäten könnten eintreffen? Fragen, auf die jeder eine Antwort weiß bzw. für die jeder der Experte ist. Blogleser, die beispielsweise einen Twitter-Account haben, werden meine Empfindungen nachvollziehen können. Wir verzichten darauf unseren Senf dazuzugeben und freuen uns, dass wir euch wohl ab nächster Woche wieder BULI-Ansetzungen liefern können. Ich würde fast behaupten, dass die Ansetzungen, natürlich bedingt durch die Geisterspiele, noch nie so wichtig waren ;).

Die Konferenz der Bundesliga am Samstagnachmittag sowie die Konferenz der 2. Bundesliga am Sonntag werden an den nächsten beiden Spieltagen für alle frei empfangbar auf Sky Sport News HD übertragen. Keine Überraschung, oder wie seht ihr das?

Bis dahin gibt´s K League, DAZN RETRO GAMES und zunächst zum letzten Mal die hisTOOORische Sky Konferenz. Kai Dittmann übernimmt wieder die Bayern. Leipzig – Dortmund wird am Abend das Topspiel sein, sodass Hansi Küpper zum FC Köln „ausweicht“. Und bei Liverpool gegen Barcelona darf auf das DAZN nochmals das Duo Platte/Hummels ran, die letztes Jahr auch das Spiel live an der Anfield Road kommentierten.

Hier die Liste der Ansetzungen für das Wochenende!

Internationaler Fußball

Freitag, 08. Mai 2020, ab 11.30 Uhr

K League, 01. Spieltag: Jeoobuk Hyundai Motors – Suwon Samsung Bluewings (12.00 Uhr)

sportdigital FUSSBALL: Florian Obst

Moderation: Uli Pingel

Samstag, 09. Mai 2020, ab 09.15 Uhr

K League, 01. Spieltag: Incheon United – Daegu FC (09.30 Uhr)

sportdigital FUSSBALL: Karsten Linke

K League, 01. Spieltag: Gwangju FC – Seongnam FC (12.00 Uhr)

sportdigital FUSSBALL: Christian Blunck

Moderation: Uli Pingel

Sonntag, 10. Mai 2020

K League, 01. Spieltag: Gangwon FC – FC Seoul (09.30 Uhr)

sportdigital FUSSBALL: Christian Blunck

Bundesliga  „hisTOOORische Sky Konferenz“

Samstag, 09. Mai 2020, ab 15.00 Uhr (Sky)

1. FC Köln – Eintracht Frankfurt (1993/94)

Sky: Hansi Küpper

1. FSV Mainz 05 – Werder Bremen (2006/07)

Sky: Toni Tomic

FC Bayern München – SC Freiburg (1999/2000)

Sky: Kai Dittmann

FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg (2014/15)

Sky: Jonas Friedrich

Hertha BSC – Bayer Leverkusen (2011/12)

Sky: Roland Evers

Moderation (Sky): Michael Leopold, Experte: Dietmar Hamann

DAZN RETRO GAMES

Samstag, 09. Mai 2020, ab 15.30 Uhr

FC Liverpool – FC Barcelona (2018/19; Champions League-Halbfinale)

DAZN: Jan Platte, Experte: Jonas Hummels

Sonntag, 10. Mai 2020, ab 15.30 Uhr

SV Werder Bremen – FC Valencia (2009/10; Europa League-Achtelfinale)

DAZN: Flo Hauser, Experte: Sebastian Kneißl

33 Antworten zu “1071 – Das Comeback des Live-Fußballs”

    1. Nach meiner Auflistung komme ich auf 30 Kommentatoren:
      1.Marcus Lindemann
      2.Wolff Fuss
      3.Kai Dittmann
      4.Martin Groß
      5.Buschi
      6.Jonas Friedrich
      7.Tom Bayer
      8.Roland Evers
      9.Oli Seidler
      10.Holger Pfandt
      11.Schmiso
      12.Klaus Veltmann
      13.Markus Götz
      14.Jörg Dahlmann
      15.Hansi Küpper
      16.Toni Tomic
      17.Michael Born
      18.Marcel Meinert
      19.Torsten Kunde
      20.Jogi Hebel
      21.Hannes Herrmann
      22.Ulli Potofski
      23.Sven Haist
      24.Sven Schröter
      25.Jürgen Schmitz
      26.Heiko Mallwitz
      27.Sascha Roos
      28.Markus Gaupp
      29.Karsten Petrzika
      30.Jaron Steiner
      Es kann aber sein, dass ich hier noch wen vergessen habe, die Herren Wasserziehr und Leopold habe auch mal ausgelassen da sie eigentlich nur in der ersten Pokalrunde zum Einsatz kommen!

  1. Warum wird jetzt hier plötzlich zur Diskussion bezüglich des Buli-Neustarts aufgerufen? Ich habe in den letzten 7 Wochen nun wirklich alle Aspekte beleuchtet und bin im Vergleich zur DFL an einigen Stellen noch viel weiter gegangen.

    Eine von mir angestoßene Diskussion war hier nie gewünscht. Nico hat das Thema Corona noch Anfang März als Un-Thema abqualifiziert und auch du, lieber Leon, erweist dich dazu nun wirklich nicht als meinungsstark. Das Copyright, hier eine Diskussion anzustoßen, liegt eindeutig bei mir und besteht schon seit Mitte März. Seitdem sind 7 nutzlose Wochen hier im Blog vergangen, in denen sich hier immer dieselben vier Personen an den unsäglichen Retro-Konferenzen aufgegeilt haben. Der Rest hat sich sukzessive verabschiedet.

    Sich nun hinzustellen und eine vernünftige Diskussion anstoßen zu wollen finde ich reichlich armselig. Ich glaube, dass sich die tragenden Säulen dieses Blogs mit Ausnahme meiner Person einen Dreck um die Zukunft des Fußballs scheren und die nächste Zwangspause, die sicher kommen wird, kaum abwarten können, um sich erneut dem Emotion Faking widmen zu können.

      1. Hast du definitiv nicht… du hast nur die Fragen genannt, die sich gerade alle stellen und nimmst eher davon Abstand das hier zu diskutieren – was ich auch richtig finde, weil eh keiner die richtige Lösung weiß, vermutlich weil es keine gibt.

    1. Meister Ralle, du, hast definitiv ein Problem mit Narzissmus. Geh mal atmen und dann denk mal ein Ründchen über den Satz nach: Ich bin gar nicht so wichtig wie ich meine!
      Prost!

  2. Ralle, falls du es noch nicht getan hast, bitte ich dich zum Thema „Historische Konferenz“ meine beiden letzten Kommentare unter dem Eintrag „DFB Pokal Classics“ zu lesen.

    Und mal so ganz am Rande: wer hat denn immer gesagt, dass im Mai nicht gespielt wird? Wer hatte die Idee die Saison erst nächstes Jahr fortzusetzen, ohne an die finanziellen Dinge für die Vereine zu denken?

    1. ICH habe das gesagt und ich stehe weiterhin dazu. Warum sollte man an die finanziellen Dinge denken? Lebst du nicht nach der Maxime „Lieber arbeitslos als tot“?

      Der Fußball liegt aufgrund des Restarts gesellschaftlich am Boden. Die Bundesliga hat keinen Kredit mehr bei den Menschen. Ich halte die DFL-Entscheidung für historisch dumm.

    1. Wolff Fuß hat in seinem Podcast bereits darüber geredet, wie er es im Stadion bei seinem ersten Einsatz am Samstag machen wird (dass er vielleicht nicht in den Innenraum darf, dass ihn jeder hört…).
      Ich gehe davon aus, dass man Einzelspiele im Stadion kommentiert; habe mir allerdings diese Frage auch schon gestellt.

  3. Ralle, ich fände es super und würde mich sehr freuen, wenn du mal auf die Fragen eingehen würdest, statt nur irgendwas zu kritisieren.
    Leon hatte gefragt, wo er zur Diskussion aufgerufen hat, ich wollte wissen, ob du die Historische-Konferenz schon mal gesehen hast…
    Viele Grüße

  4. Die historische Konferenz hat mir Freude gemacht! Kann man eigentlich irgendwo alte Spiele gucken oder die Zusammenfassungen davon? Kann man da irgendwo etwas finden?

  5. Sky 90 gibts am heutigen Sonntag im übrigen auch mal wieder, Patrick Wasserziehr begrüßt ab halb 12 Ewald Lienen, Wolff Fuss und Julien Wolff.

  6. Die Ansetzungen sollten aufgelistet werden, sobald sie feststehen. Alles andere ist schlechter Service. Ich kann deinen Unmut verstehen. Es wurde auch noch nicht erläutert, warum Erik und Dennis nicht mehr dabei sind

    1. Die Ansetzungen haben wir komplett immer erst Donnerstag zusammen. Erik und Dennis treten zur Zeit etwas kürzer. mMn müssen wir private Gründe hier nicht kommunizieren, oder? Mehr ist diesem „Kommentar“ nicht hinzuzufügen.

    2. Nein Ralle, nein Oliver! Es ist gut einen fixen Termin zu haben, auf den man sich (fast) immer verlassen kann.

      Würde man es gleich online stellen, müsste man den Blog auch öfters aktualisieren, da ja z.B. die Zweitligansetzungen nach den Bundesligaansetzungen kommen.

      Gott, wie mich das gerade wieder aufregt!

  7. Seit ich hier mitlese kommen die Ansetzungen für das Wochenende am Donnerstag, meistens aber erst am Freitag raus.
    Manchmal habe ich den Eindruck, das Durchschnittsalter der Leser liegt bei höchstens 12 Jahre und persönliche Frustrationen werden an den Blogbetreibern, besonders aber an Leon ausgelebt.
    Es gibt nicht den geringsten Grund für Unmut, im Gegenteil!
    Eingedenk der allgemeinen Umstände machen Leon und Nico einen sehr guten Job und pflegen diesen kleinen aber feinen Blog (ohne Werbung) so gut es geht.
    Wem der „Service“ hier nicht passt, kann sich auch problemlos woanders über die Ansetzungen informieren.
    Also, wenigstens ab und zu Hirn ein – und Tastatur ausschalten!

    1. Danke Schachspieler! Das musste mal gesagt werden! Schlechter Service? Sag mal bezahlt ihr für das alles etwa? Wie kann man nur so unverschämt sein?
      Danke für eure Arbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.