1084 – Glückwünsche

…bevor es richtig los geht ein kleiner Hinweis. Dieser Beitrag ist nicht nur von mir (Nico), sondern auch von Erik. Autor kann nur einer angegeben werden.

N’Abend allerseits,

die Saison in der Bundesliga und 2.Bundesliga ist vorbei. An dieser Stelle wollen wir daher einige Mannschaften beglückwünschen. Zum Anfang dem FC Bayern München zu seiner verdienten 30. Meisterschaft und der damit verbunden Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League. Auch ein Glückwunsch an die anderen fünf Vereine (hoffentlich bald sechs), die sich für die Gruppenphase des internationalen Geschäfts qualifiziert haben.

Auch wenn sie in Anführungszeichen „nichts außer den Klassenerhalt geschafft haben“ möchten wir dem SC Freiburg und Union Berlin für ihre starken Saisons gratulieren. Ebenfalls gratulieren wir Arminia Bielefeld und ich (Nico) gehe mit der These rein, dass sie in der kommenden Saison die Klasse halten werden. Zum Abschluss noch Glückwunsch an Stuttgart und den KSC zum Aufstieg bzw. Klassenerhalt.

Wo es lachende Gesichter gibt, gibt es auch weinende. Paderborn nach einem Jahr und Düsseldorf nach zwei Jahren nehmen Abschied aus dem Oberhaus. In Liga 2 sind es Wiesbaden und Dresden. Nürnberg muss weiterhin zittern.

Am Donnerstag heißt es dann wieder Relegation um die Bundesliga. Im Hinspiel empfängt Werder Bremen den 1. FC Heidenheim. Die Relegation um die 2.Bundesliga folgt dann in der kommendenn Woche.

Wer die Relegation überträgt, wer kommentiert und alles weitere gibt es in den Ansetzungen und in der Analyse.

Relegation um die Bundesliga, Hinspiel

Donnerstag, 02. Juli 2020, ab 20.15 Uhr (DAZN/ Prime Video)

SV Werder Bremen – 1.FC Heidenheim (20.30 Uhr)

DAZN: Uli Hebel, Experte: Ralph Gunesch

Prime Video: Christoph Fetzer, Experte: Mirko Slomka

Moderation (DAZN): Tobi Wahnschaffe, Field-Reporter: Alex Schlüter

Moderation (Prime Video): Benni Zander, Field-Reporter: Martin Feye

Regionalliga, Relegation um Aufstieg, Rückspiel

Dienstag, 30. Juni 2020, ab 15.45 Uhr (Magenta Sport)

SC Verl – Lokomotive Leipzig (16.00 Uhr)

Magenta Sport: Markus Höhner

3. Liga, 37. Spieltag

Mittwoch, 1. Juli 2020, ab 18.30 Uhr (Magenta Sport)

Konferenz (14.00 Uhr)

Magenta Sport: Alexander Klich & Martin Piller

FSV Zwickau – Chemnitzer FC (19.00 Uhr)

Magenta Sport: Alex Küpper

Hansa Rostock – KFC Uerdingen (19.00 Uhr)

Magenta Sport: Gari Paubandt

Viktoria Köln – Kickers Würzburg (19.00 Uhr)

Magenta Sport: Markus Höhner

Hallescher FC – 1. FC Kaiserslautern (19.00 Uhr)

Magenta Sport: Lenny Leonhardt

FC Bayern München II – MSV Duisburg (19.00 Uhr)

Magenta Sport: Oskar Heirler

SpVgg Unterhaching – FC Carl Zeiss Jena (19.00 Uhr)

Magenta Sport: Franz Büchner

SG Sonnenhof Großaspach – 1860 München (19.00 Uhr)

Magenta Sport: Alex Kunz

FC Ingolstadt 04 – FC Magdeburg (19.00 Uhr)

Magenta Sport: Andreas Mann

Preußen Münster – SV Meppen (19.00 Uhr)

Magenta Sport: Christian Straßburger

Eintracht Braunschweig – SV Waldhof Mannheim (19.00 Uhr)

Magenta Sport: Mike Münkel

Premier League, 32. Spieltag

Dienstag, 30. Juni 2020, ab 21.05 Uhr (Sky)

Brighton & Hove Albion – Manchester United (21.15 Uhr)

Sky: Sascha Roos

Mittwoch, 01. Juli 2020, ab 18.50 Uhr (Sky)

FC Arsenal – Norwich City (19.00 Uhr)

Sky: Hannes Herrmann

FC Everton – Leicester City (19.00 Uhr)

Sky: Jogi Hebel

AFC Bournemouth – Newcastle United (19.00 Uhr)

Sky: Sven Schröter

ab 21.00 Uhr (Sky)

West Ham United – FC Chelsea (21.15 Uhr)

Sky: Toni Tomic

Donnerstag, 02. Juli 2020, ab 18.50 Uhr (Sky)

Sheffield United – Tottenham Hotspur (19.00 Uhr)

Sky: Michael Born

ab 20.45 Uhr (Sky)

Manchester City – FC Liverpool (21.15 Uhr)

Sky: Florian Schmidt-Sommerfeld, Experte: René Adler

Internationaler Fussball

Dienstag, 30. Juni 2020

Sky Bet Championship, 40. Spieltag: FC Millwall – Swansea City (18.00 Uhr)

Sportdigital FUSSBALL: Karsten Linke

Serie A, 29. Spieltag: FC Turin – Lazio Rom (19.30 Uhr)

DAZN: Flo Hauser, Experte: Maximilian Nicu

LaLiga, 33. Spieltag: CD Leganés – FC Sevilla (21.00 Uhr)

DAZN: David Ploch

Serie A, 29. Spieltag: CFC Genua – Juventus Turin (21.45 Uhr)

DAZN: Mario Rieker, Experte: Lutz Pfannenstiel

LaLiga, 33. Spieltag: FC Barcelona – Atletico Madrid (22.00 Uhr)

DAZN: Jan Platte, Experte: Benny Lauth

Moderation (DAZN): Alex Schlüter

Mittwoch, 1. Juli 2020

Sky Bet Championship, 40. Spieltag: Preston North End – Derby County (18.00 Uhr)

Sportdigital FUSSBALL: Ulf Kahmke

Serie A, 29. Spieltag: Inter Mailand – Brescia Calcio (19.30 Uhr)

DAZN: Flo Eckl, Experte: Lutz Pfannenstiel

LaLiga, 33. Spieltag: FC Valencia – Athletic Bilbao (19.30 Uhr)

DAZN: Tom Kirsten

Serie A, 29. Spieltag: SPAL – AC Mailand (21.45 Uhr)

DAZN: Tobi Fischbeck

LaLiga, 33. Spieltag: Real Betis – FC Villarreal (22.00 Uhr)

DAZN: Matthias Naebers

Liga NOS, 29. Spieltag: Sporting CP – FC Gil Vicente (22.15 Uhr)

DAZN: Claus Müller

Sportdigital FUSSBALL: Christian Blunck

Donnerstag, 2. Juli 2020

Sky Bet Championship, 40. Spieltag: Hull City – FC Middlesbrough (18.00 Uhr)

Sportdigital FUSSBALL: Karsten Linke

Serie A, 29. Spieltag: Atalanta Bergamo – SSC Neapel (19.30 Uhr)

DAZN: Franz Büchner, Experte: Sascha Bigalke

Serie A, 29. Spieltag: AS Rom – Udinese Calcio (21.45 Uhr)

DAZN: Max Gross

LaLiga, 33. Spieltag: Real Madrid – FC Getafe (22.00 Uhr)

DAZN: Max Siebald, Experte: Sebastian Kneißl

Die Analyse

Die Relegationsspiele gibt’s bei DAZN und Amazon. Bei DAZN meldet sich Tobi Wahnschaffe als Moderator. Es kommentiert, wie so oft seit dem Re-Start, Uli Hebel. An seiner Seite gibt Ralph Gunesch seine Expertise. Auf Stimmenfang geht für DAZN im Weser Stadion Alex Schlüter. Bei Prime Video gibt es das übliche Trio aus der Box. Interviews führt Martin Feye.

In der 3. Liga stehen noch zwei Spieltage aus. Da die Zweitauswahl des FC Bayern München (derzeit Erster) bekanntlich nicht aufsteigen darf, bleibt es mächtig spannend im Kampf um die ersten drei Plätze. Gleich acht Teams buhlen theoretisch noch ums Treppchen. Die spannendsten Duelle am 37. Spieltag: Eintracht Braunschweig (3) empfängt den Aufsteiger Waldhof Mannheim (8), der nur noch Außenseiterchancen hat beim Kampf um den Gang in Liga zwei. Aus Braunschweig meldet sich Mike Münkel für Magenta Sport. Der zweite Kracher ist Bayern II gegen MSV Duisburg (5). Oskar Heirler übernimmt. Da der Telekom-Streaming-Dienst erstmals alle Spiele zeitgleich besetzen muss, kommen auch ein paar „Rotationsspieler“ um Alex Küpper (FSV Zwickau – Chemnitzer FC) zum Einsatz. Konkurrenz von den Öffentlich-Rechtlichen bekommt Magenta in der englischen Woche nicht.

In der Premier League liegt der Fokus natürlich auf dem Spitzenspiel Manchester City gegen Liverpool. Natürlich eine Sache für Florian Schmidt-Sommerfeld, an dessen Seite René Adler kommentiert.

Im Internationalen Fußball liegt der Leckerbissen auf der Hand. Barca, das gerade drauf und dran ist, die spanische Meisterschaft zu verspielen, empfängt Atletico Madrid. Eine Sache für Chefkommentator Jan Platte. Benny Lauth wird Experte sein. Lutz Pfannenstiel hat bekanntlich wieder mehr Zeit für Expertisen. Wir hören ihm am Montag an der Seite von BR-Mann Flo Eckl. Auch Franz Büchner (sowohl für Magenta Sport als auch DAZN im Einsatz) darf sich auf ein heißes Duell freuen, wenn Neapel in Bergamo sein Glück versucht. Für die Neapolitaner geht es um den sicheren Einzug in die Europa League. Lutz Pfannenstiel hat bekanntlich wieder mehr Zeit für Expertisen. Wir hören ihm am Montag an der Seite von BR-Mann Flo Eckl.

4 Antworten zu “1084 – Glückwünsche”

  1. Echt übel, was Sky da teilweise bei den Ansetzungen verzapft. Was für einen Clown haben die gefrühstückt, um die Topspiele der PL von Schmiso kommentieren zu lassen. Wo ist dessen Eignung Etwa weil Zögling von Buschmann ist? Für die PL hätte man deutlich bessere Leute in den eigenen Reihen, vor allem auch noch mit viel mehr Sachkenntnis und einer besseren Sprache. Irgendetwas scheint in der Sportredaktion von Sky nicht zu stimmen, anders ist dies gar nicht zu erklären. Und so weinen wir einen weiteren Spieltag an dem uns der Kommentar von Markus Gaupp nicht zu Ohren kommen wird, weil er einfach keine Lobby in diesem Laden hat. Schade Sky.

  2. Ich denke, die Relegation wird klar für Werder hinauslaufen.

    Im Gegensatz zu vergangenem Jahr wird die Reichweite wegen Prime wohl wieder gegeben sein.

    Union gegen den VfB hatte so viel Diskussionsstoff bei mir um Stuttgart rum wie ein Interview auf ORF 1 😀

  3. Der Kommentator im MDR bei Verl gegen Lok.Leipzig ist so nervig. Ich kann verstehen, dass er nicht unparteiisch ist, aber man kann trotzdem mit Objektivität kommentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.