1015 – ¡Vamos Rafa!

N’Abend allerseits,

gefühlt starte ich seit zwei Monaten meine Beiträge nur mit Worten zum Tennis, so auch heute wieder.

Die letzten zwei Wochen waren bei mir sehr vom Tennis geprägt. Ob vor dem I-Pad oder selber auf dem Platz, die gelbe Filzkugel war ein treuer Begleiter. Wenig überraschend habe ich also auch gestern das überragende Roland Garros Finale der Herren gesehen. Das Match zwischen Nadal und Djokovic war eines der besten, welches ich je gesehen habe. Und der Kommentar von Matthias Stach und Boris Becker war – wie eigentlich immer – überragend gut.

Zum Fussball wiederum kann ich nichts sagen. Nicht eine Minute von meinem eigentlichen Lieblingssport habe ich in dieser Woche gesehen. Länderspiele sind für mich einfach überhaupt nicht reizvoll – weder Nations League, noch Freundschaftsspiele.

Nichtsdestotrotz für diejenigen, die die Länderspiele beobachten, die Ansetzungen der Woche.

DFB-Pokal, 1.Runde

Donnerstag, 15. Oktober 2020, ab 19.00 Uhr (Sport 1) bzw. ab 20.15 Uhr (Sky)

1. FC Düren – FC Bayern München (20.45 Uhr)

Sport 1: Markus Höhner, Field-Reporter: Jochen Stutzky

Sky: Kai Dittmann, Field-Reporter: Michael Leopold

Moderation (Sport 1): Laura Papendick, Experten: Stefan Effenberg und Toni Schumacher

Moderation (Sky): Esther Sedlaczek

UEFA Nations League, 04.Spieltag

Dienstag, 13. Oktober 2020, ab 20.15 Uhr (ARD)

Gruppe A4: Deutschland – Schweiz (20.45 Uhr)

Gerd Gottlob

Field-Reporter: Jürgen Bergener

Moderation: Jessy Wellmer, Experte: Bastian Schweinsteiger

ab 20.45 Uhr (DAZN)

Gruppe A4: Ukraine – Spanien (20.45 Uhr)

Jan Platte, Experte: Benny Lauth

Mittwoch, 14. Oktober 2020, ab 20.45 Uhr (DAZN)

Goalzone

Lukas Schönmüller, Experte: Ralph Gunesch

Gruppe A1: Italien – Niederlande (20.45 Uhr)

Carsten Fuß

Gruppe A1: Polen – Bosnien & Herzegowina (20.45 Uhr)

Matthias Naebers

Gruppe A2: England – Dänemark (20.45 Uhr)

Uli Hebel

Gruppe A2: Island – Belgien (20.45 Uhr)

Oliver Forster

Gruppe A3: Kroatien – Frankreich (20.45 Uhr)

Stefan Galler

Gruppe A3: Portugal – Schweden (20.45 Uhr)

Mario Rieker

Gruppe B1: Rumänien – Österreich (20.45 Uhr)

Max Gross

Gruppe B3: Türkei – Serbien (20.45 Uhr)

Freddie Schulz

U21, EM-Qualifikation

Dienstag, 13. Oktober 2020, ab 17.45 Uhr (ProSieben Maxx)

Deutschland – Bosnien und Herzegowina (18.15 Uhr)

Matthias Stach, „Experten“: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf

Field-Reporter: Maximilian Zielke

Moderation: Christian Düren, Experte: René Adler

Die Analyse

Wilde Pokal-Ansetzung

Neben all den Länderspielen gibts tatsächlich auch eine DFB-Pokal Partie. Titelverteidiger Bayern München empfängt Düren zum Nachholspiel. Mit dabei sind Sky und Sport1. Bei Sky haben wir bisher noch nicht allzuviele Informationen zum Personal, einzig der Kommentator Kai Dittmann steht. Rest liefern wir nach. Bei Sport 1 wiederum steht schon alles fest, es handelt sich um das selbe Personal wie in der Vorsaison. Wer alles vor Ort ist, liefern wir im Laufe der Woche nach.

DAZN mit einer Goalzone

Bei den Länderspielen bleibt alles wie gehabt. Die ARD überträgt Deutschland und DAZN den Rest. DAZN zeigt am Mittwoch eine Goalzone, durch die Lukas Schönmüller (Der mitunter beste Moderator für ein solches Format) und Ralle Gunesch führen. Einzig Experten gibt’s unter der Woche bei DAZN, Stand jetzt, noch keinen.

Alles zu Joko & Klaas

Ihr habt es sicherlich mitbekommen… Anlässlich der Niederlage von Joko & Klaas, bei deren Duell gegen Pro Sieben, müssen die beiden als Strafe an der Seite von Matthias Stach das U21 Spiel der Nationalmannschaft gegen Bosnien kommentieren. Die drei Herren berichten allerdings aus einem Berliner-Studio. Die Herren Düren, Adler und Interviewer Zielke berichten aus Fürth.

Soviel also für heute. Donnerstag gibts dann wieder deutlich mehr, dann gibts von mir eine XXL-Vorschau aufs Fussballwochenende.

22 Antworten zu “1015 – ¡Vamos Rafa!”

  1. Gerd Gottlob mit seinem ersten Live-Einsatz nach dem Lockdown, wenn ich mich richtig erinnere. Zuletzt waren ja immer Naß und Bartels (mit dem rechne ich dann bei „Spanien vs. Deutschland“) im Einsatz.

      1. Ich mochte Steffen Simon immer sehr gerne. Nun ist es beim Fußball auch Gerd Gottlob – Bartels und Naß höre ich gerne beim Skispringen bzw. Handball oder Tour de France.

          1. Ja wirklich. Als seine beste Leistung bleibt mir das EM Viertelfinale 2016 zwischen Deutschland und Italien mit den 18 Elfmetern in Erinnerung.

  2. Warum sendet Sport 1 nicht bereits ab 15 Uhr?

    Ich dachte, Teleshopping und 9 Live Abzocke würden um 19 Uhr noch gesendet werden.
    Bestimmt moderiert Jürgen Milski ein Dauergewinnspiel 😀
    Die Chance Ihres Lebens 😀

  3. https://m.focus.de/sport/fussball/kein-zugang-laut-hygienekonzept-bundesliga-blackout-weil-infektionszahlen-steigen-sky-und-ard-droht-dilemma_id_12533732.html

    TV-Blackout ist zwar Quatsch, denke ich, aber das könnte noch interessant werden. Laut Hygienekonzept darf kein Mensch ins Stadion, der aus einem Corona-Risikogebiet kommt. Und davon gibt’s ja so einige – jetzt auch in Deutschland. Ich denke mal, am kommenden Wochenende dürfte es das ein oder andere Sky-Einzelspiel aus der Box geben… und viele Interview-Schalten. Bin sehr gespannt, wie die DFL und die Sender das lösen.

      1. Meiner Meinung nach nicht in Worte zu fassen.
        Ich arbeite in einer Kita.
        Jeden Tag gehen wir ein großes Risiko ein.
        Dennis arbeitet in der Pflege.
        Wie sollen wir über so eine Aktion urteilen?

  4. Eine Frage: Wenn auf einen Kommentar nicht geantwortet wird, heißt das, dass man zu viel geschrieben hat, oder wie ist das hier? Ich habe ja am Sonntag den Hinweis zur Goalzone gegeben, auf den nicht eingegangen wurde. In den Ansetzungen wurde auch nichts ergänzt.

    1. Hallo Markus,
      In der Länderspielpause ist bei uns Blog weniger los, da sind weniger Menschen in den Kommentaren, mit denen man interagieren kann. Bei Beiträgen zur Bundesliga sieht das ganze dann anders aus. Zu Deinen Kommentar zur Goalzone: Den habe ich leider erst zu spät gelesen, daher auch nicht aktualisiert, prinzipiell freuen wir uns aber immer wenn ihr in den Kommentaren Dinge ergänzt die kurzfristig dazukommen. Zu viele Kommentare gibts eigentlich auch nicht, solange man beim ungefähren Thema bleibt.
      Hoffe, dass es jetzt klarer ist.

  5. Vielen vielen Dank, dass hat mir sehr geholfen. Schön so eine Community zu haben, wo man sich austauschen kann. Wer macht sich noch einen schönen Fußballabend und welches Match schaut Ihr? Ich gucke die Goalzone, freu mich auch auf Oliver Forster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.