1126 – Wintersport und Partnerschaften

N´ Abend allerseits, diese Woche beginnt die neue Wintersport-Saison quasi „offiziell“. Nachdem der Ski Alpin-Weltcup im Oktober bereits standesgemäß in Sölden Halt gemacht, folgen dieses Wochenende weitere Wintersportarten – Skispringen (Wisla/Polen), Bob/Skeleton (Sigulda/Lettland) und Ski Freestyle (Stubaital/Österreich). Zudem trifft sich die weibliche Elite der Skifahrer für zwei Slalom-Rennen im finnischen Levi. Jeder passionierte Wintersport-Zuschauer wird…

1122 – „Wir haben nie etwas extra anders gemacht“

Moderator und Kommentator Alex Schlüter ist das Gesicht des Streamingdienstes DAZN in Deutschland. In Teil 2 des exklusiven kommentatorenblog-Interviews sprechen wir über seine persönlichen „DAZN-Highlights“, die NBA als Leidenschaft und die Ausrichtung seines Arbeitgebers – inklusive Ausblick auf die nächste Rechteperiode. Außerdem verrät uns Schlüter seinen beruflichen Zukunftstraum. * Teil 1 des Interviews gibt´s hier…

1114 – MagentaSport-Film und Neutralität bei SkySport Austria?!

N‘Abend allerseits,  wir überspringen mal die Thematik Länderspiel und Einschaltquoten und erinnern an dieser Stelle nochmal an unsern MagentaSport-Film. Anfang des Jahres durfte ich hinter die Kulissen von MagentaSport schauen. Bei den Partien MSV Duisburg – Eintracht Braunschweig (3. Liga) und Krefeld Pinguine gegen Nürnberg Ice Tigers (DEL) war ich Gast der thinXpool-Crew, welche die…

1113 – Bundesliga trotz Länderspielpause

N’Abend allerseits, die neue Formatierung mit dem Mikrofon-Symbol hin oder her – heute bleibt es übersichtlich. Das liegt schlicht daran, dass die Fußballspiele mit Beteiligung deutscher Kommentatoren an zwei Händen abzuzählen sind. Denn die UEFA Nations League lässt noch bis Samstag auf sich warten. Dafür hat DAZN am Mittwoch zwei „waschechte“ Freundschaftsspiele im Programm. Zeitgleich…

1104 – Elite-Liga im Spätsommer

N‘Abend allerseits, zweifelsohne überlagern die alternativen Sportangebote der nächsten Tage den Fußball. Die US Open beschäftigen uns – wenngleich ohne Federer und Nadal – noch bis zum 13. September. Nico hat da ja bereits einen guten Überblick geliefert, was das Medien-Personal betrifft. Nicht nur wegen des Grand-Slam-Turniers liegt der Fokus auf Eurosport. Der ehemalige Bundesliga-Player…

1081 – Das Ziel in Sicht

N‘ Abend allerseits, zugegebenermaßen muss ich mich erst einmal wieder daran gewöhnen, meinen Senf zu mehr oder minder wichtigen Dingen des Lebens hier niederzuschreiben. Gefühlstechnisch gab es den letzten Beitrag meinerseits, um „The Smashing Pumpkins“ zu zitieren, im Jahre 1979. Das hat Gründe, natürlich die ganze Corona-Thematik, auf die ich, zumindest nicht heute, weiter eingehen…

1077 – Zurück zur Normalität

N’Abend allerseits, grübelnd musste ich recherchieren, wie lange mein letzter Blog-Eintrag inzwischen zurückliegt. Fündig wurde ich erst Ende Februar. Hatte ich damals noch zum ersten Mal das Coronavirus in diesem Blog erwähnt, ahnte ich zu dem Zeitpunkt nicht, welchen Einfluss die daraus entstehende Krise auf den Fußball haben würde. Inzwischen rollt der Ball wieder, wenngleich…

1038 – „Ich würde gerne mal für eine Fernsehanstalt Bundesligaspiele kommentieren.“

FohlenRadio – und Magenta Sport – Kommentator Christian „Strassi“ Straßburger ist nicht nur ein begnadeter Sänger, sondern zweifelsfrei auch eine Bereicherung für unsere Branche. Im ersten Teil des exklusiven kommentatorenblog-Interviews sprechen wir über berufliche Idole und die intensiven Anfänge seines Sportreporter-Daseins. kommentatorenblog: Christian, wie alt bist du eigentlich? Christian Straßburger: Hast du das nicht herausgefunden?…

1034 – Reizvolle Aufgaben für Tomic – Kunde mit ungwöhnlicher Premiere!

N’Abend allerseits, Tatsächlich habe ich mal wieder Lust, ein paar Zeilen zur NBA zu verfassen. Mittlerweile haben die Teams etwas mehr als zehn Spiele gespielt und man kann bei einigen Mannschaften durchaus erkennen, in welche Richtung sich das ganze entwickelt. Fangen wir erstmal mit ein paar negativen Überraschungen an, ehe wir uns nach und nach…

1025 – Uni, Barcelona und 30-Love

N‘Abend allerseits! Gestern morgen trudelte ich souverän um acht Uhr zum Vorlesungsbeginn in den Hörsaal – klassischer Mittwoch in diesem Semester. Leicht verschlafen kümmerte ich mich aber um die wichtigen Dinge im Leben. Ich arbeitete an den nächsten beiden Einträgen dieses Blogs und buchte zwischendurch noch Flüge nach Barcelona, um die Auswärtsfahrt zur Champions League…